Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Überstunden im Monatsgehalt Inklusive - Abfeiern innerhalb des Monats?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Überstunden im Monatsgehalt Inklusive - Abfeiern innerhalb des Monats?

    Hallo zusammen,

    ich hab leider zu folgendem keine Konkrete aussage im Netz gefunden.

    In meinem Arbeitsvertrag steht das 10 Stunden im Monatsgehalt inklusiv sind. (40h Woche)

    Soll heißen bis zu 10 geleistete Überstunden sind im Gehalt abgedeckt und verschwinden damit (zum Monats ende?)

    Aber was ist wenn ich am Mo. 10 Stunden arbeite und Freitags 2 Stunden früher gehe.
    Sind dann die 2 Stunden von Montag bereits inklusive und ich mach minus stunden?

    Ich verstehe den Vertrag so das ich ein Monats Gehalt bekomme und mit Auszahlung werden mir bis zu 10 geleisteten Stunden abgegolten.
    Wenn ich meine Stunden aber Innerhalb des Monats abfeiere ist das völlig legitim, oder?

    Wenn ich recht habe, kann ein Arbeitnehmer das Abfeiern innerhalb des Monats verweigern?

    Vielen Dank!

  • #2
    Das hängt davon ab was konkret vereinbart ist.

    Üblicherweise sind Wochenstunden vereinbart.
    D.h. z.b. 40h die Woche. Wenn du Montag dann 10h arbeitest und Freitag dafür z.b. nur 6h (die anderen Tage 8h dann entstehen weder Über noch Unterstunden. Du hast 40 h die Woche gearbeitet, genau das was vertraglich vereinbart ist.

    Wäre könkret vereinbart, dass die tägliche Arbeitszeit an 5 Tagen die Woche jeweils 8h sind, dann könnte man das u.U. anders interpretieren.


    Letztlich müsste man aber auch schauen wie macht die Firma das in der Realität, es gbt AG die kommen auf die abstrusesten Ideen. Ob das legal ist oder nicht, spielt dann auch keine Rolle, die machen es einfach und die wenigsten wehren sich dagegen.

    Kommentar


    • #3
      Im Arbeitsvertrag ist nur von 40h die Woche und einer Kernzeit von 8-18 Uhr die Rede.

      Kommentar


      • #4
        Dann gilt rein rechtlich das:

        D.h. z.b. 40h die Woche. Wenn du Montag dann 10h arbeitest und Freitag dafür z.b. nur 6h (die anderen Tage 8h dann entstehen weder Über noch Unterstunden. Du hast 40 h die Woche gearbeitet, genau das was vertraglich vereinbart ist.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von far0n Beitrag anzeigen
          Im Arbeitsvertrag ist nur von 40h die Woche und einer Kernzeit von 8-18 Uhr die Rede.
          Da stimmt etwas nicht. Kernzeit ist die Zeitspanne, in der grundsätzlich Anwesenheitspflicht für alle Mitarbeiter besteht - relevant, wenn gleitende Arbeitszeit vereinbart wurde. Wenn z. B. die Kernzeit von 10 bis 15 Uhr geht, dann können die Mitarbeiter frei bestimmen, ob sie um 8 Uhr, 9 Uhr oder auch 9:30 Uhr anfangen, sie müssen aber 10 Uhr am Arbeitsplatz sein.

          Eine "Kernzeit" von 8 bis 18 Uhr führt zwangsläufig zu (unnötigen) Überstunden. Außer es handelt es sich um einen Laden, der über Mittag für 2 Stunden schließt.

          Kommentar


          • #6
            Zitat von Rastislav Beitrag anzeigen
            Da stimmt etwas nicht. Kernzeit ist die Zeitspanne, in der grundsätzlich Anwesenheitspflicht für alle Mitarbeiter besteht - relevant, wenn gleitende Arbeitszeit vereinbart wurde. Wenn z. B. die Kernzeit von 10 bis 15 Uhr geht, dann können die Mitarbeiter frei bestimmen, ob sie um 8 Uhr, 9 Uhr oder auch 9:30 Uhr anfangen, sie müssen aber 10 Uhr am Arbeitsplatz sein.

            Eine "Kernzeit" von 8 bis 18 Uhr führt zwangsläufig zu (unnötigen) Überstunden. Außer es handelt es sich um einen Laden, der über Mittag für 2 Stunden schließt.
            Es steht auch nicht als Kernzeit drinnen ich dachte nur das "Kernzeit" als Begriff hier Korrekt wäre... aber ja Vertragssprache

            Konkret steht hier
            ... vertraglich geschuldete Arbeitsleistung ist zwischen 08 und 18 Uhr zu erbringen. Sie ist von Montag bis Freitag abzuleisten

            Kommentar

            Ad Widget rechts

            Einklappen

            Google

            Einklappen
            Lädt...
            X