Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

400 EUR Job während der Elternzeit

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • brica
    antwortet
    AW: 400 EUR Job während der Elternzeit

    Dazu dann nochmal die Frage ob ich den Firmennamen angeben muss oder obs reicht, nur die Branche + Tätigkeit anzugeben?

    Einen Kommentar schreiben:


  • E.D.
    antwortet
    AW: 400 EUR Job während der Elternzeit

    Zitat von brica Beitrag anzeigen
    Ja hab ich versucht... Die Antwort lautete, ich würde die Zustimmung erst bekommen, wenn ich eine Arbeit hätte...
    Der Arbeitgeber muß doch erst mal wissen auf was sich die Zustimmung bezieht bevor er sie erteilen oder ablehnen kann.

    E.D.

    Einen Kommentar schreiben:


  • kriegsrat II
    antwortet
    AW: 400 EUR Job während der Elternzeit

    Zitat von brica Beitrag anzeigen
    Wie ist das eigentlich? Muss ich denen genau sagen was ich mache? Oder nur die Branche? Hab bissel Angst, dass die da anrufen und mir das dann vermasseln... Ist nur so ein Gefühl...
    das rechtliche kannst du z.b. hier nachlesen
    BAG, Urteil vom 11. 12. 2001 - 9 AZR 464/ 00

    es ist wohl nicht erforderlich, daß der AG genau erfährt, bei wem man nun nebenbei arbeiten will,
    um beurteilen zu können, ob er ggfs. gründe hätte, dies untersagen zu können
    zur prüfung, ob ggfs. konkurrenztätigkeit bestehen würde, reichen m.E. pauschale angaben zum nebenjob, ohne genaue nennung des betreffenden betriebs

    Einen Kommentar schreiben:


  • brica
    antwortet
    AW: 400 EUR Job während der Elternzeit

    Wie ist das eigentlich? Muss ich denen genau sagen was ich mache? Oder nur die Branche? Hab bissel Angst, dass die da anrufen und mir das dann vermasseln... Ist nur so ein Gefühl...

    Einen Kommentar schreiben:


  • Fussballsend
    antwortet
    AW: 400 EUR Job während der Elternzeit

    Zitat von brica Beitrag anzeigen
    Da in meiner Firma kein Minijob für mich machbar ist, wollte ich mir nun ausserhalb etwas suchen und auch schon diverse Vorstellungsgespräche.

    Nun habe ich im Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz gelesen, dass ich die Zustimmung des Arbeitgebers benötige

    => Kann ich diese vorher einfordern oder erst, wenn ich einen Job gefunden habe?

    Weil wenn ich einem potentiellen AG sage, dass meine Firma jetzt noch 4 Wochen lang das ablehnen könnte, find ich ja nie was.
    Hallo, brica
    er kann aber nur aus DRINGENDEN betrieblichen Gründen ablehnen. Das mit den 4 Wochen ist "leider richtig". Erfolgt aber keine frist-und formgerechte Ablehnung kannst du dann die Teilzeittätigkeit bei dem anderen AG aufnehmen. Verweigert der AG die Zustimmung, müßtes du das Arbeitsgericht anrufen. Unter Umstnden ist der Erlass einer einstweiligen Verfügung möglich.
    Gruß FS

    Einen Kommentar schreiben:


  • brica
    antwortet
    AW: 400 EUR Job während der Elternzeit

    Ja hab ich versucht... Die Antwort lautete, ich würde die Zustimmung erst bekommen, wenn ich eine Arbeit hätte...

    Ich habe halt Angst... Ich brauch diesen 400 EUR Job und ich habe keine Lust, dass die mir dann den Job ablehnen oder mir die Zustimmung doch nicht geben und sie mich dann einfach kündigen, weil ich mir die Zustimmung nicht eingeholt habe oder so ein Müll

    Ich sehe einfach überall nur noch das negative... Wurde zu oft enttäuscht von meinen Chefs

    Einen Kommentar schreiben:


  • Fragende?
    antwortet
    AW: 400 EUR Job während der Elternzeit

    Hi,

    bitte den Paragraphen zuende lesen

    "Dieser kann sie nur innerhalb von vier Wochen aus dringenden betrieblichen Gründen schriftlich ablehnen."

    Ein "dringender betrieblicher Grund" kann beispielsweise eine Konkurrenzsituation zum neuen Arbeitgeber oder die Möglichkeit sein, beim bisherigen Arbeitgeber eine Teilzeitbeschäftigung auszuüben (Quelle: Haufe Kommentar).

    Ich würde die Zustimmung vorab erbitten (schriftlich, Du weißt).

    Gruß

    Einen Kommentar schreiben:


  • brica
    hat ein Thema erstellt 400 EUR Job während der Elternzeit.

    400 EUR Job während der Elternzeit

    Da in meiner Firma kein Minijob für mich machbar ist, wollte ich mir nun ausserhalb etwas suchen und auch schon diverse Vorstellungsgespräche.

    Nun habe ich im Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz gelesen, dass ich die Zustimmung des Arbeitgebers benötige

    => Kann ich diese vorher einfordern oder erst, wenn ich einen Job gefunden habe?

    Weil wenn ich einem potentiellen AG sage, dass meine Firma jetzt noch 4 Wochen lang das ablehnen könnte, find ich ja nie was.

Ad Widget rechts

Einklappen

Google

Einklappen
Lädt...
X