Umfragen


Wegen des demografischen Wandels soll das gesetzliche Renteneintrittsalter von heute 65 Jahren auf 67 Jahre erhöht werden. Halten Sie diese Regelung für sinnvoll?

Ja. Ältere Arbeitnehmer haben enormes Wissen und viel Erfahrung.

9.94%

Nein. Sie sind nicht mehr so leistungsfähig.

38.51%

Man sollte zwischen Bürojob und körperlicher Arbeit unterscheiden.

51.55%