Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

10 Monate Urlaubssperre im Jahr

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 10 Monate Urlaubssperre im Jahr

    Hallo,

    ich falle mal gleich mit der Tür ins Haus: Meine Freundin arbeitet in einem kleinen Verlag (6 feste MA, 1-2 befristet, 2 Praktikanten/Azubis) der von mehreren Gesellschaftern getragen wird. Die haben leider den unfähigsten aus der Truppe zum Geschäftsführer gemacht und der lebt da jetzt seine Macht aus. Er neigt zu Wutanfällen, brüllt auch gern mal die Mitarbeiter an und geht sonst nach Lust und seine neueste Idee ist der Grund, warum ich hier schreibe: Urlaubssperre bis auf 2 Monate im Jahr.

    Der Verlag bringt 10x im Jahr ein Heft heraus und der Chef ist der Meinung, dass die Mitarbeiter nur noch die beiden Monate ohne Heft (Juli und Dezember) Urlaub nehmen dürfen und hat für alle anderen Monate Urlaubssperre verhängt.

    Laut meinem Verständnis ist der normale Geschäftsbetrieb aber eigentlich kein besonderer Umstand, für den das BUrlG eine Urlaubssperre rechtfertigen würde - oder sehe ich das falsch?

    Ach ja, einen BR gibt's natürlich nicht.
    Zuletzt geändert von ; 21.03.2013, 15:48. Grund: Ergänzung

  • #2
    AW: 10 Monate Urlaubssperre im Jahr

    Zitat von mbirth Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich falle mal gleich mit der Tür ins Haus: Meine Freundin arbeitet in einem kleinen Verlag (6 feste MA, 1-2 befristet, 2 Praktikanten/Azubis) der von mehreren Gesellschaftern getragen wird. Die haben leider den unfähigsten aus der Truppe zum Geschäftsführer gemacht und der lebt da jetzt seine Macht aus. Er neigt zu Wutanfällen, brüllt auch gern mal die Mitarbeiter an und geht sonst nach Lust und seine neueste Idee ist der Grund, warum ich hier schreibe: Urlaubssperre bis auf 2 Monate im Jahr.

    Der Verlag bringt 10x im Jahr ein Heft heraus und der Chef ist der Meinung, dass die Mitarbeiter nur noch die beiden Monate ohne Heft (Juli und Dezember) Urlaub nehmen dürfen und hat für alle anderen Monate Urlaubssperre verhängt.

    Laut meinem Verständnis ist der normale Geschäftsbetrieb aber eigentlich kein besonderer Umstand, für den das BUrlG eine Urlaubssperre rechtfertigen würde - oder sehe ich das falsch?

    Ach ja, einen BR gibt's natürlich nicht.
    Hallo, mbirth
    Bei der zeitlichen Festlegung des Urlaubs sind die Urlaubswünshe des AN zu berücksichtigen. Die Bestimmung des Urlaubszeitpunkts liegt nicht im billigen Ermessen des AG. Vielmehr ist er als Schuldner des Urlaubsaspruchs verpflichtet, nach § 7 Abs.1 BUrlG den Urlaub für den AN angegebenen Zeitraum zu gewähren, wenn keine dringenden betrieblichen Belange oder Urlaubswünsche soziual vorrangier AN enetgegenstehen. Aus meiner Sicht sollte der AG hier in der Lage sein eine einigermaßen gerechte Urlaubsplanung in Absprache mit den Mitarbeitern hinzubekommen.
    Gruß FS
    In einem guten Wort ist Wärme für drei Winter!

    Kommentar


    • #3
      AW: 10 Monate Urlaubssperre im Jahr

      Zitat von Fussballsend Beitrag anzeigen
      Aus meiner Sicht sollte der AG hier in der Lage sein eine einigermaßen gerechte Urlaubsplanung in Absprache mit den Mitarbeitern hinzubekommen.
      Hallo FS,

      das Problem ist, dass der Chef in dieser Hinsicht nicht mit sich reden lässt. Nicht mal ein bisschen. Er beharrt darauf, dass niemand Urlaub nehmen darf und basta.

