Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

AUSHILFE | Arbeiten ohne eintragen weil ÜBERSTUNDEN

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • AUSHILFE | Arbeiten ohne eintragen weil ÜBERSTUNDEN

    Hallo zusammen,

    mich würde mal interessieren welche rechtlichen Konsequenzen ich haben kann, da ich aktuell arbeite ohne mich in der Zeiterfassung einzutragen. Ich schreibe meine Stunden zur Zeit nur auf ein Zettel auf, und diese werden dann in ein paar Wochen nachgetragen. Ich bin auf 450€ eingestellt seit dem 1.7.2015, und meine Zeiterfassung zeigt jetzt schon +70 Überstunden an, deshalb, um es nicht weiter nach oben zu treiben, schreiben wir alles auf einen Zettel. Mir ist dabei aber nicht ganz wohl. Was ist wenn wir mal in eine Kontrolle kommen sollten, das kann doch so nicht rechtens sein oder? Meine Mutter z.b hat die Anweisung dass ihre Aushilfen keine Überstunden machen dürfen, da sind die von der Personalabteilung wohl sehr streng

    Würde mich über ein paar infos sehr freuen,

    MRQUESTION

  • #2
    AW: AUSHILFE | Arbeiten ohne eintragen weil ÜBERSTUNDEN

    Zitat von MRQUESTION Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    mich würde mal interessieren welche rechtlichen Konsequenzen ich haben kann, da ich aktuell arbeite ohne mich in der Zeiterfassung einzutragen. Ich schreibe meine Stunden zur Zeit nur auf ein Zettel auf, und diese werden dann in ein paar Wochen nachgetragen. Ich bin auf 450€ eingestellt seit dem 1.7.2015, und meine Zeiterfassung zeigt jetzt schon +70 Überstunden an, deshalb, um es nicht weiter nach oben zu treiben, schreiben wir alles auf einen Zettel. Mir ist dabei aber nicht ganz wohl. Was ist wenn wir mal in eine Kontrolle kommen sollten, das kann doch so nicht rechtens sein oder? Meine Mutter z.b hat die Anweisung dass ihre Aushilfen keine Überstunden machen dürfen, da sind die von der Personalabteilung wohl sehr streng

    Würde mich über ein paar infos sehr freuen,

    MRQUESTION
    Hallo MRQUESTION,
    wenn du laut Arbeitsvertag dich in die Zeiterfassung einzutragen hast, und dies nicht machst, kann das schon eine Abmahnung rechtfertigen. Was die Übstd. angeht, wurden diese angeordnet?
    Gruß FS
    In einem guten Wort ist Wärme für drei Winter!

    Kommentar


    • #3
      AW: AUSHILFE | Arbeiten ohne eintragen weil ÜBERSTUNDEN

      Hast du noch einen Hauptjob oder bist du evtl. Schüler/Student?

      Kommentar


      • #4
        AW: AUSHILFE | Arbeiten ohne eintragen weil ÜBERSTUNDEN

        Die Anweisung kam ja von meinem Chef mich Nichtmehr einzutragen, damit die vorhandenen Überstunden nicht mehr werden. Die Mehrarbeit kam dadurch zu Stande da eine Vollzeit Kraft das Unternehmen verlassen hat, dementsprechend musste ich mehr arbeiten.

        Kommentar


        • #5
          AW: AUSHILFE | Arbeiten ohne eintragen weil ÜBERSTUNDEN

          Zitat von MRQUESTION Beitrag anzeigen
          Die Anweisung kam ja von meinem Chef mich Nichtmehr einzutragen, damit die vorhandenen Überstunden nicht mehr werden. Die Mehrarbeit kam dadurch zu Stande da eine Vollzeit Kraft das Unternehmen verlassen hat, dementsprechend musste ich mehr arbeiten.
          ist im Arbeitsvertrag nichts zu Überstd./Mehrarbeit vereinbart. Wenn eine Vollzeitkraft das Unternehmen verlässt ist das nicht dein Problem!!
          In einem guten Wort ist Wärme für drei Winter!

          Kommentar


          • #6
            AW: AUSHILFE | Arbeiten ohne eintragen weil ÜBERSTUNDEN

            Zitat von MRQUESTION Beitrag anzeigen
            Die Anweisung kam ja von meinem Chef mich Nichtmehr einzutragen, damit die vorhandenen Überstunden nicht mehr werden. Die Mehrarbeit kam dadurch zu Stande da eine Vollzeit Kraft das Unternehmen verlassen hat, dementsprechend musste ich mehr arbeiten.

            ****in ein paar Wochen nachgetragen****

            Das ist bekannt. Da kommt dann vom Chef die Ansage: Das kann überhaupt nicht sein, das sind viel zu viel Stunden usw usw. Dewr Streit ist vorprogrammiert, das du auf deinen Stunden sitzen bleibst.

            Frag doch mal deinen Chef, warum das Ansteigen der Überstunden nicht erfasst werden soll/darf?

            Gibt es von Seiten der Personalabteilung/ Geschäftsleitung eine Anwesiung, das jeder Mitarbeiter die Zeiterfassung zu bedienen hat?

            Wie läuft das denn technisch ab: Stempelst du aus und arbeitest weiter?

            VG
            Gast_SBV

            Kommentar


            • #7
              AW: AUSHILFE | Arbeiten ohne eintragen weil ÜBERSTUNDEN

              Ich Stempel mich seit geraumer Zeit gar nicht mehr ein, da mein stunden Kontingent erschöpft ist. Deswegen der Zettel mit den aufgeschriebenen Stunden, die nachgetragen werden.

              Ich bin Schüler und habe keinen Hauptjob.

              Kommentar


              • #8
                AW: AUSHILFE | Arbeiten ohne eintragen weil ÜBERSTUNDEN

                Ich bin schüler, arbeite dort nur nebenbei

                Kommentar

                Unconfigured Ad Widget

                Einklappen

                Google

                Einklappen
                Lädt...
                X

                Informationen zur Fehlersuche