Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

dringende Frage

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • dringende Frage

    Ich wurde am 18.1.10 aus dringenden betrieblichen Gründen gekündigt.
    (Großkunde ist abgesprungen)
    Ich bin MTA und in dem Labor seit dem 1.6.10 angestellt.
    der Rest der Angestellten geht in Kurzarbeit, während ich noch bis März voll arbeiten muss.

    Ist das alles so rechtens?
    Eine Kollegin hat gemeint, wenn alle im Betrieb in Kurzarbeit gehen, hätte ich auch gehen können, da hätte man mich nicht gleich kündigen müssen.

    Insgesamt 18 Angestellte.

    Gruß

  • #2
    AW: dringende Frage

    Hallo

    Im gekündigten AV ist man nicht in Kurzarbeit. Den Angaben zufolge dürfte eine Kündigungsschutz-Klage binnen 3 Wochen ab Zugang der Kü aber sinnvoll sein.

    Gruß,
    LeoLo
    Wer sich die Anwaltskosten für eine Beratung nicht leisten kann und keine Versicherung hat, die einspringt, hat die Möglichkeit, Beratungshilfe beim Amtsgericht am Wohnort zu beantragen (außer in Hamburg und Bremen). Eine fachanwaltliche Erstberatung kostet dann eine Selbstbeteiligung von derzeit 10,00 €. Der Rechtsanwalt erhält vom Gericht dann eine Pauschale für Beratung und ggf erste außergerichtliche Tätigkeiten. Im Falle eines Prozesses kann man wiederum Prozesskostenhilfe beantragen.

    Kommentar


    • #3
      AW: dringende Frage

      Ein Anwalt hat mir von einer Kündigungsschutzklage abgeraten. Ein anderer sagt jetzt aber: Der Chef kann nicht die eine kündigen und den Rest in KA schicken. Sondern hätte auch mich erst in KA gesteckt.

      Kommentar


      • #4
        AW: dringende Frage

        Erstmal Klage einreichen und die Frist nicht versäumen ist keine schlechter Rat.

        Wieso hat der eine Anwalt von einer Klage abgeraten? Wie hat er das begründet?

        Ansonsten bei deinem Eintrittsdatum ist doch irgendwie ein Tippfehler oder?

        Habt ihr einen Betriebsrat? Wenn ja wurde der angehört?

        Kommentar


        • #5
          AW: dringende Frage

          oh..ja. Eintritt 01.06.2007.
          Der Anwalt hätte gemeint, dass es bei so Sachen für mich nicht viel zu holen wäre.
          Ich habe immernoch kein Zeugnis bekommen, deswegen trau ich mich nicht Klage einzureichen. Ausserdem ist die Selbstbeteiligung bei meiner Rechtsschutz wohl relativ hoch (sagt Mutter).
          Und eben kann ich mir selber auch nicht vorstellen dass es da viel für mich zu holen gibt. Ich hin ja erst 2 1/2 Jahre da angestellt.

          Kommentar


          • #6
            AW: dringende Frage

            Zitat von Zustand Beitrag anzeigen
            Ein Anwalt hat mir von einer Kündigungsschutzklage abgeraten. Ein anderer sagt jetzt aber: Der Chef kann nicht die eine kündigen und den Rest in KA schicken. Sondern hätte auch mich erst in KA gesteckt.
            Hallo, Zustand
            Es ist zwar richtig das die KU erstmal KÜndigungen verhindern soll, heißt aber nicht das der AG während der KU nicht kündigen kann.(Was nicht geht ist kündigen und gleichzeitig in Ku schicken) Du hast aber wie schon angedeutet, die möglichkeit, wenn du der Meinung bist die betriebsbedingte KÜ sei sozial ungerechtfertigt oder aus anderen Gründen rechtsunwirksam Klage beim Arbeitsgericht einreichen.(Siehe Leolo).Wie viele Mitarbeiter seit ihr denn?
            Gruß FS
            In einem guten Wort ist Wärme für drei Winter!

            Kommentar


            • #7
              AW: dringende Frage

              Zitat von Fussballsend Beitrag anzeigen
              Wie viele Mitarbeiter seit ihr denn?
              Gruß FS
              waren anfang des Jahres 18 jetzt 14.
              Bei den anderen 3en laufen die Verträge aus. Ich hab aber n unbefristeten Vertrag.

              Kommentar


              • #8
                AW: dringende Frage

                Zitat von Zustand Beitrag anzeigen
                waren anfang des Jahres 18 jetzt 14.
                Bei den anderen 3en laufen die Verträge aus. Ich hab aber n unbefristeten Vertrag.
                ich denke das hier der AG eine Sozialauswahl zu treffen hat. Das heißt der AG muss bei der Auswahl des gekündigten AN die Dauer der Betriebszugehörigkeit, das Lebensalter, die Unterhaltspflichten und eine evtuelle Schwerbehinderung berücksichtigen.
                Gruß FS
                In einem guten Wort ist Wärme für drei Winter!

                Kommentar


                • #9
                  AW: dringende Frage

                  @Zustand

                  Du könntest ja zumindest mal vom AG verlangen, dass er die Sozialauswahl erklärt, darauf hast du eine Recht, WEnn er das nicht macht oder unzureichend, kannst du ja immer noch überlegen zu klagen, Aber die 3 Wochen Frist nicht verpassen. Nicht hinhalten lassen.

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: dringende Frage

                    Hallo

                    Sofort!!!!!!!! zum Anwalt! Heute noch!

                    Sie können (aus Zeit- und Kostengründen) alternativ auch ohne Rechtsanwalt eine Klage beim Arbeitsgericht des Wohnortes einreichen. Zumindest, um die Frist zu wahren. Die Antragsstelle des ArbG hilft Ihnen bei der Klageformulierung.

                    Klage einreichen. Montag läuft die Frist ab. Fragen Sie beim nächsten mal direkt den zweiten Anwalt und nicht den, der von einer Klage abgeraten hat.

                    Gruß,
                    LeoLo
                    Wer sich die Anwaltskosten für eine Beratung nicht leisten kann und keine Versicherung hat, die einspringt, hat die Möglichkeit, Beratungshilfe beim Amtsgericht am Wohnort zu beantragen (außer in Hamburg und Bremen). Eine fachanwaltliche Erstberatung kostet dann eine Selbstbeteiligung von derzeit 10,00 €. Der Rechtsanwalt erhält vom Gericht dann eine Pauschale für Beratung und ggf erste außergerichtliche Tätigkeiten. Im Falle eines Prozesses kann man wiederum Prozesskostenhilfe beantragen.

                    Kommentar

                    Ad Widget rechts

                    Einklappen

                    Google

                    Einklappen
                    Lädt...
                    X