Guten Tag,

ich befinde mich in der Ausbildung, welche am 26.06.2019 endet. Von meinem Betrieb werde ich übernommen und direkt im Anschluss ab dem 27.06.2019 eingestellt.
Nun heißt es von meinem Arbeitgeber, dass ich für den Monat Juni keinen Urlaubsanspruch habe, da es ein angebrochener Monat ist, trotz, dass ich direkt im Anschluss "weiter arbeite".
Ist das so richtig? Oder gibt es für den Fall der Weiterbeschäftigung eine andere Regel?


Danke im Voraus für Antworten