Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zuviel gezahltes Fahrtgeld vom Lohn einbehalten?

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • #16
    Zitat von MarcSch123 Beitrag anzeigen
    ... So ist die gefahrene Strecke am Ende höher, als es mit den Straßen nach zu vollziehen war.
    Hallo,

    das heißt, du hast in Wirklichkeit nicht zu viel abgerechnet, sondern zu wenig dokumentiert? Hättest du alles gleich richtig aufgeschrieben, würde das Problem der Rückforderung gar nicht bestehen, weil alle Kilometer korrekt nachgewiesen wären?

    Hast du das deinem Arbeitgeber in dieser Form erläutert?

    Gruß,
    werner
    Spare in der Zeit, dann hast du in der Not: Hast du keine Rechtsschutzversicherung und bist kein Gewerkschaftsmitglied? Dann kannst du jetzt mit den gesparten Beiträgen den Anwalt selbst bezahlen ...
    Sicherheitshalber der Hinweis: Ich bin kein Jurist und gebe hier nur meine persönliche Meinung wieder, basierend auf einem mehr oder weniger großen Erfahrungsschatz.

    Kommentar


    • #17
      Ja genau. Ich habe zu wenig dokumentiert.

      das habe ich meinem Chef und seinem Vorgesetzten in einem Gespräch direkt erläutert.

      Gruß

      marc

      Kommentar

      Ad Widget rechts

      Einklappen

      Google

      Einklappen
      Lädt...
      X