      Kommentar


      • #4
        AW: 10 Monate Urlaubssperre im Jahr

        Zitat von mbirth Beitrag anzeigen
        Hallo FS,

        das Problem ist, dass der Chef in dieser Hinsicht nicht mit sich reden lässt. Nicht mal ein bisschen. Er beharrt darauf, dass niemand Urlaub nehmen darf und basta.
        dann sollte ihr ernsthaft über die Gründung eines BR nachdenken. (basta)Der hätte dann ein volles Mitbestimmungsrecht nach § 87 Abs.1 Nr.5 BetrVG (Betriebsverfassungsgeset z).
        Gruß FS
        In einem guten Wort ist Wärme für drei Winter!

        Kommentar


        • #5
          AW: 10 Monate Urlaubssperre im Jahr

          Zitat von mbirth Beitrag anzeigen
          Hallo FS,

          das Problem ist, dass der Chef in dieser Hinsicht nicht mit sich reden lässt. Nicht mal ein bisschen. Er beharrt darauf, dass niemand Urlaub nehmen darf und basta.
          Hallo,

          aus meiner Sicht hat deine Freundin zwei Möglichkeiten:

          1. Urlaub geltend machen und vor dem Arbeitsgericht einklagen, um dem GF zu zeigen, dass nicht nur seine Regeln gelten.

          2. Ganz schnell eine neue Stelle in einer größeren Firma suchen.

          Das eine schließt das andere nicht aus ...

          Sollte deine Freundin keine Rechtsschutzversicherung haben bzw. kein Gewerkschaftsmitglied sein, wäre es jetzt an der Zeit, sich darum zu kümmern. Punkt 1 verschiebt sich dadurch um die entsprechende Wartefrist.

          Gruß,
          werner
          Spare in der Zeit, dann hast du in der Not: Hast du keine Rechtsschutzversicherung und bist kein Gewerkschaftsmitglied? Dann kannst du jetzt mit den gesparten Beiträgen den Anwalt selbst bezahlen ...
          Sicherheitshalber der Hinweis: Ich bin kein Jurist und gebe hier nur meine persönliche Meinung wieder, basierend auf einem mehr oder weniger großen Erfahrungsschatz.

          Kommentar


          • #6
            AW: 10 Monate Urlaubssperre im Jahr

            Zitat von mbirth Beitrag anzeigen

            Laut meinem Verständnis ist der normale Geschäftsbetrieb aber eigentlich kein besonderer Umstand, für den das BUrlG eine Urlaubssperre rechtfertigen würde - oder sehe ich das falsch?

            So pauschal sicher nicht richtig. Lehrer haben auch keine Anspruch auf Urlaub ausserhalb der Ferienzeit, also im normalen Geschäftsbetrieb.

            Problem ist hier natürlich, dass die AN schon stark eingeschränkt sind. Käme darauf an was ein Richter daraus macht, wie schon angedeutet.

            Letztlich müsste einer einmal klagen und schauen was der Richter sagt.


            Zitat von mbirth Beitrag anzeigen
            Ach ja, einen BR gibt's natürlich nicht.
            Kann man ändern.

            Kommentar


            • #7
              AW: 10 Monate Urlaubssperre im Jahr

              Zitat von matthias Beitrag anzeigen
              Letztlich müsste einer einmal klagen und schauen was der Richter sagt.
              So, heute ist meine Freundin beim AG gewesen und die Rechtsberaterin dort meinte wohl, es wäre nicht dringlich, da der eine Urlaubswunsch erst im Mai und der andere erst im September ist. Und man soll doch den Chef nochmal auffordern, Stellung zum Urlaubsantrag zu nehmen und eine Entscheidung zu treffen (was er ja seit Mitte Januar schon nicht macht).


              Zitat von matthias Beitrag anzeigen
              Kann man ändern.
              Dazu müssten die anderen Kollegen mitspielen. Aber die finden das zwar auch alles doof, wollen aber keinen BR gründen.

              Kommentar


              • #8
                AW: 10 Monate Urlaubssperre im Jahr

                Zitat von mbirth Beitrag anzeigen



                Dazu müssten die anderen Kollegen mitspielen. Aber die finden das zwar auch alles doof, wollen aber keinen BR gründen.
                Man kann niemanden zu seinem Glück zwingen.
                Letztlich muss man dann halt Konsequenzen ziehen und unflexible AG hinter sich lassen.

