Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Probezeitkündigung innerhalb Zeitvertrag

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Probezeitkündigung innerhalb Zeitvertrag

    Hallo, folgende Situation:

    ich bin das zweite Mal bei der selben Firma angestellt worden, zuerst unbefristet, jetzt mit Zeitvertrag. Mir wurde jetzt zum letztmöglichen Termin innerhalb der Probezeit gekündigt, weil die Fa. u.a. seit Vertragsbeginn weiß, dass der Zeitvertrag nicht legitim ist (nach einem unbefristeten darf kein Zeitvertrag bei derselben Fa. geschlossen werden) und Angst hat, ich könnte gegen die Befristung klagen.
    Durch diese Kündigung tritt bei mir ein echter Härtefall ein, da ich nur noch 5 Tage Anspruch auf ALG1 habe und danach sofort Hartz4 in Kraft tritt. Würde der Zeitvertrag ordnungsgemäß zu Ende laufen (bis 14.08.) hätte ich zum einen wieder Anspruch auf ALG1 und hätte mehr Zeit, mich um einen neuen Job zu kümmern.
    Ich habe diese Situation meinem Noch-Chef erklärt und ihn darum gebeten, die Kündigung zurückzunehmen bzw. sich beim Rechtsanwalt zu erkundigen, was es für Möglichkeiten in meinem Fall gibt, um nicht von Hartz4 erdrückt zu werden. Er hält mich nun hin und hat zwar versprochen, nach Möglichkeiten zu suchen, mir aber auch gesagt, dass es da bei den deutschen Arbeitsrechtsbestimmungen kaum Hoffnung gibt und ich solle mich schon mal mit der Situation der Kündigung zum 31.03. abfinden.
    Das will ich aber nicht akzeptieren und habe meine Zweifel, was die versprochene Nachfrage beim RA anbelangt.

    Kennt jemand eine Möglichkeit, wie ich legitim aus dieser für mich total unverschuldeten Kündigungssituation rauskomme? Ich bin dann ja auch immer in Erklärungsnöten bei zukünftigen Bewerbungsgesprächen!
    Nur weil meine Fa. mich so hat auflaufen lassen und selbst einen Fehler gemacht hat, muss ich jetzt darunter dermaßen leiden.

    Freue mich über jeden Hinweis - Danke im Voraus.
    Gruß - ein Mensch

  • #2
    AW: Probezeitkündigung innerhalb Zeitvertrag

    Hallo Mensch

    Wenn es euch gelingt, euch einen Sachgrund für die Befristung auszudenken, wäre eine erneute Befristung gemäß §14 Abs. 1 TzBfG durchaus möglich. Der Sachgrund muss nicht im Arbeitsvertrag genannt werden, er muss nur tatsächlich vorliegen und als Sachgrund anerkannt sein.

    Irgendwie vermute ich ja aber, dass das mit der Befristung nur ein Vowand des AG ist. Warum sollte man dich nicht einfach unbefristet einstellen?

    Warum erfolgte denn die Kündigung zum 31.03? Ist die Kündigungsfrist in der Probezeit so lang?

    Gruß
    AZ


    Kommentar


    • #3
      AW: Probezeitkündigung innerhalb Zeitvertrag

      Hallo Arbeits-Zorro.
      Danke für die Antwort. Es handelt sich hier um einen neuen Arbeitsbereich und somit um eine neu geschaffene Stelle im Unternehmen, daher die Befristung, um zu sehen, ob es überhaupt funktioniert.
      Ich habe in der Tat eine etwas großzügigere Kündigungsfrist mit 4 Wochen zum Monatsende. Die Probezeit betrug 6 Monate. Irgendwie zweifach abgesichert: lange Probezeit bei einem 1-Jahres-Zeitvertrag, obwohl mich die Fa. ja schon 2 1/2 Jahre kannte - auch fraglich, aber legitim!
      Ich werde mich da noch ein wenig kundig machen bezügl. eines Sachgrundes.

      Schönen Sonntag noch
      ein Mensch

      Kommentar


      • #4
        AW: Probezeitkündigung innerhalb Zeitvertrag

        Wie lang war denn die Pause zwischen den beiden Verträgen?
        Was es dieselbe/ähnliche Tätigkeit?

        MfG
        Matthias

        Kommentar


        • #5
          AW: Probezeitkündigung innerhalb Zeitvertrag

          Hallo A-Z

          Wenn es euch gelingt, euch einen Sachgrund für die Befristung auszudenken, wäre eine erneute Befristung gemäß §14 Abs. 1 TzBfG durchaus möglich.

          Im Hinblick auf die Rücknahme der Kü aber dennoch riskant für den AG.

          Der Sachgrund muss nicht im Arbeitsvertrag genannt werden, er muss nur tatsächlich vorliegen und als Sachgrund anerkannt sein.


          Er muß aber von Anfang an existiert haben.

          Gruß,
          LeoLo
          Wer sich die Anwaltskosten für eine Beratung nicht leisten kann und keine Versicherung hat, die einspringt, hat die Möglichkeit, Beratungshilfe beim Amtsgericht am Wohnort zu beantragen (außer in Hamburg und Bremen). Eine fachanwaltliche Erstberatung kostet dann eine Selbstbeteiligung von derzeit 10,00 €. Der Rechtsanwalt erhält vom Gericht dann eine Pauschale für Beratung und ggf erste außergerichtliche Tätigkeiten. Im Falle eines Prozesses kann man wiederum Prozesskostenhilfe beantragen.

