Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Gehaltsabrechnung

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Gehaltsabrechnung

    Hallo!kann ein Arbeitgeber eine Gehaltskürzung ohne Änderungskündigung durchziehen?zum Beispiel anhand der Formulierung in der Gehaltsabrechnung,da ist mein Gehalt aufgesplittet.in zwei Posten

  • #2
    AW: Gehaltsabrechnung

    Hallo,
    du hast imho grundsätzlich zumindes Anspruch auf dein im AV vereinbarten Lohn.

    Mfg,
    LohengrinII
    "Zuviel Aufklärung schafft nur unnötiges Wissen."(...beim AG)

    Kommentar


    • #3
      AW: Gehaltsabrechnung

      Zitat von taylor1957 Beitrag anzeigen
      Hallo!kann ein Arbeitgeber eine Gehaltskürzung ohne Änderungskündigung durchziehen?zum Beispiel anhand der Formulierung in der Gehaltsabrechnung,da ist mein Gehalt aufgesplittet.in zwei Posten
      Hallo, taylor1957
      ich denke auch, das es nur im Rahmen einer Änderungskündigung geht,(nicht einseitig) auf der du dann entsprechend reagieren kannst.Gibt es einen Betriebsrat?
      Gruß FS
      In einem guten Wort ist Wärme für drei Winter!

      Kommentar


      • #4
        AW: Gehaltsabrechnung

        Hallo

        Was ist denn da wie plötzlich "gesplittet"?

        Gruß,
        LeoLo
        Wer sich die Anwaltskosten für eine Beratung nicht leisten kann und keine Versicherung hat, die einspringt, hat die Möglichkeit, Beratungshilfe beim Amtsgericht am Wohnort zu beantragen (außer in Hamburg und Bremen). Eine fachanwaltliche Erstberatung kostet dann eine Selbstbeteiligung von derzeit 10,00 €. Der Rechtsanwalt erhält vom Gericht dann eine Pauschale für Beratung und ggf erste außergerichtliche Tätigkeiten. Im Falle eines Prozesses kann man wiederum Prozesskostenhilfe beantragen.

        Kommentar

        Ad Widget rechts

        Einklappen

        Google

        Einklappen
        Lädt...
        X