Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

120 std arbeitszeit laut lohnzettel, 160 std laut vertrag (pro monat)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • 120 std arbeitszeit laut lohnzettel, 160 std laut vertrag (pro monat)

    hi,
    ich arbeite für ca 8 euro brutto die std bei 120 std arbeitszeit laut lohnzettel aber laut vertrag 40 std die woche?! habe leider keine rechtsschutzversicherung wie weiter?
    danke

  • #2
    AW: 120 std arbeitszeit laut lohnzettel, 160 std laut vertrag (pro monat)

    Hallo

    Aus deinen spärlichen Angaben kann ich leider noch nicht herauslesen, worum es eigentlich geht.
    Was würdest du denn rechtlich durchsetzen wollen?

    Gruß
    AZ


    Kommentar


    • #3
      AW: 120 std arbeitszeit laut lohnzettel, 160 std laut vertrag (pro monat)

      Zitat von RoyalBlunts Beitrag anzeigen
      120 std arbeitszeit laut lohnzettel aber laut vertrag 40 std die woche
      Ja, und wie viele Stunden hast Du tatsächlich gearbeitet?

      Kommentar


      • #4
        AW: 120 std arbeitszeit laut lohnzettel, 160 std laut vertrag (pro monat)

        Zitat von RoyalBlunts Beitrag anzeigen
        hi,
        ich arbeite für ca 8 euro brutto die std bei 120 std arbeitszeit laut lohnzettel aber laut vertrag 40 std die woche?! habe leider keine rechtsschutzversicherung wie weiter?
        danke
        Ist eine Monatliche Arbeitszeit von 120 Std vereinbart?
        bewertet Arbeitgeber auf kununu.de - dann haben andere auch etwas von Euren Erfahrungen.

        Kommentar


        • #5
          AW: 120 std arbeitszeit laut lohnzettel, 160 std laut vertrag (pro monat)

          Zitat von Betsy Beitrag anzeigen
          Ist eine Monatliche Arbeitszeit von 120 Std vereinbart?
          laut vertrag 40 std die woche

          Kommentar


          • #6
            AW: 120 std arbeitszeit laut lohnzettel, 160 std laut vertrag (pro monat)

            Zitat von RoyalBlunts Beitrag anzeigen
            hi,
            ich arbeite für ca 8 euro brutto die std bei 120 std arbeitszeit laut lohnzettel aber laut vertrag 40 std die woche?! habe leider keine rechtsschutzversicherung wie weiter?
            danke
            Hallo, RoyalBlunts
            wie viele Std. arbeitest du genau und an wie vielen Tagen der Woche?
            Wenn arbeitsvertraglich 40 Std. vereinbart sind, müssen diese auch geleistet werden.
            Andersrum wenn der AG dich weniger arbeiten lässt gerät er meiner Meinung nach in Annahmeverzug und müßte troßdem zahlen.
            Gruß FS
            In einem guten Wort ist Wärme für drei Winter!

            Kommentar


            • #7
              AW: 120 std arbeitszeit laut lohnzettel, 160 std laut vertrag (pro monat)

              Zitat von Immi Beitrag anzeigen
              laut vertrag 40 std die woche
              du bekommst also einen Wochenlohn, keinen Monatslohn?
              bewertet Arbeitgeber auf kununu.de - dann haben andere auch etwas von Euren Erfahrungen.

              Kommentar


              • #8
                AW: 120 std arbeitszeit laut lohnzettel, 160 std laut vertrag (pro monat)

                Zitat von Betsy Beitrag anzeigen
                du bekommst also einen Wochenlohn, keinen Monatslohn?
                Oh...ich arbeite eine 39 Std Woche und bekomme einen Monatslohn. was hat das eine mit dem anderen zu tun?

                Kommentar


                • #9
                  AW: 120 std arbeitszeit laut lohnzettel, 160 std laut vertrag (pro monat)

                  Zitat von RoyalBlunts Beitrag anzeigen
                  hi,
                  ich arbeite für ca 8 euro brutto die std bei 120 std arbeitszeit laut lohnzettel aber laut vertrag 40 std die woche?! habe leider keine rechtsschutzversicherung wie weiter?
                  danke
                  Sorry,
                  ich versteh gar nicht mehr wer hier überhaupt was
                  wissen will.
                  Fragestellung von RoyalBlunts, Antworten auf Fragen der Forumsteilnehmer von Immi.

