Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Altersteilzeitgehalt nach Mindestnettolohntabelle

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Altersteilzeitgehalt nach Mindestnettolohntabelle

    Mein Altersteilzeitvertrag (ATZ) wurde im November 2005 abgeschlossen mit Beginn am 01.04.2006. Für die Berech- nung des ATZ-Gehaltes wurde die vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) herausgegebene Mindestnetto-
    lohntabelle (MNLT) zugrundegelegt. Diese MNLT wurde vom BMAS letztmalig zum 01.01.2008 angepasst. Weitere Anpassungen erfolgen nicht mehr mit der Begründung, die MNLT gelte nur für ATZ-Verträge, die vor dem 01.07.2004 abgeschlossen wurden. Dies bedeutet, dass mein ATZ-Gehalt vom 01.01.2008 bis zum Ende 2012 stets gleich bleibt - selbst Abgaben- bzw. Steuersenkungen haben keinen Einfluß auf den
    ausgezahlten Nettobetrag. Frage: was kann hier geschehen?

  • #2
    AW: Altersteilzeitgehalt nach Mindestnettolohntabelle

    na was wohl.. nix....
    aber das wustest du bei der Unterzeichung

    Kommentar


    • #3
      AW: Altersteilzeitgehalt nach Mindestnettolohntabelle

      Zitat von meistermacher Beitrag anzeigen
      na was wohl.. nix....
      aber das wustest du bei der Unterzeichung
      Zum Zeitpunkt der Unterzeichnung wusste ich nicht, dass die MNLT nur für ATZ-
      Verträge bis Juni 2004 gilt - sonst würde ich diese Frage ja nicht stellen. Darauf wurde
      ich auch von meiner Firma nicht hingewiesen. Die Frage ist, ob mein ATZ-Vertrag in diesem Punkt rechtlich gültig ist.

      Kommentar


      • #4
        AW: Altersteilzeitgehalt nach Mindestnettolohntabelle

        Zitat von JoSchu19 Beitrag anzeigen
        Zum Zeitpunkt der Unterzeichnung wusste ich nicht, dass die MNLT nur für ATZ-
        Verträge bis Juni 2004 gilt - sonst würde ich diese Frage ja nicht stellen. Darauf wurde
        ich auch von meiner Firma nicht hingewiesen. Die Frage ist, ob mein ATZ-Vertrag in diesem Punkt rechtlich gültig ist.
        JoSchu, dass wird Dir mit Sicherheit nur ein Fachanwalt / Gewerkschaftssekretär sagen können.....
        Moin, Moin,
        BIG

        "Wege entstehen dadurch, dass man sie geht."
        Franz Kafka

        Kommentar


        • #5
          AW: Altersteilzeitgehalt nach Mindestnettolohntabelle

          Zitat von JoSchu19 Beitrag anzeigen
          Zum Zeitpunkt der Unterzeichnung wusste ich nicht, dass die MNLT nur für ATZ-
          Verträge bis Juni 2004 gilt - sonst würde ich diese Frage ja nicht stellen. Darauf wurde
          ich auch von meiner Firma nicht hingewiesen. Die Frage ist, ob mein ATZ-Vertrag in diesem Punkt rechtlich gültig ist.
          das ist auch nicht gerade mein thema
          aber vielleicht hilft dir dieser artikel weiter :

          BMAS - Altersteilzeit

          "Büro ist wie Achterbahn fahren, ein ständiges Auf und Ab. Wenn man das dann auch noch täglich 8 Stunden machen muß, dann kotzt man halt irgendwann" STROMBERG

          Kommentar


          • #6
            AW: Altersteilzeitgehalt nach Mindestnettolohntabelle

            Hallo,

            ich vermute, du bist über den TV ATZ an die Mindestnettotabelle gebunden. Wir als Betroffene haben zum Thema eine Google Group gebildet.

            http://groups.google.de/group/tv-atz

            Da sind etliche Informationen, Stellungnahmen, Recherchen, Aktivitäten usw. hinterlegt.

            Die Gruppe ist bisher nicht öffentlich, du kannst ihr aber unverbindlich und natürlich kostenlos beitreten und mit diskutieren.

            MfG
            js

            Kommentar

            Ad Widget rechts

            Einklappen

            Google

            Einklappen
            Lädt...
            X