Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Datum im Arbeitsvertrag.

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Datum im Arbeitsvertrag.

    Hallo und Guten Tag,

    Ich habe folgende Frage.
    Ich wurde zum Anfang des Jahres 2005 eingestellt.
    Montag ist auf 03.01. gefallen und deswegen wurde Anfang des Arbeitsvertrages auf 03.01. gesetzt.
    Jetzt bekomme ich nicht zusätzliche Urlaubstage nach 6 Jahre der Betriebszugehörigkeit ab nächsten Jahr, weil da nicht die 6 kompletten Jahren, sondern 5 Jahre und 353 Tg. vergangen sind.

    Weis jemanden ob es der einziger Ärger ist, oder kommen noch Überhaschungen wegen Rente u.s.w.?
    (Verzeihung um die Schreibfehler – ich bin Ausländerin)

  • #2
    AW: Datum im Arbeitsvertrag.

    Zitat von okey72 Beitrag anzeigen
    Hallo und Guten Tag,

    Ich habe folgende Frage.
    Ich wurde zum Anfang des Jahres 2005 eingestellt.
    Montag ist auf 03.01. gefallen und deswegen wurde Anfang des Arbeitsvertrages auf 03.01. gesetzt.
    Jetzt bekomme ich nicht zusätzliche Urlaubstage nach 6 Jahre der Betriebszugehörigkeit ab nächsten Jahr, weil da nicht die 6 kompletten Jahren, sondern 5 Jahre und 353 Tg. vergangen sind.

    Weis jemanden ob es der einziger Ärger ist, oder kommen noch Überhaschungen wegen Rente u.s.w.?
    (Verzeihung um die Schreibfehler – ich bin Ausländerin)
    Hallo, okey72
    ist arbeitsvertraglich oder tarifvertraglich irgendwas zum Urlaub geregelt?
    Ansonsten bekommst du bei einer 6-Tage -Woche nach dem Bundesurlaubsgesetz 24 und bei einer 5-Tage-Woche 20 Tage Urlaub.( 4 Wochen)
    Wie groß istdenn der Betrieb?
    Gruß FS
    In einem guten Wort ist Wärme für drei Winter!

    Kommentar


    • #3
      AW: Datum im Arbeitsvertrag.

      Zitat von okey72 Beitrag anzeigen
      Hallo und Guten Tag,

      Ich habe folgende Frage.
      Ich wurde zum Anfang des Jahres 2005 eingestellt.
      Montag ist auf 03.01. gefallen und deswegen wurde Anfang des Arbeitsvertrages auf 03.01. gesetzt.
      Jetzt bekomme ich nicht zusätzliche Urlaubstage nach 6 Jahre der Betriebszugehörigkeit ab nächsten Jahr, weil da nicht die 6 kompletten Jahren, sondern 5 Jahre und 353 Tg. vergangen sind.

      Weis jemanden ob es der einziger Ärger ist, oder kommen noch Überhaschungen wegen Rente u.s.w.?
      (Verzeihung um die Schreibfehler – ich bin Ausländerin)
      Hallo, nein mit der Rente z.B. hat das Vertragsdatum nichts zu tun, da dreht es sich um Verdienst, für die Berechnung von Entgeltpunkten.
      Moin, Moin,
      BIG

      "Wege entstehen dadurch, dass man sie geht."
      Franz Kafka

      Kommentar


      • #4
        AW: Datum im Arbeitsvertrag.

        Zitat von BIG Beitrag anzeigen
        Hallo, nein mit der Rente z.B. hat das Vertragsdatum nichts zu tun,
        Zumindest wenn man die 60 Monate mal voll hat.

        MfG
        Matthias

        Kommentar


        • #5
          AW: Datum im Arbeitsvertrag.

          "ist arbeitsvertraglich oder tarifvertraglich"
          hm, über Urlaub steht im einen Dokument "Rahmenkollektivsvertrag" :
          a) Der Urlaub beträgt für AN:
          -nach Vollendung des 38. Lebensjahres - 25 AT;
          b) Der Urlaub erhöht sich mit Betriebszugehörigkeit
          -von 3 Jahren um 1 Urlaubstag, 6 Jahren um 2 UT

          Ich bin 38 Jahre geworden und teoretisch werde seit 03.01.2011 6 Jahre im Betrieb.

          In meinem Arbeitsvertrag stehen aber 24 UT. Die 24 habe ich bis jetzt bekommen und wie mir gesagt wurde werde so weiter bekommen.

          Kommentar


          • #6
            AW: Datum im Arbeitsvertrag.

            "Zumindest wenn man die 60 Monate mal voll hat."

            Was ist damit gemeint?

            Kommentar


            • #7
              AW: Datum im Arbeitsvertrag.

              Na ja ein Rente bekommst du grundsätzlich nur wenn du 60 Monate oder 5 Jahre überhaupt eingezahlt hast in die Rentenversicherung.

              Da könnte es natürlich theoretisch vorkommen, dass du genau 59 Monate hast und diesen nicht ganz vollen Monat. Dann würde man möglicherweise in die Röhre schauen.

              MfG
              Matthias

              Kommentar


              • #8
                AW: Datum im Arbeitsvertrag.

                Ach so. Wusste ich das nicht. Danke!

                Kommentar

                Unconfigured Ad Widget

                Einklappen

                Google

                Einklappen
                Lädt...
                X