Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Arbeitsrecht können wir, aber Glühbirnen? Off Topic!

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Arbeitsrecht können wir, aber Glühbirnen? Off Topic!

    Hallo Ihr alle,
    das habe ich gerade entdeckt und musste dabei irgendwie auch an uns hier denken...


    "Wie viele Forumsmitglieder braucht man, um eine Glühbirne zu wechseln?

    Antwort:

    Einen, der die Glühbirne auswechselt und im Off-Topic postet, dass sie ausgewechselt wurde.
    14, die ähnliche Erfahrungen gemacht haben und vorschlagen, wie man die Birne anders hätte wechseln können.
    7, die auf Gefahren beim Wechseln hinweisen.
    1 Irrer, der behauptet den Typ gekannt zu haben, der die Glühbirne erfunden hat.
    8, die auf Tipp- und Grammatikfehler in den vorherigen Beiträgen hinweisen.
    12, die den Grammatikfanatikern ihren Hass entgegen schleudern und sie als arrogante Wichtigtuer beschimpfen.
    25, die die Rechtschreibfehler in den Hasspostings korrigieren.
    6, die darüber diskutieren, ob es Glühbirne oder Glühkörper heißt.
    3 Altforumsmitglieder die wissen, dass die Glühbirnendiskussion vor zwei Jahren schonmal stattgefunden hat, Leute zitieren, die keiner mehr kennt, und dem Urheber der Beitragsfolge vorwerfen, das ganze geklaut zu haben um zu ähnlichem Ruhm zu gelangen wie der Typ damals.
    2, die in einem Lampengeschäft arbeiten und darüber informieren, dass der korrekte Ausdruck "Glühlampe" lautet.
    32, die strengstens darauf hinweisen, dass die Glühbirnendiskussion nicht ins Off-Topic gehört und woanders hätte gepostet werden müssen.
    9, die sich unter Trollnicks einloggen und über die Kommentare ihrer erklärten Lieblingsforumsfeinde hermachen, um die Gunst der Stunde zu nutzen, sie zu diskreditieren.
    4 Freunde und Sympathisanten der angegriffenen Mitglieder, die die Trolle als feiges Pack bezeichnen, das nicht den Mut hat, sich zu erkennen zu geben und Vermutungen darüber äußern, wer das jetzt geschrieben haben könnte.
    1 der vorschlägt, in Zukunft die Glühbirne in der Leuchte zu reparieren.
    7 Tüftler, die darauf einsteigen und diskutieren, wie die gesamte Lampe geschüttelt werden muss, damit die Enden des Glühfadens sich wieder ineinander verhaken.
    3, die elektrisches Licht als ungemütlich empfinden und die Verwendung von Kerzen empfehlen.
    2, die meinen, dass der Defekt der Glühbirne von einer höheren Macht herbeigeführt wurde und dass es Frevel sei, sie auszutauschen.
    5, die empfehlen, doch auf Energiesparlampen umzustellen.
    8, die innerhalb von 1 Stunde 50 Beiträge posten. Alle vertreten zwar die gleichen Meinungen, reden aber die ganze Zeit aneinander vorbei und antworten sehr klug, obwohl sie sich die ganze Zeit zu fragen scheinen, wie das Gesagte jetzt eigentlich gemeint ist.
    7, die nur durch die große Zahl der Postings auf die Diskussion aufmerksam geworden sind und von der Beitragsfolge gerade mal die letzten zwei Kommentare gelesen haben, um sich jetzt richtig ins Zeug zu legen, weil sie sich unbedingt an einer hitzigen Debatte beteiligen wollen.
    9, die den 7 Vorherigen erklären, dass das alles entweder schon gesagt oder hinreichend widerlegt wurde.
    2, die das Gebaren hier einem Kindergarten als würdig befinden, weil hier überhaupt niemand Plan davon zu haben scheint, worum es denn eigentlich geht.
    1 selten schreibendes Mitglied, welches in 6 Monaten im Archiv den ersten Beitrag liest und die ganze Diskussion von vorne lostritt."

    LG Lotte
    Natürlich kann ein Vegetarier sehr zivil mit einem Kannibalen über das gemeinsame Nachtmahl verhandeln; dabei sollte er das Küchenmesser aber nicht als Vorleistung abgeben
    Josef Joffe


  • #2
    AW: Arbeitsrecht können wir, aber Glühbirnen? Off Topic!

    da steckt viel weisheit drin

    "Büro ist wie Achterbahn fahren, ein ständiges Auf und Ab. Wenn man das dann auch noch täglich 8 Stunden machen muß, dann kotzt man halt irgendwann" STROMBERG

    Kommentar


    • #3
      AW: Arbeitsrecht können wir, aber Glühbirnen? Off Topic!

      Hallo Lotte,

      du hast die vergessen, die erst mal nach der Sockelgröße, der Lampenart, der Verwendungsweise, der ersten Inbetriebnahme, der täglichen Nutzungsdauer und dem Standort der Lampe fragen, um dann mit statistischen Vergleichswerten daher zu kommen, die zu belegen scheinen, dass der Ausfall des Leuchtmittels nur fahrlässig und vorsätzlich initiiert werden konnte!

      ;-)

      LG
      PT Netty
      Zuletzt geändert von PTNetty; 27.09.2010, 21:22.
      "Ich kann freilich nicht sagen ob es besser wird wenn es anders wird, aber soviel kann ich sagen: es muss anders werden wenn es gut werden soll!"
      Georg Christoph Lichtenberg

      Kommentar


      • #4
        AW: Arbeitsrecht können wir, aber Glühbirnen? Off Topic!

