Arbeitsrecht: Ratgeber für Beruf, Praxis und Studium
Der bewährte Ratgeber liefert das nötige Rüstzeug, um auch ohne juristisches Vorwissen arbeitsrechtliche Probleme erkennen und einschätzen zu können.
 
 

Rechtsprechung

  • 15.10.2019 10:44 Gleichheitsgrundsatz gilt auch bei Nachtzuschlag

    Eine tarifvertragliche Regelung, die für regelmäßige Nachtarbeit einen Zuschlag von 60 Prozent zum Stundenlohn vorsieht, während es für Nachtarbeit im Schichtbetrieb lediglich einen Zuschlag von 15 Prozent gibt, ist rechtswidrig. Der Gleichheitsgrundsatz verbietet, die Nachtarbeiter im Schichtbetrieb schlechter zu stellen. Von Bettina Krämer.

  • 15.10.2019 09:29 Mitbestimmung auch im Matrixunternehmen

    Bei Einstellungen muss der Arbeitgeber die Zustimmung des Betriebsrates einholen. Eine Einstellung kann auch dann vorliegen, wenn ein Arbeitnehmer eines Betriebes Führungsaufgaben für die Beschäftigten eines anderen Betriebes zugewiesen bekommt (Matrixstruktur). Von Matthias Beckmann.

  • 14.10.2019 10:27 EuGH-Urteil und die Vertrauensarbeitszeit

    Der Europäische Gerichtshof hat im Mai verbindliche Anforderungen für die Arbeitszeiterfassung aufgestellt. Er betont dabei die Grundrechte der Beschäftigten auf Höchstarbeitszeiten und Ruhezeiten. Dirk Schumann und Hilde Wagner erläutern im Titelthema in »Gute Arbeit« 9/2019, was das für die Vertrauensarbeitszeit bedeutet.

  • 14.10.2019 09:14 Ihre Fachforen auf dem Deutschen BetriebsräteTag

    Die Fachzeitschrift »Arbeitsrecht im Betrieb« aus dem Frankfurter Bund-Verlag veranstaltet im Rahmen des »Deutschen BetriebsräteTags« erstmals ein eigenes Arbeitsrechtsforum. Zu insgesamt sechs aktuellen Themen rund um die betriebliche Praxis referieren renommierte Arbeitsrechtler, Fachanwältinnen und Experten aus der Rechtsberatung am 6. und 7. November 2019 in Bonn.

 

arbeitsrecht.de

wird unterstützt von:

Berlin


Brandenburg/Mecklenburg-Vorpommern

Berger Groß Höhmann & Partner in Berlin

Berger Groß Höhmann & Partner Rechtsanwälte

Fachanwälte für Arbeitsrecht
für Betriebsräte und Arbeitnehmer

Tel.: 030/440 330 0
www.bghp.de

Abfindung, Abmahnung, Arbeits- und Gesundheitsschutz,
Compliance, Datenschutz, Entgelt,
Interessenausgleich/Sozialplan, Kündigung


Kassel, Bad Hersfeld, Homberg (Efze) und
Schwalmstadt-Treysa

Hassenpflug Rechtsanwälte

Rechtsanwalt Arbeitsrecht Kassel
Rechtsanwalt Arbeitsrecht Bad Hersfeld
Rechtsanwalt Kassel    
Arbeitsrecht Kündigung    
Arbeitsrecht Abfindung    
Arbeitsrecht Aufhebungsvertrag   



Düsseldorf - Nordrhein-Westfalen

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Tobias Ziegler

Ihr Spezialist im Arbeitsrecht in Düsseldorf

Tel.: 0211 / 69 07 62 20

kontakt@anwalt-ziegler.de

www.anwalt-ziegler.de

 
 

Werden Sie Sponsor!

Hier könnte Ihr Unternehmen stehen!
Wir beraten Sie gerne:

juergen.schmidt@bund-verlag.de

 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen