Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

3 Monate Kündigungsfrist

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 3 Monate Kündigungsfrist

    Hallo,
    Ich habe vor ca. 3 Jahren in einer Privatklinik als Physiotherapeutin angefangen. Zuerst hatte ich einen befristeten Vertrag von 2 Jahren. Danach nochmal ein befristeter Vertrag von einem Jahr bekommen, der am 31.12.2014 abgelaufen ist. Ich suchte das Gespräch bei meinem Chef, ob der Vertrag unbefristet wird. Mein Chef sagte mir mündlich zu, einen unbefristeten Vertrag zu bekommen. Allerdings warte ich noch bis heute darauf ihn zu unterschreiben.
    In meinem vorherigen befristeten Vertrag hatte ich eine Kündigungsfrist von 3 Monaten. Da dieser aber abgelaufen ist und ich bis jetzt noch keinen "neuen" Vertrag unterschrieben habe, gelten diese 3 Monate Kündigungsfrist noch für mich oder nur die regulären 4 Wochen?
    Danke für Antworten.

  • #2
    AW: 3 Monate Kündigungsfrist

    Es gelten die 3 Monate.

    Kommentar


    • #3
      AW: 3 Monate Kündigungsfrist

      Mein Chef sagte mir mündlich zu, einen unbefristeten Vertrag zu bekommen. Allerdings warte ich noch bis heute darauf ihn zu unterschreiben.
      Dann hast Du seit Anfang Januar einen unbefristeten Vertrag.

      § 15 Abs. 5 TzBfG:

      "(5) Wird das Arbeitsverhältnis nach Ablauf der Zeit, für die es eingegangen ist, oder nach Zweckerreichung mit Wissen des Arbeitgebers fortgesetzt, so gilt es als auf unbestimmte Zeit verlängert, wenn der Arbeitgeber nicht unverzüglich widerspricht oder dem Arbeitnehmer die Zweckerreichung nicht unverzüglich mitteilt."
      TzBfG - Einzelnorm

      Die vertraglichen Konditionen bleiben die gleichen, insofern sehe ich ebenfalls eine Kündigungsfrist von 3 Monaten.

      Kommentar

      Ad Widget rechts

      Einklappen

      Google

      Einklappen
      Lädt...
      X