Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Überstunden werden einfach angeordnet und nicht aufgeschrieben.

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Überstunden werden einfach angeordnet und nicht aufgeschrieben.

    Hallo meine lieben,

    ich arbeite als Produktionsmitarbeiter in einer Firma die Getränke abfüllt.
    Mein Gehalt beträgt hier 1800 Brutto bei 160 Std im Monat.
    In meinen Arbeitsvertrag steht das die Überstunden mit dem Gehalt abgegolten sind.
    Dies ist aber nach meinen Informationen nichtig.

    Mein Arbeitgeber schreibt die Überstunden auch nicht auf und es wird auch nicht ausgezahlt.
    Auch wird nun einfach ( Ohne uns zu Fragen ) 5 Überstunden die Woche Angeordnet.
    Es kommt auch mal vor das wir Sa oder So Arbeiten müssen.

    Was für rechte habe ich?
    Auf mehrfaches ansprechen wurde nur gesagt, das man sich drum kümmert, leider ist bis heute nichts passiert....
    Es sind bereits erst 15 Std, Arbeite aber auch erst seit Mai dort....

    Würde mich über Hilfe sehr freuen.

  • #2
    AW: Überstunden werden einfach angeordnet und nicht aufgeschrieben.

    Zitat von Mythorius1986 Beitrag anzeigen
    Hallo meine lieben,

    ich arbeite als Produktionsmitarbeiter in einer Firma die Getränke abfüllt.
    Mein Gehalt beträgt hier 1800 Brutto bei 160 Std im Monat.
    In meinen Arbeitsvertrag steht das die Überstunden mit dem Gehalt abgegolten sind.
    Dies ist aber nach meinen Informationen nichtig.

    Mein Arbeitgeber schreibt die Überstunden auch nicht auf und es wird auch nicht ausgezahlt.
    Auch wird nun einfach ( Ohne uns zu Fragen ) 5 Überstunden die Woche Angeordnet.
    Es kommt auch mal vor das wir Sa oder So Arbeiten müssen.

    Was für rechte habe ich?
    Auf mehrfaches ansprechen wurde nur gesagt, das man sich drum kümmert, leider ist bis heute nichts passiert....
    Es sind bereits erst 15 Std, Arbeite aber auch erst seit Mai dort....

    Würde mich über Hilfe sehr freuen.
    Hallo Mythorius
    bleiben aus meiner Sicht erstmal zwei Möglichkeiten:
    1. Gibt es einen Betriebsrat?
    2. Ansonsten eine Anwalt für Arbeitsrecht einschalten!
    Gruß FS
    In einem guten Wort ist Wärme für drei Winter!

    Kommentar


    • #3
      AW: Überstunden werden einfach angeordnet und nicht aufgeschrieben.

      Hallo,
      leider nicht... wenn wir nur Betriebsrat auf der Zunge haben fliegen die Kündigungen...

      Anwalt ist so lalala, die kosten kann ich gar nicht übernehmen...
      Und wenn hab ich schneller die Kündigung im Briefkasten wie ich schauen kann..., da wird mir wohl dann noch eine Sanktion rein gewürgt.

      Kann ich den Überstunden einfach ablehnen?

      Kommentar


      • #4
        AW: Überstunden werden einfach angeordnet und nicht aufgeschrieben.

        Zitat von Mythorius1986 Beitrag anzeigen
        Hallo,
        leider nicht... wenn wir nur Betriebsrat auf der Zunge haben fliegen die Kündigungen...

        Anwalt ist so lalala, die kosten kann ich gar nicht übernehmen...
        Und wenn hab ich schneller die Kündigung im Briefkasten wie ich schauen kann..., da wird mir wohl dann noch eine Sanktion rein gewürgt.

        Kann ich den Überstunden einfach ablehnen?
        wie viele Mitarbeiter seit ihr denn?
        Gruß FS
        In einem guten Wort ist Wärme für drei Winter!

        Kommentar


        • #5
          AW: Überstunden werden einfach angeordnet und nicht aufgeschrieben.

          In der Produktion 18-20 Mitarbeiter.

          Kommentar


          • #6
            AW: Überstunden werden einfach angeordnet und nicht aufgeschrieben.

            Zitat von Mythorius1986 Beitrag anzeigen
            In der Produktion 18-20 Mitarbeiter.
            dann besteht auch Kündigungsschutz, das heißt du hast bei einer KÜ die Möglichkeit eine KÜ-Schutzklage einzureichen um die KÜ prüfen zu lassen. Was die Kosten angeht, so könnte man auch Prozesskostenhilfe beantragen, wenn die Voraussetzungen gegeben sind.Aus meiner Sicht kommt es auch darauf an ob man sich auch dem dem Betrieb noch wohl fühlt.
            Gruß FS
            In einem guten Wort ist Wärme für drei Winter!

