Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Arbeitslosengeld, Sperre, Hilfe

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Hubertus
    antwortet
    AW: Arbeitslosengeld, Sperre, Hilfe

    Spam woanders rum

    Einen Kommentar schreiben:


  • E.D.
    antwortet
    AW: Arbeitslosengeld, Sperre, Hilfe

    Zitat von jemandderhilfebraucht Beitrag anzeigen
    Ich habe mich vorher beim Jobcenter erkundigt wann soll ich mich melden und die meinten erst muss ich warten bis ich von der Arbeitsagentur bescheid bekomme wieviel Geld monatlich bekomme, damit ich den Rest aufstocken kann.
    Wenn das noch im März war, könnte es als rechtzeitige Antragstellung gelten. Wäre zu hoffen, dass die das schriftlich festgehalten haben.

    E.D.

    Einen Kommentar schreiben:


  • jemandderhilfebraucht
    antwortet
    AW: Arbeitslosengeld, Sperre, Hilfe

    Ich habe mich vorher beim Jobcenter erkundigt wann soll ich mich melden und die meinten erst muss ich warten bis ich von der Arbeitsagentur bescheid bekomme wieviel Geld monatlich bekomme, damit ich den Rest aufstocken kann.

    Einen Kommentar schreiben:


  • E.D.
    antwortet
    AW: Arbeitslosengeld, Sperre, Hilfe

    Da hätte sich ein Antrag auf AlG II im März wohl schon gelohnt, selbst ohne die Sperrzeit.

    Aber der März ist vorbei.

    E.D.

    Einen Kommentar schreiben:


  • jemandderhilfebraucht
    antwortet
    AW: Arbeitslosengeld, Sperre, Hilfe

    Zitat von E.D. Beitrag anzeigen
    Der März ist ja schon vorbei, Hartz IV könnte man jetzt nur für April beantragen. Ob es tatsächlich etwas gäbe hängt davon ab welche Zahlungen im April noch eintreffen (Gehalt vom alten und vom neuen Arbeitgeber, AlG für die andere Zeit). Es geht immer monatsweise.

    E.D.
    Also, letzter arbeitstag 15.03.2016 und die Firma hat mich bis 15.03.2016 auch bezahlt in höhe von 680 euro.

    Ab 16.03.2016 müsste ich ALG 1 bekommen. Antrag auf ALG 2 habe ich noch nicht gestellt.

    Am 29.03.2016 unterschreibe ich meinen neuen Arbeitsvertrag und teile dies dem Arbeitsagentur telefonisch wegen der Arbeitsaufnahme.

    D.h ich bekomme noch 1 Woche vom arbeitsagentur und 3 tage von der neue Firma bezahlt. Vielleicht komme ich in gesamtsumme von 1050 euro ungefähr, und mein Bedarf ist 1850 euro 2 Erwachsene und 2 Kinder.

    Einen Kommentar schreiben:


  • E.D.
    antwortet
    AW: Arbeitslosengeld, Sperre, Hilfe

    Zitat von jemandderhilfebraucht Beitrag anzeigen
    Was macht man in solchen fällen, wo soll ich hilfe beantragen, Hartz 4 , Caritas, Landkreis, ich meine für diese verlorene Woche.
    Der März ist ja schon vorbei, Hartz IV könnte man jetzt nur für April beantragen. Ob es tatsächlich etwas gäbe hängt davon ab welche Zahlungen im April noch eintreffen (Gehalt vom alten und vom neuen Arbeitgeber, AlG für die andere Zeit). Es geht immer monatsweise.

    E.D.

    Einen Kommentar schreiben:


  • jemandderhilfebraucht
    antwortet
    AW: Arbeitslosengeld, Sperre, Hilfe

    Einerseits verstehe ich daß laut Gesetz 1 tag verspätet habe, aber anderseits finde ich ed gemein weil in dem Tag wo ich mich arbeitslos gemeldet habe, hatte ich noch 3 Monate arbeit vor mir, ich habe nicht gleich Geld vom Arbeitsamt verlangt.

    Was macht man in solchen fällen, wo soll ich hilfe beantragen, Hartz 4 , Caritas, Landkreis, ich meine für diese verlorene Woche.

    Danke im voraus

    Krosi

    Einen Kommentar schreiben:


  • jemandderhilfebraucht
    antwortet
    AW: Arbeitslosengeld, Sperre, Hilfe

    Zitat von E.D. Beitrag anzeigen
    Das war dann einen Tag zu spät.

