Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zwangsurlaub wegen Fahrvertot?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zwangsurlaub wegen Fahrvertot?

    Hallo,

    ich habe das Problem, dass ich mir ein Fahrverbot für 1 Monat eingehandelt habe...

    Da ich Techniker im Außendienst bin ist das etwas doof...
    Dazu kommt, dass ich mein Arbeitsverhältnis gekündigt habe & ab 1.9.11 einen neuen Arbeitgeber habe.

    Ich möchte jetzt natürlich das FV so schnell wie möglich antreten um dann mit weißer Weste in den neuen Job starten zu können...

    Ich habe noch meinen ganzen Jahresurlaub, welchen ich für den kompletten August beantragt und genehmigt bekommen habe..

    Jetzt meine Frage, bin ich gezwungen meinen Schein in meinem Urlaub abzugeben??? Und kann mein Chef (wie angedroht) mir jetzt Zwangsurlaub geben wenn ich meinen Schein abgebe und mich dafür im August herzitiren???

    Besten Dank schonmal..

    MfG Don!

  • #2
    AW: Zwangsurlaub wegen Fahrvertot?

    Zitat von DonKanone Beitrag anzeigen

    Ich habe noch meinen ganzen Jahresurlaub, welchen ich für den kompletten August beantragt und genehmigt bekommen habe..

    Jetzt meine Frage, bin ich gezwungen meinen Schein in meinem Urlaub abzugeben??? Und kann mein Chef (wie angedroht) mir jetzt Zwangsurlaub geben wenn ich meinen Schein abgebe und mich dafür im August herzitiren???
    Die Verlegung des Urlaubs wäre eine Möglichkeit, eine personenbedingte Kündigung zu vermeiden. Aber man muß sich nicht darauf einlassen.

    Sollte wegen des Fahrverbotes die Arbeitsleistung nicht möglich sein (wobei es für die Firma wohl nicht zumutbar ist extra einen Chauffeur einzustellen), gibt es für diese Zeit natürlich auch keinen Lohn.

    E.D.

    Kommentar


    • #3
      AW: Zwangsurlaub wegen Fahrvertot?

      @DonKanone
      Darf ich mal fragen, was Dir vorschwebt?

      Etwa so:
      Ende AV zum 31.08.11.
      Vorher Urlaub und davor FS abgeben
      Vom AG im (z.B. Juli) mit anderen Arbeiten beschäftigt werden?

      Kommentar


      • #4
        AW: Zwangsurlaub wegen Fahrvertot?

        Hallo,

        Ja ich habe eben gestern meinen Führerschein abgegeben.
        Arbeitsende ist 31.8.11.
        Urlaub habe ich den ganzen August.

        Die Frage ist eben hätte ich den erst im August abgeben dürfen?
        Und kann mein Chef die Urlaubsplanung jetzt umstellen?

        Besten Dank, don

        Kommentar


        • #5
          AW: Zwangsurlaub wegen Fahrvertot?

          Danke E.D.

          Also kann ich theoretisch auf meinen Urlaub im August bestehen? Auch wenn ich meinen Schein im Juni-Juli abgebe?

          Eine Kündigung wäre ehrlich gesagt nicht mal das Problem, da ich bereits einen neuen Arbeitgeber habe, bei dem ich jeder Zeit anfangen könnte.

          Und auf ein gutes Zeugnis kann ich glaube ich eh nicht hoffen...

          MfG don

          Kommentar


          • #6
            AW: Zwangsurlaub wegen Fahrvertot?

            also wenn du doch schon eine neue stelle hast mach doch einen aufhebungsvertrag oder unbezahlt frei das wäre die sauberste lösung

            Kommentar

            Ad Widget rechts

            Einklappen

            Google

            Einklappen
            Lädt...
            X