Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Minusstunden durch Fehler im Büro/ Vorgesetzten

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Minusstunden durch Fehler im Büro/ Vorgesetzten

    Hallo in die Runde,

    ich habe in meinen bald 30 Berufsjahren schon einige Arbeitgeber gehabt, aber das habe ich bisher noch nicht erlebt.
    Vielleicht kann mir hier einer einen Tipp geben, wie ich damit umgehen soll!

    Ich arbeite im Einzelhandel in einem bundesweiten Filialunternehmen. In der Filiale gibt es 8 Mitarbeiter, meine direkte Vorgesetzte ist die Filialleiterin, diese macht natürlich auch die Arbeitspläne. Nun war es die letzten Monate so, dass ich immer Überstunden hatte, die ich mir selber kaum erklären konnte. Ich habe meine Chefin darauf angesprochen und sie hat mir dann im Personal-Einsatzprogramm gezeigt, dass das alles seine Richtigkeit hat. Sie hat mich dann so eingetragen, dass ich diese Stunden immer mal wieder reduziere. Ich habe sie mehrmals darauf angesprochen, dass ich nicht so viele Überstunden aufbauen kann. Sie hat mir dann auch einen Ausdruck gegeben, worauf auch meine normalen 30 Wochenstunden zu sehen sind und die Plusstunden.

    Das ging 4-5 Monate so und dann der Schreck ... auf einmal habe ich 60 Minusstunden!
    Wie sich mittlerweile geklärt hat, hat jemand im Personalbüro meine Stunden auf 25 runtergesetzt, das wurde dann wieder auf 30 hochgesetzt als der Fehler entdeckt wurde. Dadurch ist nun ein ganz großes Chaos entstanden. In unserer Filiale war es nicht möglich im Personalprogramm den Fehler zu erkennen, da hat nur die Personalabteilung Zugriff. Meine Filialleiterin ist selber entsetzt, das sowas passieren konnte. Sie selber trifft da auch keine direkte Schuld, denn es war für sie nicht ersichtlich!

    Nun ist das für die Personalabteilung ganz einfach, ich habe mein Geld bekommen, die Stunden nicht gearbeitet, also muß ich diese Nacharbeiten.
    Soll ich das einfach so hinnehmen? Ich habe mehrmals gesagt, dass da was nicht stimmt und ich mußte diese Stunden abarbeiten.

    Ich kann die Stunden natürlich über einen längeren Zeitraum abarbeiten, aber den Fehler jetzt alleine zu verantworten, finde ich auch nicht so lustig.

    Nun weiß ich nicht so ganz, ob ich mich noch mal an eine höhere Stelle im Unternehmen wenden soll.

    Vielleicht kann mir hier jemand einen Rat geben.


    Vielen Dank
    Sylke

  • #2
    Hallo,

    Unterliegt ihr einem Tarifvertrag, in dem evtl Ausschlussfristen festgelegt sind? Gibt es einen Betriebsrat?

    Gruß
    Hubertus

    Kommentar


    • #3
      Hallo Hubertus,

      beides muß ich leider verneinen. Kein Tarifvertrag, kein Betriebsrat.

      LG
      Sylke

      Kommentar


      • #4
        Hallo,

        bundesweites Filialunternehmen ohne Tarifvertrag, das kann ich mir fast nicht vorstellen.
        Wenn man sich nicht einigt, dass z. B. jeder die Hälfte trägt, hast du Pech gehabt. Schau nochmal in deinen Arbeitsvertrag, ob es nicht doch einen Tarifvertrag gibt.

        Gruß
        Hubertus

        Kommentar


        • #5
          wenn kein TV gilt, dann beträgt die Frist halt 2 Jahre in denen Ansprüche korrigiert werden können.
          Also hat der Arbeitgeber noch rechtzeitig reagiert, die 2 Jahre sind ja nicht um .

          Das kein Tv gilt kann ich mir schon vorstellen, im Einzelhandel ist ja auch kaum einer in der Gewerkschaft organisiert.

          Gruß
          Meistermacher

          Kommentar


          • #6
            Vielen Dank schon einmal, einen Tarifvertrag gibt es definitiv nicht, leider!

            LG
            Sylke

            Kommentar


            • #7
              lev Seylke, en drifach kölle allaf....

              mein Tipp, werde Mitglied der zuständigen Gewerkschaft und dann BR gründen. Der BR hat einblick und Mitbestimmung bei den Schichtzuteilungen und den Arbeitszeitprofilen und wird solche Fehler erkennen wenn er seinen Job ernst nimmt.

              Gruß
              Meistermacher

              Kommentar

              Unconfigured Ad Widget

              Einklappen

              Google

              Einklappen
              Lädt...
              X