Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Weihnachtsgeld 2009

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Weihnachtsgeld 2009

    Hallo!
    Ich verlasse am 30.11.2009 wegen auslaufenden Vertrages das Unternhemen in dem ich tätig bin.
    Bin seit 2 Jahren da.

    Ich habe schon mal nachgefragt bei der Personalabteilung ob mir noch Weihnachtsgeld zusteht für dieses Jahr.
    - Die Antwort war natürlich nein!
    Mit der Begründung das im Tarifvertrag steht das der Auszahlungstag der 01.12.... . ist.
    Angeblich gibt es keine betriebsinterne Regelung.
    Das würde ich ja alles akzeptieren wenn es der Wahrheit entsprechen würde.

    Denn: Das Weihnachtsgeld wird immer zum 27 oder 28.11. ausgezahlt und mit der Novemberabrechnung abgerechnet.
    Wäre nun der Auszahlungtermin der 01.12. müsste doch mit der Abrechnung für Dezember abgerechnet werden.


    Was denkt Ihr habe ich einen Anspruch?

  • #2
    AW: Weihnachtsgeld 2009

    Also ich denke du hast keinen Anspruch, ich glaube sogar das der Betrieb in bestimmten Fällen das Weihnachtsgeld zurückverlangen kann z.B. Kündigung nach erhalt des Weihnachtsgeldes.

    Wobei ich mir da nicht sicher bin, habe das nur mal irgentwo gelesen, aber denke dass die Chancen dir dein Weihnachtsgeld zu erkämpfen sehr schlecht stehen.

    Lg Alkatar

    Kommentar


    • #3
      AW: Weihnachtsgeld 2009

      Also zurück zahlen müsste ich nur wenn ich selbst gekündigt hätte!

      Kommentar


      • #4
        AW: Weihnachtsgeld 2009

        Hallo calle,
        bist du sicher das nicht irgendwo eine Formulierung steht wie Z.B.:"Weihnachtsgeld erhält nur wenn am 01.12. in einem ungekündigten Beschäftigungsverhältnis steht" oder ähnliches?

        Mfg,
        Lohengrin
        "Zuviel Aufklärung schafft nur unnötiges Wissen."(...beim AG)

        Kommentar


        • #5
          AW: Weihnachtsgeld 2009

          Zitat von Lohengrin_2 Beitrag anzeigen
          Hallo calle,
          bist du sicher das nicht irgendwo eine Formulierung steht wie Z.B.:"Weihnachtsgeld erhält nur wenn am 01.12. in einem ungekündigten Beschäftigungsverhältnis steht" oder ähnliches?

          Mfg,
          Lohengrin
          Es gibt bei uns nen Stichtag, dieser war all die Jahre der 31.10.!

          Kommentar


          • #6
            AW: Weihnachtsgeld 2009

            Dann sammle jetzt alle Belege und Beweise (jetzt kannst du dir noch Kopien der internen Regelungen/Aushänge usw. machen), dann kannst du bei Nichtzahlung des Weihnachtsgeldes nach deinem Ausscheiden die Zahlung einklagen.
            Dann wird ein Richter entscheiden, ob dir das Weihnachtsgeld zusteht.

            Kommentar


            • #7
              AW: Weihnachtsgeld 2009

              Zitat von Calle Beitrag anzeigen
              Mit der Begründung das im Tarifvertrag steht das der Auszahlungstag der 01.12.... . ist.

              Vielleicht schaust du einfach mal was wirklich wortwörtlich im TV drin steht. Wenn man das nicht weiss sind alle Antworten reine Spekulation!

              MfG
              Matthias

              Kommentar

              Unconfigured Ad Widget

              Einklappen

              Google

              Einklappen
              Lädt...
              X