Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

detaillierte Tätigkeitsberichte

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • detaillierte Tätigkeitsberichte

    Hallo ans Forum,
    ich war in leitender Funktion und hatte in meinem Team mehrere Mitarbeiter für die ich verantwortlich war. Man hatte mir einen Job angeboten der noch über meinem seitherigen Verantwortungsbereich war den ich aber aus persönlichen Gründen ablehnte. Daraufhin begann ein "mobbing" und nach vielen Monaten wurde mir dann ein Heimarbeitsplatz mit einer damit verbundenen Gehaltskürzung "angeboten". Meine Vorgesetzten wollen nun von mit eine Liste mit detailierten Infos über die Anzahl der Telefonate, die abgearbeiteten Fälle und über sonstige Aktivitäten.
    Soweit mit bekannt bin ich der einzige der solch eine Liste führen soll.
    Meine Frage nun: Ist dies rechtlich zulässig oder kommt das einer Diskriminierung sehr nahe?

    Vielen Dank für Hilfe und Tipps

    LG
    sandie_wo

  • #2
    AW: detaillierte Tätigkeitsberichte

    Na ja gerade wenn man eine Heimabreitsplatz hat, muss der AG ja irgendwie kontrollieren bzw. beurteilen was gearbeitet wird.
    Da ist es schon sinnvoll dem AG zu sagen was man macht.

    Kommentar


    • #3
      AW: detaillierte Tätigkeitsberichte

      Da sind mehrere Faktoren relevant.
      Ist das Thema Heimarbeitsplatz vertraglich geregelt? Falls ja, sollte dieses Thema ebenfalls mit enthalten sein und dies sollte dann auch für alle Personen mit Heimarbeitsplätzen gelten.
      Habt ihr einen Betriebsrat? Falls ja, wende ich dich am besten mit diesem Thema an diesen, denn in solchen Fällen kann der Betriebsrat gut vermitteln.

      Kommentar

      Unconfigured Ad Widget

      Einklappen

      Google

      Einklappen
      Lädt...
      X