Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

nachträgliche Abrechnung von Arbeitszeiten über Jahre?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • nachträgliche Abrechnung von Arbeitszeiten über Jahre?

    Hallo zusammen,

    ich kümmere mich gerade um folgenden etwas überraschenden Sachverhalt:
    Eine Arbeitnehmerin hat 2007 deutlich mehr Stunden gearbeitet als abgerechnet wurden (den Lohn aber dennoch in bar erhalten.)
    Nach dem Ausscheiden 2008 kommt der ehemalige Arbeitgeber jetzt auf die Ex-Mitarbeiterin zu und möchte die geleisteten und nicht abgerechneten Stunden noch abrechnen.
    Geht das rückwirkend für 2007?
    Kann der ehemalige Arbeitgeber die Stunden einfach für 2010 ohne Zustimmung der Ex-Mitarbeiterin einfach abrechnen?

    Welche Grundlage gibt es hierfür und wie sollte sich die Ex-Mitarbeiterin verhalten?

    Vielen Dank und schönen Abend.
    MaKo

  • #2
    AW: nachträgliche Abrechnung von Arbeitszeiten über Jahre?

    Zitat von MaKo Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich kümmere mich gerade um folgenden etwas überraschenden Sachverhalt:
    Eine Arbeitnehmerin hat 2007 deutlich mehr Stunden gearbeitet als abgerechnet wurden (den Lohn aber dennoch in bar erhalten.)
    Nach dem Ausscheiden 2008 kommt der ehemalige Arbeitgeber jetzt auf die Ex-Mitarbeiterin zu und möchte die geleisteten und nicht abgerechneten Stunden noch abrechnen.
    Geht das rückwirkend für 2007?
    Kann der ehemalige Arbeitgeber die Stunden einfach für 2010 ohne Zustimmung der Ex-Mitarbeiterin einfach abrechnen?

    Welche Grundlage gibt es hierfür und wie sollte sich die Ex-Mitarbeiterin verhalten?

    Vielen Dank und schönen Abend.
    MaKo
    Da sollte man erst mal schauen, ob irgendwo etwas zu Ausschlußfristen verankert ist/war.
    gruß
    Moin, Moin,
    BIG

    "Wege entstehen dadurch, dass man sie geht."
    Franz Kafka

    Kommentar

    Ad Widget rechts

    Einklappen

    Google

    Einklappen
    Lädt...
    X