                Kommentar


                • #9
                  AW: 10 Monate Urlaubssperre im Jahr

                  Zitat von matthias Beitrag anzeigen
                  Man kann niemanden zu seinem Glück zwingen.
                  Letztlich muss man dann halt Konsequenzen ziehen und unflexible AG hinter sich lassen.
                  Ja, das wäre der nächste Schritt - hat sich aber soeben erledigt, weil eine betriebsbedingte Kündigung (mangels Liquidität) herein geflattert ist. Die nächste Firma wird dann größer!

                  Danke für die Tipps!

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: 10 Monate Urlaubssperre im Jahr

                    Zitat von Fussballsend Beitrag anzeigen
                    dann sollte ihr ernsthaft über die Gründung eines BR nachdenken. (basta)Der hätte dann ein volles Mitbestimmungsrecht nach § 87 Abs.1 Nr.5 BetrVG (Betriebsverfassungsgeset z).
                    Gruß FS
                    Was mach ich als BR denn am besten, wenn der AG einem AN Urlaub aufbrummen will obwohl er gar nicht mag?

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: 10 Monate Urlaubssperre im Jahr

                      Zitat von RechtUndOrdnung Beitrag anzeigen
                      Was mach ich als BR denn am besten, wenn der AG einem AN Urlaub aufbrummen will obwohl er gar nicht mag?
                      dem AG ganz klar sagen, das man sich an die Einigungsstelle werden wird und dies mit hohen Kosten verbunden wäre, mal sehen wie der AG darsauf reagiert.
                      Gruß FS
                      In einem guten Wort ist Wärme für drei Winter!

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: 10 Monate Urlaubssperre im Jahr

                        Zitat von RechtUndOrdnung Beitrag anzeigen
                        Was mach ich als BR denn am besten, wenn der AG einem AN Urlaub aufbrummen will obwohl er gar nicht mag?
                        Als BR sollte man im Vorfeld schon eine Betriebsvereinbarung zur Urlaubsgewährung abschließen.

                        Da kann man dann z.b. rein schreiben, dass ein Antrag auf Urlaub innerhalb 14 Tage zu bearbeiten ist o.ae..
                        Ein Antrag auf Betriebsurlaub müsste auch dann über den BR laufen.

                        Ansonsten kann man aber auch als BR letztendlich nichts machen, wenn der AG z.b. zu einem AN geht und sagt: "Du nimmst jetzt da und da Urlaub, schreib mal einen Antrag," und der wehrt sich nicht.

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: 10 Monate Urlaubssperre im Jahr

                          Hallo RechtUndOrdnung

                          Bist du Betriebsrat ?
                          Wenn das der Fall ist, dann wende dich an den BRV an die Gewerkschaft und macht mal einen Beschluss über eine Schulung.

                          Wenn nicht gilt das gleiche bis auf die Schulung.
                          Was Fussballsend und matthias schreiben kann ich auch voll unterstützen

                          Gruß ROJO

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: 10 Monate Urlaubssperre im Jahr

                            Als BR schaust Du Dir den §87 Abs. 1 Nr. 5 BetrVG an, sprichst mit dem betroffenen AN und beschließt die zeitliche Lage seines Erholungsurlaubs.
                            Der AG kann ja gerne die Einigungsstelle anrufen, wenn ihm Dein Beschluss nicht passt...
                            mfg, Aktivist

                            Ich gebe keine Rechtsberatung, sondern äußere nur meine Meinung.

                            Franz Beckenbauer:
                            "Ja, gut. Es gibt nur eine Möglichkeit: Sieg, Unentschieden oder Niederlage."

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: 10 Monate Urlaubssperre im Jahr

                              Zitat von ROJO Beitrag anzeigen
                              Hallo RechtUndOrdnung

                              Bist du Betriebsrat ?
                              Wenn das der Fall ist, dann wende dich an den BRV an die Gewerkschaft und macht mal einen Beschluss über eine Schulung.

                              Wenn nicht gilt das gleiche bis auf die Schulung.
                              Was Fussballsend und matthias schreiben kann ich auch voll unterstützen

                              Gruß ROJO
                              Ich bin BR-Vorsitzender in einem noch recht jungen Betriebsrat.
                              Haben alle bei null angefangen. Manchmal wünschte ich, es wäre mal einer bei uns im BR der das schon ewigkeiten gemacht hat und Ahnung hat.

                              Kommentar

                              Ad Widget rechts

                              Einklappen

                              Google

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X