                  Wer will jetzt überhaupt was wissen, was genau und warum?

                  Ich steh im Moment auf dem Schlauch.

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: 120 std arbeitszeit laut lohnzettel, 160 std laut vertrag (pro monat)

                    Ich steh im Moment auf dem Schlauch.
                    Mach dir nichts draus Brigach!

                    Da ich das Gefühl habe, dass wir vom TE nichts mehr hören werden, war wohl ohnehin jede Antwort auf diesen Thread für die (Brigach-)Katz (Wortspiel )

                    Gruß
                    AZ


                    Kommentar


                    • #11
                      AW: 120 std arbeitszeit laut lohnzettel, 160 std laut vertrag (pro monat)

                      Wer will jetzt überhaupt was wissen, was genau und warum?
                      Wenn ich mir den selbstgewählten Namen des TE ansehe, dann fällt mir spontan ein Lied von Stefan Raab ein: Wir kixxen! Passt irgendwie auch auf den Thread hier.

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: 120 std arbeitszeit laut lohnzettel, 160 std laut vertrag (pro monat)

                        Zitat von filter Beitrag anzeigen
                        Wenn ich mir den selbstgewählten Namen des TE ansehe, dann fällt mir spontan ein Lied von Stefan Raab ein: Wir kixxen! Passt irgendwie auch auf den Thread hier.
                        Stimmt !


                        Kommentar


                        • #13
                          AW: 120 std arbeitszeit laut lohnzettel, 160 std laut vertrag (pro monat)

                          Zitat von Arbeits-Zorro Beitrag anzeigen
                          Mach dir nichts draus Brigach!

                          Da ich das Gefühl habe, dass wir vom TE nichts mehr hören werden, war wohl ohnehin jede Antwort auf diesen Thread für die (Brigach-)Katz (Wortspiel )

                          Gruß
                          AZ
                          Hallo AZ,

                          ich find's nur schade.
                          Viele User machen sich Gedanken und investieren z.T. viel Zeit um den Leuten zu helfen.
                          Statt sich aber zu freuen, daß man ihnen Tips und Rat gibt (oder geben will), hat man dann manchmal solche Zeitgenossen.

                          Ich bin ja noch nicht lange dabei wollte aber auch mal sagen daß ich das Forum toll finde.
                          Ich hab hier schon eine Menge gelernt und auch schon an
                          meine BR-Kollegen weitergegeben.
                          Da ich erst seit kurzem BRV bin habe ich ja noch einige Schulungen vor mir.
                          Daher werde ich mich auch in Zukunft an euch wenden.

                          Viele Grüße von der Brigach
                          (Es ist manchmal wirklich im Positiven für die Katz)

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: 120 std arbeitszeit laut lohnzettel, 160 std laut vertrag (pro monat)

                            okay also mein name ist omen lol na es ist für die schwester meiner freundin.. sie arbeitet jeden monat 160 std (was auch zu ihrem arbeitsvertrag passt mit ner 40 std woche)hatt aber laut lohnzettel nur 120 std pro monat und die bekommt sie zu a 8 euro schieß mich tot brutto vergütet..120 mal 8 und 160 mal 8 ist nen riesen unterschied auch wegen rente und und und sie hatt keine rechtschutz weil sie sowenig verdient und nu wollte ich mal nen bissel nachforschen was sie machen kann..ihre chefin ist leider nicht fair und deaher hat sie angst was zu unternehmen dank im vorraus ps habt rücktsicht mit mir bin ja neu in diesem forum :-)

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: 120 std arbeitszeit laut lohnzettel, 160 std laut vertrag (pro monat)

                              okay also mein name ist omen lol na es ist für die schwester meiner freundin.. sie arbeitet jeden monat 160 std (was auch zu ihrem arbeitsvertrag passt mit ner 40 std woche)hatt aber laut lohnzettel nur 120 std pro monat und die bekommt sie zu a 8 euro schieß mich tot brutto vergütet..120 mal 8 und 160 mal 8 ist nen riesen unterschied auch wegen rente und und und sie hatt keine rechtschutz weil sie sowenig verdient und nu wollte ich mal nen bissel nachforschen was sie machen kann..ihre chefin ist leider nicht fair und deaher hat sie angst was zu unternehmen dank im vorraus ps habt rücktsicht mit mir bin ja neu in diesem forum :-)

                              Kommentar

                              Ad Widget rechts

                              Einklappen

                              Google

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X