Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Das Quiz

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Das Quiz

    Hallo ab sofort im Spiegel, das Arbeitsrechtsquiz:

    Arbeitsrechtsquiz: ...und raus bist du! - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft

    Ich will mich nicht loben aber ich hab 9 von 10 Punkten.

    Wobei die Frage die ich falsch habe (2) finde ich von der Antwort die da gegeben wurde nicht so ganz richtig, bzw. in meinen Augen diskussionswürdig. Evtl. wurde das aber so auch mal vom Gericht so entschieden.

    MfG
    Matthias

  • #2
    AW: Das Quiz

    Hallo

    Ich will doch schwer hoffen, daß bei den Fragen die meisten hier im 90%+ Bereich liegen

    Frage 2 halte ich inkl. Antwort aufgrund fehlender "Erwerbstätigkeit" iSd §8 BUrlG für sinnig.

    Gruß,
    LeoLo
    Wer sich die Anwaltskosten für eine Beratung nicht leisten kann und keine Versicherung hat, die einspringt, hat die Möglichkeit, Beratungshilfe beim Amtsgericht am Wohnort zu beantragen (außer in Hamburg und Bremen). Eine fachanwaltliche Erstberatung kostet dann eine Selbstbeteiligung von derzeit 10,00 €. Der Rechtsanwalt erhält vom Gericht dann eine Pauschale für Beratung und ggf erste außergerichtliche Tätigkeiten. Im Falle eines Prozesses kann man wiederum Prozesskostenhilfe beantragen.

    Kommentar


    • #3
      AW: Das Quiz

      na, kein grund stolz zu sein

      so richtig schwierig ist das ja wohl nicht, oder ?

      hab ja sogar ich geschafft......

      "Büro ist wie Achterbahn fahren, ein ständiges Auf und Ab. Wenn man das dann auch noch täglich 8 Stunden machen muß, dann kotzt man halt irgendwann" STROMBERG

      Kommentar


      • #4
        AW: Das Quiz

        Zitat von LeoLo Beitrag anzeigen
        Hallo

        Ich will doch schwer hoffen, daß bei den Fragen die meisten hier im 90%+ Bereich liegen

        Frage 2 halte ich inkl. Antwort aufgrund fehlender "Erwerbstätigkeit" iSd §8 BUrlG für sinnig.

        Gruß,
        LeoLo
        D.h. wenn ich für die eigene Familie die Kassen fülle, bin ich nicht erwerbstätig.
        Das erscheint mir nicht wirklich logisch, zumal kaum nachweisbar ist, dass ich nicht doch bezahlt wurde.



        MfG
        Matthias

        Kommentar


        • #5
          AW: Das Quiz

          Zitat von kriegsrat II Beitrag anzeigen
          na, kein grund stolz zu sein
          Spass am Freitag Nachmittag!!!

          Kommentar


          • #6
            AW: Das Quiz

            Hallo

            D.h. wenn ich für die eigene Familie die Kassen fülle, bin ich nicht erwerbstätig.

            Korrekt. Eine Beschäftigungsverhältnis liegt idR bei Personen vor, die gegen Arbeitsentgelt beschäftigt sind. Wenn die mithelfende Familienangehörige also für die Mithilfe bei Ihrem Mann kein Arbeitsentgelt bezieht, steht Sie nicht in einem Beschäftigungsverhältnis und erzielt auch keinen Erwerb iSd § 8 BUrlG.

            Das erscheint mir nicht wirklich logisch, zumal kaum nachweisbar ist, dass ich nicht doch bezahlt wurde.

            Da drehst Du jetzt aber an der Frage, wer in der Beweispflicht ist. Übrigens müsste man bei der von spiegel gestellten Frage schon davon ausgehen dürfen, daß die Angaben stimmen und dort steht "unentgeltlich". Wäre am Schluss noch der Satz "Der Arbeitgeber kann aber beweisen, daß die AN lügt." wäre auch die Antwort anders.

            Gruß,
            LeoLo
            Wer sich die Anwaltskosten für eine Beratung nicht leisten kann und keine Versicherung hat, die einspringt, hat die Möglichkeit, Beratungshilfe beim Amtsgericht am Wohnort zu beantragen (außer in Hamburg und Bremen). Eine fachanwaltliche Erstberatung kostet dann eine Selbstbeteiligung von derzeit 10,00 €. Der Rechtsanwalt erhält vom Gericht dann eine Pauschale für Beratung und ggf erste außergerichtliche Tätigkeiten. Im Falle eines Prozesses kann man wiederum Prozesskostenhilfe beantragen.