        Da kriegt der Satz:"Mir ist ein Licht aufgegangen." völlig neue Bedeutung!

        Soll ich mal den Klugsch... geben,der darauf hinweist,daß die Glühbirne eh vor dem EU-weiten Aus steht????

        @PT Netty
        Zu spät,Getränk gesehen

        Grüsse,sueton
        Wenn man nicht weiß , wo man ist , kann man sich auch nicht verirren ! ( russ. Sprichwort )

        Kommentar


        • #5
          AW: Arbeitsrecht können wir, aber Glühbirnen? Off Topic!

          Lotte wie sie leibt und lebt, große Worte gelassen ausgesprochen.
          Gruß von einem der wenigschriftlichewortebra uchtumklarzukommen,,,,,,, ,,,,
          Moin, Moin,
          BIG

          "Wege entstehen dadurch, dass man sie geht."
          Franz Kafka

          Kommentar


          • #6
            AW: Arbeitsrecht können wir, aber Glühbirnen? Off Topic!

            Also mit Euch wechsel ich ja Glühbirnen am liebsten
            Natürlich kann ein Vegetarier sehr zivil mit einem Kannibalen über das gemeinsame Nachtmahl verhandeln; dabei sollte er das Küchenmesser aber nicht als Vorleistung abgeben
            Josef Joffe

            Kommentar


            • #7
              AW: Arbeitsrecht können wir, aber Glühbirnen? Off Topic!

              Zitat von Lotte Beitrag anzeigen
              Also mit Euch wechsel ich ja Glühbirnen am liebsten
              Dann bin ich der:
              Zitat von Lotte Beitrag anzeigen
              1 der vorschlägt, in Zukunft die Glühbirne in der Leuchte zu reparieren.
              Gruß

              -HF-

              Kein Mensch ist perfekt. Nur das Leben manchmal.

              "Zusammkommen ist ein Beginn, Zusammenbleiben ein Fortschritt, Zusammenarbeiten ein Erfolg."
              Henry Ford

              Kommentar


              • #8
                AW: Arbeitsrecht können wir, aber Glühbirnen? Off Topic!

                Zitat von Lotte Beitrag anzeigen
                Also mit Euch wechsel ich ja Glühbirnen am liebsten
                würde gerne mitwechseln, aber mir wird immer schon schnell schwindelig beim Drehen.
                Gruß FS
                In einem guten Wort ist Wärme für drei Winter!

                Kommentar


                • #9
                  AW: Arbeitsrecht können wir, aber Glühbirnen? Off Topic!

                  Tja und da sag ich als Elektrofachkraft:

                  GlühBIRNEN??? Ich hab noch nie elektrisches Obst gesehen, die Dinger heißen Glühlampen ;-)

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Arbeitsrecht können wir, aber Glühbirnen? Off Topic!

                    Zitat von Sonnenkind Beitrag anzeigen
                    Tja und da sag ich als Elektrofachkraft:

                    GlühBIRNEN??? Ich hab noch nie elektrisches Obst gesehen,
                    dann ist dir aber ein kulinarischer genuß entgangen

                    ESSEN & TRINKEN - Glhbirne Rezept

                    "Büro ist wie Achterbahn fahren, ein ständiges Auf und Ab. Wenn man das dann auch noch täglich 8 Stunden machen muß, dann kotzt man halt irgendwann" STROMBERG

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Arbeitsrecht können wir, aber Glühbirnen? Off Topic!

                      Hallöle all ihr lieben Experten
                      also ich finde ja, dass in der Aufzählung noch ein/e Experte/in fehlt, die eine Fibel darüber herausbringt, wie die Metallteile der Glühlampe verletzungsfrei von dem Glaskörper getrennt werden, damit die Bestandteile der Glühlampe auch in die korrekten Behälter entsorgt werden können.
                      LG, nicoline
                      Einen Schuss Wüste braucht der Mensch,

                      um des Glückes der Oase willen.
                      Martin Kessel

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Arbeitsrecht können wir, aber Glühbirnen? Off Topic!

                        fibel fibel fibel

                        http://www.etg-krause.de/pix/images/...bel_de_neu.pdf

                        "Büro ist wie Achterbahn fahren, ein ständiges Auf und Ab. Wenn man das dann auch noch täglich 8 Stunden machen muß, dann kotzt man halt irgendwann" STROMBERG

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Arbeitsrecht können wir, aber Glühbirnen? Off Topic!

                          Klingt lecker, danach leuchet dann meine Nase oder der ganze Kopf aber der Raum ist immer noch dunkel. Naja zu hell ist ja auch nix, macht dann nur Kopfschmerzen *grins*

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Arbeitsrecht können wir, aber Glühbirnen? Off Topic!

                            Zitat von Sonnenkind Beitrag anzeigen
                            Klingt lecker, danach leuchet dann meine Nase oder der ganze Kopf aber der Raum ist immer noch dunkel. Naja zu hell ist ja auch nix, macht dann nur Kopfschmerzen *grins*
                            ...und da sage mal noch einer was gegen Atomstrom
                            Wenn man nicht weiß , wo man ist , kann man sich auch nicht verirren ! ( russ. Sprichwort )

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Arbeitsrecht können wir, aber Glühbirnen? Off Topic!

                              Ich freu mich ja echt, über jede Fibel, die Du findest!
                              http://www.smilies.4-user.de/include...-gross_293.gif
                              Einen Schuss Wüste braucht der Mensch,

                              um des Glückes der Oase willen.
                              Martin Kessel

                              Kommentar

                              Ad Widget rechts

                              Einklappen

                              Google

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X