Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Nachtschichtzulagen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Nachtschichtzulagen

    Hallo,
    ich weiß dass es ein vielbehandeltes Thema ist, welches dennoch einiger Erklärungen bedarf.

    Zu meiner Situation:
    Ich bin Angestellter der Stationierungsstreitkräft e in Deutschland und arbeite in einer permanenten Nachtschicht. Für mich gelten die Bestimmungen des TV AL II - Tarifvertrag
    vom 16. Dezember 1966 für die Arbeitnehmer bei den Stationierungsstreitkräft en im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland.

    Laut Tarifvertrag werden Nachtschichten vergütet, nur im Anhang entfällt für meine Verdienstgruppe die Nachtschichtzulage. Ich weiß das gem § 6 ArbZG der AG dem AN für die geleistete Nachtarbeit einen angemessenen Freizeitausgleich bzw. Zuschlag zu gewähren hat, es sei den der Tarifvertrag enthält entsprechenden AUSGLEICHsregelungen.

    Mein Tarifvertrag gleich hier überhaupt nichts aus, der streicht mir die Zulage, während andere besserbezahlte Kollegen die Zulage bekommen. Ich bin mir ziemlich sicher das das ArbZG über mein Tarifvertrag steht. Im moment würde mein Tarifvertrag ein Bundesgesetz aushebeln.

    Da stimmt doch was nicht, kann mir jemand bitte weiterhelfen. Vielleicht habt ihr ja ähnliche Erfahrungen.

    mfg Macelluswallace

  • #2
    AW: Nachtschichtzulagen

    Weiterhelfen kannst Du Dir entweder alleine oder mit Anwalt und/oder Gewerkschaft ;-)
    Solange kein Betroffener per Klage die Wirksamkeit infrage stellt, wird sich da wenig ändern. Es gibt ähnliche Fälle in Sachen Altersdiskriminierung per Tarifvertrag, welche erfolgreich beklagt wurden. In dem Fall war die Regelung übrigens nicht nichtig, sondern auf alle Altersgruppen anzuwenden.
    mfg, Aktivist

    Ich gebe keine Rechtsberatung, sondern äußere nur meine Meinung.

    Franz Beckenbauer:
    "Ja, gut. Es gibt nur eine Möglichkeit: Sieg, Unentschieden oder Niederlage."

    Kommentar


    • #3
      AW: Nachtschichtzulagen

      Hallo !

      Zitat von Macelluswallace Beitrag anzeigen
      Hallo,
      ich weiß dass es ein vielbehandeltes Thema ist, welches dennoch einiger Erklärungen bedarf.

      Zu meiner Situation:
      Ich bin Angestellter der Stationierungsstreitkräft e in Deutschland und arbeite in einer permanenten Nachtschicht. Für mich gelten die Bestimmungen des TV AL II - Tarifvertrag
      vom 16. Dezember 1966 für die Arbeitnehmer bei den Stationierungsstreitkräft en im Gebiet der Bundesrepublik Deutschland.

      Laut Tarifvertrag werden Nachtschichten vergütet, nur im Anhang entfällt für meine Verdienstgruppe die Nachtschichtzulage. Ich weiß das gem § 6 ArbZG der AG dem AN für die geleistete Nachtarbeit einen angemessenen Freizeitausgleich bzw. Zuschlag zu gewähren hat, es sei den der Tarifvertrag enthält entsprechenden AUSGLEICHsregelungen.

      Mein Tarifvertrag gleich hier überhaupt nichts aus, der streicht mir die Zulage, während andere besserbezahlte Kollegen die Zulage bekommen. Ich bin mir ziemlich sicher das das ArbZG über mein Tarifvertrag steht. Im moment würde mein Tarifvertrag ein Bundesgesetz aushebeln.

      Da stimmt doch was nicht, kann mir jemand bitte weiterhelfen. Vielleicht habt ihr ja ähnliche Erfahrungen.

      mfg Macelluswallace
      O.k.,wir haben dieses:

      TV AL II §§ 11, 12

      71. EL (01/12)
      19

      § 11

      Nachtarbeit
      1. Nachtarbei t ist die zwischen 21 Uhr und 6 Uhr geleistete Arbeit.
      2. a) Der Zuschlag für Nachtarbeit ist im § 20 vereinbart.
      b) Für Nachtarbeit, die nicht unmittelbar an die festgesetzte tägliche Arbeitszeit
      des Betriebes anschließt, wird der Arbeitsverdienst (einschließlich
      Zuschläge) für mindestens zwei Stunden gezahlt.
      Ziffer 2 zuletzt geändert durch ÄV-Nr. 9 – I – TV AL II m. W. v. 1. April 1976


      und jenes:


      Wo genau passen Sie rein ?

      Grüsse,sueton
      Wenn man nicht weiß , wo man ist , kann man sich auch nicht verirren ! ( russ. Sprichwort )

      Kommentar


      • #4
        AW: Nachtschichtzulagen

        Zitat von sueton Beitrag anzeigen
        Hallo !



        O.k.,wir haben dieses:




        und jenes:


        Wo genau passen Sie rein ?

        Grüsse,sueton



        Also,
        also für mich gilt im speziellen der Anhang Z zum Tarifvertrag Al TV II. Dort steht ganz klar dass für meine Bezahlungsgruppe (ZP-3/ Polizeiangestellter) die NAchtschichtzulage entfällt.

        mfg Macelluswallace

        Kommentar

        Unconfigured Ad Widget

        Einklappen

        Google

        Einklappen
        Lädt...
        X