Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

24-Bereitschaftsdienst

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 24-Bereitschaftsdienst

    Guten Tag,
    ich bin einem Unternehmen angestellt, welches folgendes Arbeitszeitmodell hat und wollte fragen ob dieses rechtens ist.

    Es geht hier um einen 24h Bereitschaftsdienst(1 Woche) , der alle 6 Wochen getätigt wird.
    Meine Arbeitszeit ist von 8-17 Uhr, ab 17 Uhr habe ich dann Bereitschaftsdienst bis 8:00 morgens und arbeite dann wieder bis 17 Uhr.
    Die Bereitschaft endet am nächsten Montag um 8:00.
    Ich wäre demnach 7 Tage die Woche, 24 h erreichbar, ohne irgendwelche Ruhezeiten.

    Ist dieses rechtens?

  • #2
    AW: 24-Bereitschaftsdienst

    Zitat von mc_five Beitrag anzeigen
    Guten Tag,
    ich bin einem Unternehmen angestellt, welches folgendes Arbeitszeitmodell hat und wollte fragen ob dieses rechtens ist.

    Es geht hier um einen 24h Bereitschaftsdienst(1 Woche) , der alle 6 Wochen getätigt wird.
    Meine Arbeitszeit ist von 8-17 Uhr, ab 17 Uhr habe ich dann Bereitschaftsdienst bis 8:00 morgens und arbeite dann wieder bis 17 Uhr.
    Die Bereitschaft endet am nächsten Montag um 8:00.
    Ich wäre demnach 7 Tage die Woche, 24 h erreichbar, ohne irgendwelche Ruhezeiten.

    Ist dieses rechtens?
    Hallo mc-five
    Bereitschaftdienst ist Arbeitszeit im i.S.d.ArbZG und keine Ruhezeit.Ich würde sagen, das man im aktiven Fall erst dann in Aktion (arbeiten) kann wenn die 11stündige Ruhezeit gewahrt ist.
    Gruß FS
    In einem guten Wort ist Wärme für drei Winter!

    Kommentar


    • #3
      AW: 24-Bereitschaftsdienst

      ja,
      sollte es aber zu einem Einsatz kommen, dann ist ab diesem Zeitpunkt eine Ruhezeit einzuhalten die den Anforderungen des Arbeitszeitgesetz genüge tut. festgelegt werden muss das dann in der BV (siehe §7). Bei uns beträgt die Ruhezeit 9 Stunden und für die Wochen ausserhalb der Rufbereitschaft 13 Stunden.

      Gruß
      Meistermacher

      Kommentar


      • #4
        AW: 24-Bereitschaftsdienst

        Bist du denn in der Bereitschaft daheim (also zumindest nicht am Arbeitsplatz?)
        Per Handy erreichbar?
        Wie schnell musst du die Arbeit aufnehmen?
        Wie oft kommt denn vorraussichtlich ein Auftrag?
        Ist die Bereitschaft vertraglich geregelt? (Tarifvertrag, Arbeitsvertrag, z.b...)
        Gibt es einen Betriebsrat?

        Kommentar

        Ad Widget rechts

        Einklappen

        Google

        Einklappen
        Lädt...
        X