Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Schulung von urlaubstagen abgezogen

Einklappen
X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schulung von urlaubstagen abgezogen

    hallo zusammen,
    hab meine antwort im net nicht gefunden, vielleicht weiß ja jemand von euch bescheid.
    folgendes ich war anfang des jahres auf einer schulung oder seminar das über 5 tage ging.
    nun hab ich letztens meine urlaubstage abgefragt und dabei kam dann raus das die 5 tage von meinem urlaub abgezogen wurden .....es wurde aber nichts vereinbart bzw. wurde ich auch nicht gefragt ob ich auf die schulung möchte.
    gibt es da irgendein gesetz oder sowas was ich vorlegen könnte das ich mein urlaubstage wiederbekomme?
    vielen dank im vorraus für euer antworten
    gruß

  • #2
    AW: Schulung von urlaubstagen abgezogen

    Welcher Art war die Schulung?
    So wie du das schreibst hat dein AG dich geschickt.

    Kommentar


    • #3
      AW: Schulung von urlaubstagen abgezogen

      die schulung war da um mit einer software gebäudetechnik EIB zu programieren ....ja er hat mich da hingeschickt bzw. mich erst angemeldet und dann mir bescheid gegeben .

      Kommentar


      • #4
        AW: Schulung von urlaubstagen abgezogen

        Dann hat er das wohl auch zu bezahlen, das ist natürlich kein Urlaub. Was sagt denn der AG dazu?

        MfG
        Matthias

        Kommentar


        • #5
          AW: Schulung von urlaubstagen abgezogen

          Zitat von matthias Beitrag anzeigen
          Dann hat er das wohl auch zu bezahlen, das ist natürlich kein Urlaub. Was sagt denn der AG dazu?

          MfG
          Matthias

          Er zieht ihm Urlaub ab.
          Ist in deinem AV irgendetwas dazu geregelt?

          Kommentar


          • #6
            AW: Schulung von urlaubstagen abgezogen

            nein mir ist nichts bekannt ....zumal der vertrag seit über 1 jahr ausgelaufen ist und für n neuen ist momentan keine zeit laut AG.

            Kommentar


            • #7
              AW: Schulung von urlaubstagen abgezogen

              mir wurde nur gesagt ich hätte auch privat was davon, aber weder hab ich die software die nicht ganz billig is und als privatperson eigentlich nicht zu kaufen ist und auch keine anlage zum programieren .....evtl hätte ich was wenn ich den arbeitsplatz wechsel.

              Kommentar


              • #8
                AW: Schulung von urlaubstagen abgezogen

                Zitat von bmw_power Beitrag anzeigen
                nein mir ist nichts bekannt ....zumal der vertrag seit über 1 jahr ausgelaufen ist und für n neuen ist momentan keine zeit laut AG.
                Na dann wirst Du Dir ja zumindest über eine weitere Befristung keine Sorgen mehr machen müssen!
                Einen Schuss Wüste braucht der Mensch,

                um des Glückes der Oase willen.
                Martin Kessel

                Kommentar


                • #9
                  AW: Schulung von urlaubstagen abgezogen

                  Zitat von bmw_power Beitrag anzeigen
                  .....evtl hätte ich was wenn ich den arbeitsplatz wechsel.
                  und nur darum geht es letztendlich!
                  Du wirst mit dem AG darüber reden müssen und wenn Du dort nicht weiterkommst, solltest Du Dich anwaltlich beraten lassen. Beteiligung an Fortbildungskosten ist durchaus üblich, aber nicht auf die Art und Weise, wie Du es schilderst.

                  Zuletzt geändert von nicoline; 04.10.2009, 21:00.
                  Einen Schuss Wüste braucht der Mensch,

                  um des Glückes der Oase willen.
                  Martin Kessel

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Schulung von urlaubstagen abgezogen

                    Zitat von nicoline Beitrag anzeigen
                    und nur darum geht es letztendlich!
                    Du wirst mit dem AG darüber reden müssen und wenn Du dort nicht weiterkommst, solltest Du Dich anwaltlich beraten lassen. Beteiligung an Fortbildungskosten ist durchaus üblich, aber nicht auf die Art und Weise, wie Du es schilderst.
                    danke für eure schnellen antworten
                    aber ob es da n gesetz oder sowas gibt kann mir keiner sagen oder
                    trotzdem vielen dank

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Schulung von urlaubstagen abgezogen

                      Zitat von bmw_power Beitrag anzeigen
                      danke für eure schnellen antworten
                      aber ob es da n gesetz oder sowas gibt kann mir keiner sagen oder
                      trotzdem vielen dank
                      Nein, ein Gestz gibt es nicht, aber Urteile der Arbeitsgerichte. Dort geht es aber meistens um Rückzahlungsverpflichtung en, deren Höhe und Zulässigkeit, aber nicht um eine "Beteiligung" wie in Deinem Falle. Aber hier mal 2 Links zum Stöbern:

                      Fortbildungskosten - Lexikon Arbeitsrecht: Rückzahlung von Fortbildungskosten

                      arbeitsrecht.de - Rückzahlung von Fortbildungskosten (3 AZR 173/0
                      Einen Schuss Wüste braucht der Mensch,

                      um des Glückes der Oase willen.
                      Martin Kessel

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Schulung von urlaubstagen abgezogen

                        Hallo bmw,
                        in welchem Bundesland lebst du?

                        Kommentar


                        • #13
                          AW: Schulung von urlaubstagen abgezogen

                          Zitat von bmw_power Beitrag anzeigen
                          danke für eure schnellen antworten
                          aber ob es da n gesetz oder sowas gibt kann mir keiner sagen oder
                          trotzdem vielen dank
                          Wie schon nicoline schreibt: Ein Gesetz gibt es da nicht. Falls es aber keinerlei vertragliche Vereinbarung (auch nicht mündlich) gibt und Du vom AG geschickt wurdest, ist die Rechtslage anscheinend recht eindeutig. Wie groß ist denn Euer Betrieb? Bei solchen "Allüren" eines AG wünsche ich mir immer, dass ein BR gegründet würde....
                          Natürlich kann ein Vegetarier sehr zivil mit einem Kannibalen über das gemeinsame Nachtmahl verhandeln; dabei sollte er das Küchenmesser aber nicht als Vorleistung abgeben
                          Josef Joffe

                          Kommentar


                          • #14
                            AW: Schulung von urlaubstagen abgezogen

                            naja, ich widerspreche ungern, aber m.E. gibt es doch ein Gesetz mit den entsprechenden Rechtssprechungen dazu ))

                            Grundsätzlich ist Urlaub (Erholungsurlaub) die bezahlte Arbeitszeit, in der ein Arbeitnehmer nicht arbeiten muss. Diese Zeit kann er selber gestalten ohne sich dem Direktionsrecht des Arbeitgebers zu unterwerfen.

                            In Deinem Fall sollst Du, warum auch immer und für was auch immer, auf Weisung/Anmeldung deines AG diese Schulung machen. Also kann sie per Definition im Sinne des Bundesurlaubsgesetzes nicht als Urlaub angerechnet werden!
                            Das ist ja noch nicht mal so unter dem Bildungsurlaubsgesetz einzusortieren...
                            Gebt ihm ein faires Gerichtsverfahren und hängt ihn dann auf!

                            Kommentar


                            • #15
                              AW: Schulung von urlaubstagen abgezogen

                              Zitat von packer Beitrag anzeigen
                              naja, ich widerspreche ungern, aber m.E. gibt es doch ein Gesetz mit den entsprechenden Rechtssprechungen dazu )))

                              Grundsätzlich ist Urlaub (Erholungsurlaub) die bezahlte Arbeitszeit, in der ein Arbeitnehmer nicht arbeiten muss. Diese Zeit kann er selber gestalten ohne sich dem Direktionsrecht des Arbeitgebers zu unterwerfen.

                              In Deinem Fall sollst Du, warum auch immer und für was auch immer, auf Weisung/Anmeldung deines AG diese Schulung machen. Also kann sie per Definition im Sinne des Bundesurlaubsgesetzes nicht als Urlaub angerechnet werden!
                              Das ist ja noch nicht mal so unter dem Bildungsurlaubsgesetz einzusortieren...
                              Hey packer, wie wir alle immer wieder erleben, wird es hier durch Widerspruch erst so richtig lebendig
                              Fassen wir doch mal zusammen.
                              1. Urlaub ist Urlaub und nicht etwa vom AG angeordnete Schulung, zumindest laut BuUrlG

                              2. ohne vorherige Vereinbarung keine Rückzahlungspflicht,
                              sagt hensche ganz unten:

                              Handbuch Arbeitsrecht: Fortbildung

                              Ohne eine ausdrückliche vertragliche Vereinbarung über die unter bestimmten Umständen gegebene Rückzahlungspflicht des Arbeitnehmers besteht eine solche Pflicht nicht, d.h. weder der Abbruch einer Bildungsmaßnahme noch das Abwandern nach Abschluss der Maßnahme berechtigen den Arbeitgeber automatisch dazu, die Erstattung der von ihm getätigten Aufwendungen vom Arbeitnehmer zu verlangen.

                              3. über mündliche, arbeitsvertragliche und tarifvertragliche Vereinbarungen ist uns wenig bis gar nichts bekannt

                              4. muss bmw_power nun entscheiden, was er damit anfängt

                              Widerspruch? ;-))))
                              Einen Schuss Wüste braucht der Mensch,

                              um des Glückes der Oase willen.
                              Martin Kessel

                              Kommentar

                              Ad Widget rechts

                              Einklappen

                              Google

                              Einklappen
                              Lädt...
                              X