Umfragen


Laut Europäischem Gerichtshof für Menschenrechte verstößt die fristlose Kündigung einer Arbeitnehmerin wegen der Veröffentlichung von Missständen bei ihrem Arbeitgeber(Whistleblowing) gegen die Menschenrechtskonvention. Ist die Entscheidung richtig?

Ja. Unternehmen und Institutionen müssen auch von innen heraus kontrolliert werden.

38.38%

Nein. Denunziantentum sorgt nur für Unruhe! Solche Mitarbeiter sind überflüssig.

42.02%

Das kommt darauf an, wie schwerwiegend die Missstände sind!

19.61%