Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Arbeitszeit bei betrieblicher Veranstaltung (Konferenz)

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Arbeitszeit bei betrieblicher Veranstaltung (Konferenz)

    Hallo zusammen,

    unsere Firma organisiert gelegentlich Konferenzen. Zu manchen Konferenzen gehören Abendessen, während welcher ein Programm angeboten wird (bspw. Award-Verleihung). Ich gehöre zum Planungsteam und bin deshalb auch bei den Abendessen vor Ort, um den Ablauf zu sichern, ggf. auf- und abzubauen. Gerade kürzlich hatten wir eine Veranstaltung auf einem Boot. Nach Ablegen hatte ich während des Dinners einige Aufgaben bis ca. 21 Uhr. Um 22 Uhr legte das Boot wieder an, sodass wir abbauen und nach Hause fahren konnten. Ich bin neu in diesem Unternehmen, und habe als Arbeitszeit bis 22 Uhr eingetragen. Nun wurde meine Zeit nachträglich geändert, und mir auf Nachfrage mitgeteilt, dass das Dinner nicht zur offiziellen Arbeitszeit gehört. Mir wurde zu keinem Zeitpunkt gesagt, dass diese Arbeitszeit "optional" ist, und meine Aufgaben währenddessen wären dann auch nicht übernommen worden.

    Meine Frage ist demnach: Gehört meine Zeit auf dieser Veranstaltung rechtlich gesehen zur Arbeitszeit? Ve

    Vielen Dank im Voraus, falls mir jemand von euch dazu Feedback geben kann!


  • #2
    Es kommt darauf an ob der Arbeitgeber bestimmt hat, dass du dort teilnehmen musst. Wenn eine Pflicht bestand dort teilzunehmen war es ggf. Arbeitszeit. Dann ist ggf. noch strittig welche Zeiten davon. (Abbau ist ggf. anders zu bewerten als das Abendessen.)

    Kommentar

    Unconfigured Ad Widget

    Einklappen

    Google

    Einklappen
    Lädt...
    X