Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Urlaubstage ausbezahlen nach mehr als 1 Jahr?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Urlaubstage ausbezahlen nach mehr als 1 Jahr?

    Hallo, ich bin Arbeitgeber und habe heute ein Schreiben bekommen worin ein ehemaliger Mitarbeiter fordert seine restlichen Arbeitstage bezahlt zu bekommen. Der Mitarbeiter hatte im August 2018 aufgrund einer neuen Arbeit bei uns gekündigt. Ich nehme ganz stark an das dieser nun Arbeitslos ist und dringend Geld benötigt (was aber irrelevant ist). Muss ich Ihm noch in irgendeiner Form Zahlungen gewähren? Vielen Dank für Ihre Hilfe.

    edit: Man sollte vielleicht noch wissen das ich diesen Mitarbeiter damals von heut auf Morgen habe gehen lassen, damit er seine neue Arbeit antreten kann. Es wurde mündlich vereinbart, dass damit alle ansprüche auf Urlaub oder ähnliches nicht mehr bestehen. Im normalfall hätte er 3 Monate Kündigungsfrist gehabt.

  • #2
    Die gesetzliche Verjährung für Ansprüche aus 2018 tritt am 31.12.2021 ein. Falls der Anspruch also damals entstanden war und nicht anderweitig entfallen ist (etwa vertragliche Ausschlussfrist), wäre er sogar recht früh dran mit seiner Forderung.

    Kompliziert wird dann aber die Rückabwicklung beim Folgearbeitgeber, falls damit insgesamt zu viel Urlaubstage bezahlt wurden (oder auch bei der Arbeitsagentur), aber das muss den früheren Arbeitgeber nicht interessieren.

    E.D.

    Kommentar


    • #3
      Zitat von E.D. Beitrag anzeigen
      ... (etwa vertragliche Ausschlussfrist), ...
      Hallo,

      die Ausschlussfrist kann per Arbeitsvertrag oder per geltendem Tarifvertrag vereinbart sein.

      Gruß,
      werner

      Spare in der Zeit, dann hast du in der Not: Hast du keine Rechtsschutzversicherung und bist kein Gewerkschaftsmitglied? Dann kannst du jetzt mit den gesparten Beiträgen den Anwalt selbst bezahlen ...
      Sicherheitshalber der Hinweis: Ich bin kein Jurist und gebe hier nur meine persönliche Meinung wieder, basierend auf einem mehr oder weniger großen Erfahrungsschatz.

      Kommentar

      Unconfigured Ad Widget

      Einklappen

      Google

      Einklappen
      Lädt...
      X