            Kommentar


            • #7
              AW: Das Quiz

              Dann nehme ich das mal so hin.
              :-)

              Kommentar


              • #8
                AW: Das Quiz

                gib es doch einfach zu

                du bist yasmin el -sharif

                wir sagen es auch nicht dem finanzamt, man muß ja sehen, wie man heutzutage über die runden kommt

                "Büro ist wie Achterbahn fahren, ein ständiges Auf und Ab. Wenn man das dann auch noch täglich 8 Stunden machen muß, dann kotzt man halt irgendwann" STROMBERG

                Kommentar


                • #9
                  AW: Das Quiz

                  Hi Leo, wie 90 %,
                  Sie haben 10 von 10 Punkten.

                  Herzlichen Glückwunsch – arbeitsrechtlich macht Ihnen so schnell keiner was vor. Durch einen Fragen-Dschungel beliebter arbeitsrechtlicher Fallstricke haben Sie mit Bravour gefunden. Offensichtlich brauchen wir für Sie beim nächsten Mal eine größere Herausforderung
                  Moin, Moin,
                  BIG

                  "Wege entstehen dadurch, dass man sie geht."
                  Franz Kafka

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Das Quiz

                    Hey BIG,
                    genau das wollte ich auch schreiben....
                    LG Lotte
                    Natürlich kann ein Vegetarier sehr zivil mit einem Kannibalen über das gemeinsame Nachtmahl verhandeln; dabei sollte er das Küchenmesser aber nicht als Vorleistung abgeben
                    Josef Joffe

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Das Quiz

                      Zitat von Lotte Beitrag anzeigen
                      Hey BIG,
                      genau das wollte ich auch schreiben....
                      LG Lotte
                      Moin Lotte, nix geschrieben, Kopiert.
                      Moin, Moin,
                      BIG

                      "Wege entstehen dadurch, dass man sie geht."
                      Franz Kafka

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Das Quiz

                        Zitat von BIG Beitrag anzeigen
                        Moin Lotte, nix geschrieben, Kopiert.
                        Ich weiß
                        Wünsche Dir ein schönes Wochenende.
                        Natürlich kann ein Vegetarier sehr zivil mit einem Kannibalen über das gemeinsame Nachtmahl verhandeln; dabei sollte er das Küchenmesser aber nicht als Vorleistung abgeben
                        Josef Joffe

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Das Quiz

                          Zitat von matthias Beitrag anzeigen
                          Hallo ab sofort im Spiegel, das Arbeitsrechtsquiz:

                          Arbeitsrechtsquiz: ...und raus bist du! - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft

                          Ich will mich nicht loben aber ich hab 9 von 10 Punkten.

                          Wobei die Frage die ich falsch habe (2) finde ich von der Antwort die da gegeben wurde nicht so ganz richtig, bzw. in meinen Augen diskussionswürdig. Evtl. wurde das aber so auch mal vom Gericht so entschieden.

                          MfG
                          Matthias

                          Ha Ha, witziges Quiz

                          Hab auch 9 von 10 Punkten. Ich war nur in der Frage zum falsch tankenden AN mal wieder zu nachsichtig.

                          Gruß
                          AZ


                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Das Quiz

                            Zitat von LeoLo Beitrag anzeigen
                            ...Frage 2 halte ich inkl. Antwort aufgrund fehlender "Erwerbstätigkeit" iSd §8 BUrlG für sinnig...
                            diese Frage habe ich leider falsch beantwortet

                            die anderen wurden aber richtig beantwortet, somit dürfte ich deinem geforderen Mindestanspruch genügen *lach*

                            Möhrchen

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Das Quiz

                              du darfst dich jetzt offiziell in "arbeitsmöhrchen" umnennen...

                              "Büro ist wie Achterbahn fahren, ein ständiges Auf und Ab. Wenn man das dann auch noch täglich 8 Stunden machen muß, dann kotzt man halt irgendwann" STROMBERG

                              Kommentar

                              Unconfigured Ad Widget

                              Einklappen

                              Google

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X