Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Corona, Schichtmodell

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Corona, Schichtmodell

    Durch Corona haben wir momentan einen 30h Schichtplan, normalerweise haben wir eine Arbeitszeit von 38,5h.
    Der Arbeitgeber will nun, dass wir für die fehlenden 8,5h Minusstunden in Kauf nehmen oder Urlaub nehmen.
    Es besteht wegen des Schichtmodells(dürfen Team 2 nicht treffen) aber nicht die Möglichkeit die fehlenden 8,5h als normale Arbeit zu leisten.
    Ist dies rechtens?

    Danke im Voraus für die Antworten

  • #2
    ja, nein, evt.

    habt ihr einen Betriebsrat? Wenn ja wie sieht der das?

    Wenn nein, warum wird es nicht über Kurzarbeit geregelt?

    Wenn ihr nicht wollt, dann bietet ihr täglich eure Arbeit an und der Arbeitgeber muss euch voll bezahlen ohne minusstunden weil es nicht euer Problem ist wenn er nichts zu tun hat sondern seins

    Gewerkschaft hilft

    Kommentar

    Ad Widget rechts

    Einklappen

    Google

    Einklappen
    Lädt...
    X