Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kündigung Probezeit 14 Tage zum Monatsende

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kündigung Probezeit 14 Tage zum Monatsende

    Guten Tag zusammen,

    meine Frau befindet sich zur Zeit noch in der Probzeit ihres aktuellen Arbeitsverhältnisses und möchte zu Morgen, den 16.11. die Kündigung einreichen.
    Im Arbeitsvertrag ist folgende Frist festgelegt:
    Beendigung des Arbeitsverhältnisses, Freistellung
    Die ersten sechs Monate des Arbeitsverhältnisses gelten als Probezeit. Innerhalb der
    Probezeit kann das Arbeitsverhältnis mit einer Frist von 14 Tagen zum Monatsende
    gekündet werden, unbeschadet des Rechts zur fristlosen Kündigung.


    Wäre somit die Kündigung zum 30.11. rechtskräftig?
    Rein rechnerisch sollte es ja passen 16.11. + 14 Tage = 30.11.

    Eine zeitnahe Rückmeldung wäre super.

    Vielen Dank vorab.

    VG Marco

  • #2
    Einfach Antwort: Ja

    Kommentar


    • #3
      Aber der 16. zählt bei der Frist nicht mit? So als erster Tag? So mit § 187 BGB? Damit müsste die Kündigung heute zugehen, oder mache ich einen Rechenfehler?

      Kommentar


      • #4
        Zitat von MarcoRon1985 Beitrag anzeigen
        Guten Tag zusammen,

        meine Frau befindet sich zur Zeit noch in der Probzeit ihres aktuellen Arbeitsverhältnisses und möchte zu Morgen, den 16.11. die Kündigung einreichen.
        Was bedeutet die rot markierte Formulierung?
        Eigentlich müsste man AM 16. ZUM 30. kündigen.

        E.D.

        Kommentar


        • #5
          Zitat von FNS Beitrag anzeigen
          Aber der 16. zählt bei der Frist nicht mit? So als erster Tag? So mit § 187 BGB? Damit müsste die Kündigung heute zugehen, oder mache ich einen Rechenfehler?
          Hallo, das ist die Frage. Eigentlich ist ja auch üblich, dass die 14 tätige Kündigungsfrist bei einer Probezeit von 6 Monaten ohne den Zusatz „bis zum Monatsende“ gültig ist.
          Daher habe ich mich an Sie gewandt.


          Kommentar


          • #6
            Zitat von E.D. Beitrag anzeigen

            Was bedeutet die rot markierte Formulierung?
            Eigentlich müsste man AM 16. ZUM 30. kündigen.

            E.D.
            Hallo, ich habe den Beitrag per Smartphone gepostet und sehe keine Markierung in rot. Bitte einfach außer Acht lassen.

            Kommentar


            • #7
              Zitat von FNS Beitrag anzeigen
              Aber der 16. zählt bei der Frist nicht mit? So als erster Tag? So mit § 187 BGB? Damit müsste die Kündigung heute zugehen, oder mache ich einen Rechenfehler?
              Aber auch ohne den 16. sind es noch 14 Tage.

              Die Regel ist einfach plakativ zu merken, bei einer Wochenfrist ist der letzte mögliche Tag der Kündigung der gleiche Wochentag wie der letzte Arbeitstag.
              Also am Dienstag den 16. kann ich noch zum Dienstag den 30. kündigen.

              Kommentar

              Ad Widget rechts

              Einklappen

              Google

              Einklappen
              Lädt...
              X