Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Personalversammlung - Hausrecht

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Personalversammlung - Hausrecht

    Hallo,

    die PV ist nach § 49 BPersVG eine Veranstaltung des Personalrates.
    Hat dieser in besonderen Fällen das Recht eine(n) Beschäftigte(n) des Raumes zu verweisen? Und wenn ja, nach welchen Vorschriften.

    Danke schon mal.
    Im öD ist es Pflicht, viel zu reden, und Nichts zu sagen.

  • #2
    AW: Personalversammlung - Hausrecht

    Hallo,

    Störer kann und soll der Personalratsvorsitzende ebenso wie Personen, die nicht Beschäftigte der Dienststelle sind und kein Teilnahmerecht haben, von der Personalversammlung ausschließen. Ihm obliegt für die Dauer der Personalversammlung am Veranstaltungsort insoweit das Hausrecht.
    Volltext hier: https://www.haufe.de/oeffentlicher-d...HI3687072.html

    Gruß
    Hubertus

    Kommentar


    • #3
      AW: Personalversammlung - Hausrecht

      Hallo Hubertus,

      vielen Dank, das ist ja schon mal eine Aussage.
      Im öD ist es Pflicht, viel zu reden, und Nichts zu sagen.

      Kommentar

      Unconfigured Ad Widget

      Einklappen

      Google

      Einklappen
      Lädt...
      X