    E.D.
    Ja schade eigentlich für 1 tag verspätung gleich 300 euro weg,

    Wer bezahlt mir eigentlich die Miete , der Vermieter will das Geld haben und ich bin sogar - auf dem konto .

    Ich bin fertig mit dem nerven..

    Gruß

    Einen Kommentar schreiben:


  • E.D.
    antwortet
    AW: Arbeitslosengeld, Sperre, Hilfe

    Das war dann einen Tag zu spät.

    E.D.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Fussballsend
    antwortet
    AW: Arbeitslosengeld, Sperre, Hilfe

    Zitat von jemandderhilfebraucht Beitrag anzeigen
    Guten morgen zusammen,

    Ich brauche wieder euren Rat.

    Arbeitslosengeld für eine Woche verweigert.

    Mein Arbeitsvertrag vom 16.03.2015 befristet bis 15.03.16

    Ich habe mich telefonisch am 16 Dez 2015 telefonisch Arbeitslos gemeldet.

    Ich dachte das es wäre alles in Ordnung und heute plötzlich dieses schreiben:

    Nach § 38 Abs. 1 Drittes Buch Sozialgesetzbuch SGB III waren Sie verpflichtet:

    -drei Monate vor Beendigung Ihres Arbeitsverhältnisses,
    - bei später Kenntnis : innerhalb von drei Tagen bei der Agentur für Arbeit zu melden.

    Dieser Pflicht sind Sie mit Ihrer persönlichen Meldung vom 16 Dez 2015 nicht nach gekommen.

    Kann ich nicht nachvollziehen warum diese Sperre eingetreten ist.

    Was habe ich falsch gemacht?

    Jetzt gibt es kein Geld für eine Woche und ich kann meine Miete nicht bezahlen, bin sehr verzweifelt und weiß nicht woher ich das Geld verlangen kann. Ich habe eine neuen Job seit 4 Tagen. Die gesamt Zeit Arbeitslos beträgt 2 Wochen.

    Für eine Woche gibt es kein Geld wie beschrieben, nur für eine Woche und damit kann ich leider nichts erledigen.



    Gruß
    Krosi
    Hallo Krosi,
    ich gen mal davon aus das Sperre deshalb stattfindet, weil du die Meldung innerhalb von drei Tagen nach Kenntnis des Beendigungszeitpunkt hättest tätigen müssen.Wenn nicht zeiht das eine eine einwöchige Sperre nach sich.
    Gruß FS

    Einen Kommentar schreiben:


  • jemandderhilfebraucht
    hat ein Thema erstellt Arbeitslosengeld, Sperre, Hilfe.

    Arbeitslosengeld, Sperre, Hilfe

    Guten morgen zusammen,

    Ich brauche wieder euren Rat.

    Arbeitslosengeld für eine Woche verweigert.

    Mein Arbeitsvertrag vom 16.03.2015 befristet bis 15.03.16

    Ich habe mich telefonisch am 16 Dez 2015 telefonisch Arbeitslos gemeldet.

    Ich dachte das es wäre alles in Ordnung und heute plötzlich dieses schreiben:

    Nach § 38 Abs. 1 Drittes Buch Sozialgesetzbuch SGB III waren Sie verpflichtet:

    -drei Monate vor Beendigung Ihres Arbeitsverhältnisses,
    - bei später Kenntnis : innerhalb von drei Tagen bei der Agentur für Arbeit zu melden.

    Dieser Pflicht sind Sie mit Ihrer persönlichen Meldung vom 16 Dez 2015 nicht nach gekommen.

    Kann ich nicht nachvollziehen warum diese Sperre eingetreten ist.

    Was habe ich falsch gemacht?

    Jetzt gibt es kein Geld für eine Woche und ich kann meine Miete nicht bezahlen, bin sehr verzweifelt und weiß nicht woher ich das Geld verlangen kann. Ich habe eine neuen Job seit 4 Tagen. Die gesamt Zeit Arbeitslos beträgt 2 Wochen.

    Für eine Woche gibt es kein Geld wie beschrieben, nur für eine Woche und damit kann ich leider nichts erledigen.



    Gruß
    Krosi

Ad Widget rechts

Einklappen

Google

Einklappen
Lädt...
X