Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Sind diese Regeln normal?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sind diese Regeln normal?

    1% KFZ Regelung(Privatnutzung), rein vom Netto weg, ohne aufs Brutto drauf.
    Spesen: ab 8 Std. nur 6,- Euro anstatt 14,- EUR, bei Übernachtungen 12 Euro statt 28 Euro.
    Zeitkonto: Beispiel: heute arbeitest du 6 stunden(weil keine Arbeit da ist), morgen 10 std. 2 Überstunden werden dem vorherigen Tag angerechnet. Das gilt bei Überstunden fürs ganzes Jahr.
    Zuletzt geändert von Jeff; 24.11.2020, 20:24.

  • #2
    Wurde zur Privatnutzung KFZ eine Reglung getroffen. Was steht dort hinsichtlich Kostenbeteiligung drin?

    Spesen. Es gibt grundsätzlich keine verbindliche Regelung zur höhe dieser Zahlungen. Was wurde dazu im Arbeitsvertrag vereinbart bzw. findet ein Tarifvertrag Anwendung?

    Zeitkonto. Steht dazu was im Arbeitsvertrag oder gibt es eine Betriebsvereinbarung?

    Kommentar


    • #3
      Dein Bruttogehalt wird natürlich in Geld durch die Privatnutzung eines PKW nicht mehr.

      Es werden nur die 1% + 0.03% Fahrtweg aufs Brutto gerechnet um dadurch die neue Steuerbelastung zu berechnen.
      Dadurch ergibt sich eine höhere Steuer, wg. mir 150 € und die wird dann quasie vom Netto abgezogen,also nur der erhöhte Betrag, gegenüber dem Zustand wenn man ohne KfZ Nutzung rechnet.

      Kommentar

      Ad Widget rechts

      Einklappen

      Google

      Einklappen
      Lädt...
      X