Umfragen

Die Flugbegleiter-Gewerkschaft Ufo befindet sich gerade mitten im Arbeitskampf, um mehr Lohn für das Kabinenpersonal zu erstreiten. Ist es in Ordnung, dass die Ufo dafür mehrere Flughäfen behindert?

Die Flugbegleiter-Gewerkschaft Ufo befindet sich gerade mitten im Arbeitskampf, um mehr Lohn für das Kabinenpersonal zu erstreiten. Ist es in Ordnung, dass die Ufo dafür mehrere Flughäfen behindert?  [mehr]

Ferienjob

Die Sommerferien stehen vor der Tür. Sollten Jugendliche die Zeit nutzen, um zu arbeiten, oder ist es wichtiger, dass sie sich vom Lernen erholen?  [mehr]

Abitur für Krankenpfleger

Die EU-Kommission will, dass Krankenpfleger zukünftig Abitur haben. Das soll zu einer Aufwertung des Berufs, mehr Anerkennung und besserer Entlohnung führen. Was meinen Sie – macht das die Pflegebranche attraktiver?  [mehr]

Recht auf Pflege

Der Bundestag hat das Gesetz zur Familienpflegezeit beschlossen. Gesundheitsexperten kritisieren, dass darin kein gesetzlicher Anspruch festgelegt ist. Was meinen Sie?  [mehr]

Aufklärer oder Verräter?

Laut Europäischem Gerichtshof für Menschenrechte verstößt die fristlose Kündigung einer Arbeitnehmerin wegen der Veröffentlichung von Missständen bei ihrem Arbeitgeber(Whistleblowing) gegen die Menschenrechtskonvention. Ist die Entscheidung richtig?  [mehr]

Uno kritisiert

Die UNO wirft Deutschland vor, sich zu wenig um arme Kinder, Migranten, Pflegebedürftige, Senioren und Behinderte zu kümmern und kritisiert die Bildungs- und Sozialpolitik. Zu Recht?  [mehr]

Einmischen unerwünscht!

Die Abschlussformel "Jesus hat Sie lieb" kann der Arbeitgeber verbieten. Auch sonst gibt es kaum ein Thema – Kleidung, Fingernägel, Frisur – bei dem der Chef nicht ein Wörtchen mitzureden hat. Wie weit sollte sich der Boss einmischen dürfen?  [mehr]

Mitarbeiterbindung

Im Kampf um die selten gewordene Spezies „Fachkräfte" fahren die Unternehmen große Geschütze auf. Wer als Arbeitgeber attraktiv sein will, muss seinen Mitarbeitern Anreize bieten. Welche Nebenleistungen würden Ihnen die Arbeit versüßen?  [mehr]

Die Fleißigen sind die Dummen?

Da bekommt der Kollege ein Lob für die Präsentation, dabei hat er die Arbeit nur delegiert. Die Faulen werden befördert, denn wer nichts tut, macht auch nichts Falsch. Sind die Arbeitsbienen die Dummen?  [mehr]

Arbeitnehmerfeindliche Unternehmen

Es häufen sich Meldungen von Unternehmen wie Starbucks, Schlecker & Co, die ihren Mitarbeitern die Bildung eines Betriebsrats schwer machen oder sie schlecht behandeln. Kaufen Sie deshalb in anderen Läden ein?  [mehr]

Weihnachtsfeier

Es wird terminlich eng in der Vorweihnachtszeit. Ein Glühweinumtrunk jagt den nächsten und dann steht da auch noch die betriebliche Weihnachtsfeier an. Gehen Sie hin?  [mehr]

Anonyme Bewerbung

Ohne Bild, Name und Alter kommt die anonyme Bewerbung daher. Viele Personaler halten sie für Unfug. Manche Bewerber könnten jedoch davon profitieren. Was meinen Sie?  [mehr]

Rente mit 67?

Wegen des demografischen Wandels soll das gesetzliche Renteneintrittsalter von heute 65 Jahren auf 67 Jahre erhöht werden. Halten Sie diese Regelung für sinnvoll?  [mehr]

Frauen an die Macht?

Zahlreiche Studien belegen, dass es zu wenige Frauen in Führungspositionen gibt. Die EU-Kommission in Brüssel denkt darüber nach, den Mitgliedstaaten eine Quote vorzuschreiben. Sollte für Management und Aufsichtsrat eine gesetzliche Frauenquote gelten?  [mehr]

Braucht Deutschland betriebliche Weiterbildung?

Zu wenige Arbeitnehmer bilden sich beruflich weiter, wenn sie erst einmal einen Job haben. Studien belegen, dass nur rund 40 Prozent ihre Qualifikation verbessern. Allerdings stellt auch nur jeder zweite Betrieb entsprechende Angebote bereit.  [mehr]

Job schuld an ungesunder Ernährung?

Currywurst in der Kantine, Mikrowellen-Suppe aus der Teeküche oder ein fettiger Burger auf dem Heimweg - jeder dritte Deutsche meint, dass sich Berufsalltag und gesundes Essen nicht vereinbaren lassen. Für 30 Prozent ist es zu kompliziert, frisches Obst und Gemüse im Speiseplan unterzubringen. Ist der Job schuld an schlechter Ernährung?  [mehr]

Zu viel Urlaub?

Deutsche Arbeitnehmer hätten zu viel Urlaub, meinen Arbeitgebervertreter. Für die vollen Auftragsbücher nach der Krise sei das nicht förderlich. Kann weniger Freizeit die Konjunktur ankurbeln?  [mehr]

Macht Arbeit psychisch krank?

Deutsche Arbeitnehmer greifen immer häufiger zu Antidepressiva. Statistisch im vergangenen Jahr jeder an acht Tagen. Studien zeigen, dass seelische Leiden zu den häufigsten Ursachen für Krankschreibungen gehören. Warum kann Arbeit die Psyche angreifen?  [mehr]

Nur jeder fünfte Vater nutzt Elternzeit

Bundesweit haben 96 Prozent der Frauen für ihre 2008 geborenen Kinder Elternzeit beantragt, bei den Männern waren es nur 21 Prozent. Warum trauen sich viele Männer nur sehr zaghaft an die Betreuung ihres Nachwuchses heran?  [mehr]

Fühlen Sie sich überwacht?

Vertrauen ist gut - Kontrolle ist besser? In den Unikliniken Marburg und Gießen ist in der neuen Arbeitskleidung ein RFID-Chip eingenäht. Damit könnten Mitarbeiter geortet werden. Die Betreibergesellschaft behauptet, sie wolle nur die Sortierung der Wäsche organisieren. Haben auch Sie das Gefühl, dass ihr Arbeitgeber Sie überwacht?  [mehr]