            Kommentar


            • #7
              AW: Überstunden werden einfach angeordnet und nicht aufgeschrieben.

              Ja recht unentschlossen...
              Ich brauch eigentlich die Arbeit, da Frisch gewordener Papa...
              Aber wie die da mit mir da umgehen ist auch nicht in Ordnung...
              Alles nicht so einfach wie ich finde :-(

              Kommentar


              • #8
                AW: Überstunden werden einfach angeordnet und nicht aufgeschrieben.

                Zitat von mythorius1986 Beitrag anzeigen
                ja recht unentschlossen...
                Ich brauch eigentlich die arbeit, da frisch gewordener papa...
                Aber wie die da mit mir da umgehen ist auch nicht in ordnung...
                Alles nicht so einfach wie ich finde :-(
                glückwunsch!!!
                In einem guten Wort ist Wärme für drei Winter!

                Kommentar


                • #9
                  AW: Überstunden werden einfach angeordnet und nicht aufgeschrieben.

                  Vielen Dank ,
                  mal schauen morgen komm ich ja aus meinen Urlaub...
                  Bin gespannt ob die erneut meine Überstunden gestrichen haben...

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Überstunden werden einfach angeordnet und nicht aufgeschrieben.

                    Zitat von Mythorius1986 Beitrag anzeigen
                    Vielen Dank ,
                    mal schauen morgen komm ich ja aus meinen Urlaub...
                    Bin gespannt ob die erneut meine Überstunden gestrichen haben...
                    ich seh gerade du bist noch in der Probezeit, da sollte man erstmal die Füße still halten und abwarten was da auf einen genau zukommt!
                    Gruß FS
                    In einem guten Wort ist Wärme für drei Winter!

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Überstunden werden einfach angeordnet und nicht aufgeschrieben.

                      eben, die belaufen sich auch auf 6 Monate...
                      Aber es sind bereits schon 15 Std Gestrichen worden, und nun ist jeden Freitag 5 Überstd geplant...

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Überstunden werden einfach angeordnet und nicht aufgeschrieben.

                        Zitat von Mythorius1986 Beitrag anzeigen
                        eben, die belaufen sich auch auf 6 Monate...
                        Aber es sind bereits schon 15 Std Gestrichen worden, und nun ist jeden Freitag 5 Überstd geplant...
                        schreib dir genau auf wann und wie viele Übstd. du gemacht hast, am besten gegnzeichnen lassen (aber ob das klappt?)Natürlich auch die Std. die gestrichen wurden!!
                        Gruß FS
                        In einem guten Wort ist Wärme für drei Winter!

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Überstunden werden einfach angeordnet und nicht aufgeschrieben.

                          Stehen Ausschlussfristen im AV?

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Überstunden werden einfach angeordnet und nicht aufgeschrieben.

                            Am zielführendsten dürfe sein, sich eine andere Stelle zu suchen.
                            Wie lautet die Überstundenklauseln? Steht sonst noch etwas zu Mehrarbeit im Arbeitsvertrag?

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Überstunden werden einfach angeordnet und nicht aufgeschrieben.

                              Zitat von Mythorius1986 Beitrag anzeigen
                              Hallo meine lieben,
                              In meinen Arbeitsvertrag steht das die Überstunden mit dem Gehalt abgegolten sind.
                              Stimmt!
                              Diese Klauseln sind illegal und haben keinerlei Rechthabe.
                              Egal ob Probezeit oder nicht die Stunden solltest du dir auszahlen lassen.
                              Erkundige dich bei einem Gricht über Gerichtskostenbeihilfe.
                              Ich würde mir das nicht gefallen lassen. Habe ich früher auch nicht.

                              Klar bist du auf das Geld angewiesen. Aber was bringt es dem Sprößling wenn der Papa nach wenigen Jahren gesundheitlich am Ende ist und die Gattin sich dann um 2 Personen kümmern muss?

                              Garnichts!

                              SI VIS PACEM PARA BELLUM

                              Wer den Frieden will muss für den Krieg bereit sein.





                              Also in die Puschen kommen, einen Anwalt nehmen und ab in die Schlacht.

                              Kommentar

                              Ad Widget rechts

                              Einklappen

                              Google

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X