Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Start der Betriebszugehörigkeit

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Start der Betriebszugehörigkeit

    Sehr geehrte Foren-Nutzer,
    würde mich sehr über Hilfe zu folgender Frage freuen:

    Ab wann beginnt die Betriebszugehörigkeit: Ab dem Tag der Unterzeichnung des Arbeitsvertrags oder erst ab dem ersten Arbeitstag, also mit erstmaliger tatsächlicher Erbringung der Arbeitsleistung?

    Konnte im BGB keine eindeutige Aussage dazu finden, und bräuchte zum Nachweis gegenüber dem Arbeitergeber die korrekte gesetzlich Grundlage.

    Habe bisher nur folgende Erklärung gefunden "Unter Betriebszugehörigkeit versteht man den Zeitraum ab Beginn des Arbeitsverhältnisses bis zu dessen Ende."

    Vielen Dank,
    Walter

  • #2
    Hallo,

    vom ersten Tag der Gehaltszahlung bis zum letzten tag der Gehaltszahlung,

    schau auch mal hier: https://www.steuerklassen.com/lexiko...ugehoerigkeit/

    Gruß
    Hubertus

    Kommentar


    • #3
      Vielen Dank für die Auskunft!

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Hubertus Beitrag anzeigen
        vom ersten Tag der Gehaltszahlung bis zum letzten tag der Gehaltszahlung,
        Hallo,

        diese Wortwahl ist missverständlich. Wenn das erste Gehalt erst am 15. des Folgemonats gezahlt wird, beginnt die Betriebszugehörigkeit dennoch nicht erst am 15. des Folgemonats, sondern korrekterweise mit dem Tag der Arbeitsaufnahme. In deinem Link wird das, was du gemeint hast, zwar verdeutlicht - aber wer macht sich in der schnellen Durchsicht schon die Mühe, einen Link aufzurufen?

        Gruß,
        werner
        Zuletzt geändert von werner h.; 21.02.2019, 12:20.
        Spare in der Zeit, dann hast du in der Not: Hast du keine Rechtsschutzversicherung und bist kein Gewerkschaftsmitglied? Dann kannst du jetzt mit den gesparten Beiträgen den Anwalt selbst bezahlen ...
        Sicherheitshalber der Hinweis: Ich bin kein Jurist und gebe hier nur meine persönliche Meinung wieder, basierend auf einem mehr oder weniger großen Erfahrungsschatz.

        Kommentar


        • #5
          Hallo Werner,

          danke für die Korrektur.
          Ich hoffe, Walter hat es trotzdem richtig verstanden.

          Gruß
          Hubertus

          Kommentar

          Unconfigured Ad Widget

          Einklappen

          Google

          Einklappen
          Lädt...
          X