Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Arbeitslosengeld bei Entschädigung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • matthias
    antwortet
    AW: Arbeitslosengeld bei Entschädigung

    Zitat von Azrael666 Beitrag anzeigen
    Danke für die Antworten. Also die "Entschädigung" beträgt 0,6 x Monatsbrutto x Beschäftigungsjahr (Monatsgenau).
    Das dürfte keine Probleme geben.

    Einen Kommentar schreiben:


  • Azrael666
    antwortet
    AW: Arbeitslosengeld bei Entschädigung

    Danke für die Antworten. Also die "Entschädigung" beträgt 0,6 x Monatsbrutto x Beschäftigungsjahr (Monatsgenau).

    Müsste ich denn der Bundesagentur diese Entschädigung kundtun oder reicht es wenn ich das Kündigungsschreiben vorlege?

    MFG

    Azrael

    Einen Kommentar schreiben:


  • Fussballsend
    antwortet
    AW: Arbeitslosengeld bei Entschädigung

    Zitat von Azrael666 Beitrag anzeigen
    Guten Abend Community,

    ich habe eine Frage bezüglich des Arbeitslosengeldes.

    Und zwar bin ich betriebsbedingt gekündigt worden (fristgerecht mit Einhaltung der Kündigungsfrist) , weil das Produkt für das ich arbeite, eingestellt wurde.
    Ich habe daraufhin Kündigungsschutzklage eingereicht.
    Kurz darauf habe ich von meinem Arbeitgeber eine Abwicklungsvereinbarung bekommen, die besagt dass wenn ich die Klage zurückziehe, eine Entschädigung für den Verlust meines Arbeitsplatzes erhalte. In der Vereinbarung steht außerdem, dass es sich weiterhin um eine ordentliche betriebsbedingte Kündigung mit Einhaltung der Kündigungsfrist handelt.
    Ich habe diese Vereinbarung unterschrieben und die Klage zurückgezogen, da mein Arbeitsplatz sowieso verloren ist.

    Kann mir die Bundesagentur für Arbeit jetzt unterstellen, ich hätte bei meiner Kündigung mitgewirkt?
    Bzw. droht mir eine Sperre oder eine Anrechnung?

    Danke im vorab

    MFG

    Azrael
    Hallo, Azrael
    Ich kenne es folgendermaßen;
    Von einem Abwicklungsvertrag spricht man, wenn das AV zwar durch (arbeitgebrseitige) KÜ beendet wird, aber per Vertrag noch während des Laufs der dreiwöchigen Frist für die Erhebung einer KÜ-Schutzklage ausdrücklich oder konkludent (z.B. durch Vereinbarung einer Abfindung) eine Absprache über die Hinbahme der KÜ getroffen wird.
    Eine derartige Vertragsgestaltung ist zwar zulässig. Sie bist jedoch geeignet, eine Arbeitslosengeldsperre nach § 144 Abs.1 SGB III auszulösen.Das ist der Fall,wenn der AN für sein Verhalten (Hinnahme der KÜ) keinen wichtigen GRund hatte.Der AN kann sich auf einen wichtigen Grund nach Ansicht des BSG grundsätzlich nur berufen, wenn die AG-KÜ objektiv rechtmäßig war.Da dein Arbeitsplatz nicht mehr vorhanden ist, denke wird es keine Sperre geben.
    GRuß FS

    Einen Kommentar schreiben:


  • meistermacher
    antwortet
    AW: Arbeitslosengeld bei Entschädigung

    normalerweise nicht, hängt jedoch von der Höhe der Entschädigung mit ab
    wenn diese zu Hoch ist dann wohl

    Gruß
    Meistermacehr

    Einen Kommentar schreiben:


  • Azrael666
    hat ein Thema erstellt Arbeitslosengeld bei Entschädigung.

    Arbeitslosengeld bei Entschädigung

    Guten Abend Community,

    ich habe eine Frage bezüglich des Arbeitslosengeldes.

    Und zwar bin ich betriebsbedingt gekündigt worden (fristgerecht mit Einhaltung der Kündigungsfrist) , weil das Produkt für das ich arbeite, eingestellt wurde.
    Ich habe daraufhin Kündigungsschutzklage eingereicht.
    Kurz darauf habe ich von meinem Arbeitgeber eine Abwicklungsvereinbarung bekommen, die besagt dass wenn ich die Klage zurückziehe, eine Entschädigung für den Verlust meines Arbeitsplatzes erhalte. In der Vereinbarung steht außerdem, dass es sich weiterhin um eine ordentliche betriebsbedingte Kündigung mit Einhaltung der Kündigungsfrist handelt.
    Ich habe diese Vereinbarung unterschrieben und die Klage zurückgezogen, da mein Arbeitsplatz sowieso verloren ist.

    Kann mir die Bundesagentur für Arbeit jetzt unterstellen, ich hätte bei meiner Kündigung mitgewirkt?
    Bzw. droht mir eine Sperre oder eine Anrechnung?

    Danke im vorab

    MFG

    Azrael

Ad Widget rechts

Einklappen

Google

Einklappen
Lädt...
X