          Kommentar


          • #6
            AW: Probezeitkündigung innerhalb Zeitvertrag

            Zitat von matthias Beitrag anzeigen
            Wie lang war denn die Pause zwischen den beiden Verträgen?
            Was es dieselbe/ähnliche Tätigkeit?

            MfG
            Matthias
            Die Zeitspanne dazwischen ist doch irrelevant geworden, oder?
            Moin, Moin,
            BIG

            "Wege entstehen dadurch, dass man sie geht."
            Franz Kafka

            Kommentar


            • #7
              AW: Probezeitkündigung innerhalb Zeitvertrag

              Wenn sie Null wäre oder 1 Woche IMHO nicht, weil dann beginnt die Wartezeit nicht von neuen.

              MfG
              Matthias

              Kommentar


              • #8
                AW: Probezeitkündigung innerhalb Zeitvertrag

                Zitat von matthias Beitrag anzeigen
                Wie lang war denn die Pause zwischen den beiden Verträgen?
                Was es dieselbe/ähnliche Tätigkeit?

                MfG
                Matthias
                Hallo Matthias,

                die Pause zwischen beiden Verträgen betrug 1 1/2 Jahre. Die Tätigkeit ist 'eigentlich' eine etwas andere, damals war ich als reisende Beraterin angestellt, jetzt arbeite ich im Support eines neu geschaffenen Bereichs, wobei man bewusst auf den Titel im Arbeitsvertrag verzichtet hat, damit man mich auch anderweitig einsetzen kann.

                Mir geht es wirklich primär darum, ob es eine legitime Möglichkeit gibt, diesen Zeitvertrag entweder zuende zu bringen oder zumindest einen etwa 2-monatigen Aufschub zu bekommen (Probezeitverlängerung??? ), oder die Fa. zahlt mir eine Art Abfindung/Bonus, wenn es schon vertraglich nichts machbares gibt???
                Wenn es irgendeine Chance gibt, sollte ich dann selber versuchen, an den RA der Firma ranzutreten, wenn das überhaupt geht? Ich traue nämlich meinem Chef nicht mehr, wenn er sagt, er geht mit dem RA Möglichkeiten durch, für mich sieht das alles mehr nach Hinhaltetaktik aus.

                Danke für Eure Antworten - sieht jemand noch eine realistische Chance?

                Kommentar


                • #9
                  AW: Probezeitkündigung innerhalb Zeitvertrag

                  Hallo Mensch

                  Mir geht es wirklich primär darum, ob es eine legitime Möglichkeit gibt, diesen Zeitvertrag entweder zuende zu bringen oder zumindest einen etwa 2-monatigen Aufschub zu bekommen
                  Wenn dein AG dir helfen möchte und ihn nur die panische Angst vor einem eventuell unbefristeten Arbeitsvertrag davon abhält, gäbe es noch eine andere Möglichkeit.

                  Ihr könntet einfach einen Aufhebungssvertrag schließen, der das Arbeitsverhältnis zum derzeit geplanten Befristungsende (oder jedem anderen Datum, das dir weiterhilft) auflöst.

                  Darauf sollte dein AG ja problemlos eingehen können, es sei denn, die Angst, dich unbefristet beschäftigen zu müssen, ist doch nur ein Vorwand des AG.

                  Gruß
                  AZ


                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Probezeitkündigung innerhalb Zeitvertrag

                    Zitat von Mensch Beitrag anzeigen

                    Danke für Eure Antworten - sieht jemand noch eine realistische Chance?
                    chancen gäbe es genug
                    ich glaube aber auch eher, er will nicht.............

                    "Büro ist wie Achterbahn fahren, ein ständiges Auf und Ab. Wenn man das dann auch noch täglich 8 Stunden machen muß, dann kotzt man halt irgendwann" STROMBERG

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Probezeitkündigung innerhalb Zeitvertrag

                      Ergänzung:

                      1. Auszug aus dem Zeitvertrag:
                      'Während der Befristung kann der Arbeitsvertrag von beiden Seiten mit einer Frist von 3 Monaten zum Monatsende gekündigt werden...'
                      Anmerkung: bei einem 1-Jahresvertrag und eine Probezeit von 6 Monaten!!!

                      2. Auszug aus dem Zeitvertrag:
                      'Die Gesellschaft weist die Angestellte darauf hin, dass sie auf Grund der Befristungsregelung nach $14 Abs. 1 TzBfG, d.h. mit sachlichem Grund befristet einstellt. Die Angestellte war bereits im Zeitraum x bei der Fa. y beschäftigt. Aus gesundheitlichen Gründen kündigte sie seinerzeit das Arbeitsverhältnis. Die Befristung des neuen Arbeitsverhältnisses wird auf Wunsch der Angestellten vereinbart...'
                      Das ist so nicht richtig, dass war bei Vertragsabschluss Druckmittel des Chefs, weil er wusste, er kann nicht einfach ohne Grund die Befristung festsetzen.

                      Hatte ich ganz vergessen, zu erwähnen - ändert das etwas an der Sachlage und hab ich jetzt mehr Möglichkeiten?

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Probezeitkündigung innerhalb Zeitvertrag

                        Zitat von Mensch Beitrag anzeigen

                        Hatte ich ganz vergessen, zu erwähnen - ändert das etwas an der Sachlage und hab ich jetzt mehr Möglichkeiten?
                        nein............

                        "Büro ist wie Achterbahn fahren, ein ständiges Auf und Ab. Wenn man das dann auch noch täglich 8 Stunden machen muß, dann kotzt man halt irgendwann" STROMBERG

                        Kommentar

                        Unconfigured Ad Widget

                        Einklappen

                        Google

                        Einklappen
                        Lädt...
                        X