Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kündigung im Voraus

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kündigung im Voraus

    Hallo,

    habe eine Frage und nix handfestes dazu gefunden:

    Kann ich mein Arbeitsverhältnis im Voraus kündigen (habe gestzl. KüFri), also z.B. 6 Monate vorher?
    UND: könnte der AG dann da noch eine fristlose Kündigung einschieben oder mir anderweitig zuvorkommen?

    !!Bitte keine Fragen/Kommentare a lá: warum willst du im voraus kündigen, dann kündige doch gleich, etc.!!

    DANKE!!!!

  • #2
    AW: Kündigung im Voraus

    Zitat von flipflop Beitrag anzeigen
    Kann ich mein Arbeitsverhältnis im Voraus kündigen (habe gestzl. KüFri), also z.B. 6 Monate vorher?
    Ja.

    Zitat von flipflop Beitrag anzeigen
    UND: könnte der AG dann da noch eine fristlose Kündigung einschieben oder mir anderweitig zuvorkommen?
    Ja.

    E.D.

    Kommentar


    • #3
      AW: Kündigung im Voraus

      Zitat von flipflop Beitrag anzeigen
      Hallo,

      habe eine Frage und nix handfestes dazu gefunden:

      Kann ich mein Arbeitsverhältnis im Voraus kündigen (habe gestzl. KüFri), also z.B. 6 Monate vorher?
      ja, kannst du

      Zitat von flipflop Beitrag anzeigen
      UND: könnte der AG dann da noch eine fristlose Kündigung einschieben oder mir anderweitig zuvorkommen?
      ja, könnte er

      "Büro ist wie Achterbahn fahren, ein ständiges Auf und Ab. Wenn man das dann auch noch täglich 8 Stunden machen muß, dann kotzt man halt irgendwann" STROMBERG

      Kommentar


      • #4
        AW: Kündigung im Voraus

        Zitat von E.D. Beitrag anzeigen
        Ja.



        Ja.

        E.D.
        Ohne Frage, dem kann ich nur zustimmen

        Kommentar


        • #5
          AW: Kündigung im Voraus

          DANKE für die Antworten und: wie blöd!

          Ist denn eine fristlose Kündigung seitens des AG gerechtfertigt, nur weil ich kündige?

          Kommentar


          • #6
            AW: Kündigung im Voraus

            Zitat von flipflop Beitrag anzeigen
            Ist denn eine fristlose Kündigung seitens des AG gerechtfertigt, nur weil ich kündige?
            nein, ist sie nicht

            "Büro ist wie Achterbahn fahren, ein ständiges Auf und Ab. Wenn man das dann auch noch täglich 8 Stunden machen muß, dann kotzt man halt irgendwann" STROMBERG

            Kommentar


            • #7
              AW: Kündigung im Voraus

              Zitat von kriegsrat II Beitrag anzeigen
              nein, ist sie nicht
              na dann kann mir doch eigentlich nix passieren, oder?

              Kommentar


              • #8
                AW: Kündigung im Voraus

                Zitat von flipflop Beitrag anzeigen
                na dann kann mir doch eigentlich nix passieren, oder?
                das würde ich so pauschal nicht sagen

                "Büro ist wie Achterbahn fahren, ein ständiges Auf und Ab. Wenn man das dann auch noch täglich 8 Stunden machen muß, dann kotzt man halt irgendwann" STROMBERG

                Kommentar


                • #9
                  AW: Kündigung im Voraus

                  Zitat von kriegsrat II Beitrag anzeigen
                  das würde ich so pauschal nicht sagen
                  Was könnte denn passieren? Wenn mir der AG dann fristlos kündigt, könnte ich doch klagen, oder?!

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Kündigung im Voraus

                    Zitat von flipflop Beitrag anzeigen
                    Wenn mir der AG dann fristlos kündigt, könnte ich doch klagen, oder?!
                    ja, könntest du

                    "Büro ist wie Achterbahn fahren, ein ständiges Auf und Ab. Wenn man das dann auch noch täglich 8 Stunden machen muß, dann kotzt man halt irgendwann" STROMBERG

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Kündigung im Voraus

                      Zitat von kriegsrat II Beitrag anzeigen
                      ja, könntest du
                      das ist mir eher wurscht... kann sonst noch was passieren? Danke!

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Kündigung im Voraus

                        Zitat von flipflop Beitrag anzeigen
                        das ist mir eher wurscht... kann sonst noch was passieren? Danke!
                        und mit welcher begürndung könnte der AG dann mir fristlos kündigen? Weil ich gekündigt habe? Da lachen sich doch die Arbeitsrichter tot!

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Kündigung im Voraus

                          Zitat von flipflop Beitrag anzeigen
                          .. kann sonst noch was passieren? !
                          ja, er könnte auch fristgerecht kündigen

                          "Büro ist wie Achterbahn fahren, ein ständiges Auf und Ab. Wenn man das dann auch noch täglich 8 Stunden machen muß, dann kotzt man halt irgendwann" STROMBERG

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Kündigung im Voraus

                            Zitat von kriegsrat II Beitrag anzeigen
                            ja, er könnte auch fristgerecht kündigen
                            wenn ich bereits gekündigt habe, kann der AG noch eine fristgerechte Kündigung nachschieben - habe ich das so richtig verstanden? Das würde doch dann jeder AG machen um weitere Kosten (Lohn, etc.) zu sparen, sofern jemand mit seiner Kündigung etwas im voraus ist....

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Kündigung im Voraus

                              Zitat von flipflop Beitrag anzeigen
                              und mit welcher begürndung könnte der AG dann mir fristlos kündigen? Weil ich gekündigt habe? Da lachen sich doch die Arbeitsrichter tot!
                              irgendwann bestimmt, aber das dauert schon ein paar wochen

                              "Büro ist wie Achterbahn fahren, ein ständiges Auf und Ab. Wenn man das dann auch noch täglich 8 Stunden machen muß, dann kotzt man halt irgendwann" STROMBERG

                              Kommentar

                              Ad Widget rechts

                              Einklappen

                              Google

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X