Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Was würdet ihr wählen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Was würdet ihr wählen?

    Ich bin 28 und ich habe ein paar Jahre als Sekretärin in einem Autounternehmen gearbeitet.

    Nach den zwei Jahren Elternzeit, ist meine Familie nach Berlin umgezogen. Ich musste meinen Job beenden und meine Karriere in Berlin fortsetzen. Die Berliner Start-ups interessieren mich sehr. Ich habe schon einige Bewerbungen abgeschickt und ich habe eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch als Executive Assistent erhalten.

    Nach dem Vorstellungsgespräch weiß ich, dass das Tempo in Berlin so hoch ist. Ich bin noch nicht sicher, ob ich abends lange arbeiten muss. Außerdem möchte ich als Project Manager arbeiten, aber ich habe weder Praxiserfahrungen noch ein Studium gemacht. Einige Freunde empfehlen mir, ein duales Studium zu machen. Kennt ihr eine gute Schule in Berlin?

    Wenn ihr an meiner Stelle wärt, was würdet ihr wählen: die Arbeit oder das Studium?

  • #2
    AW: Was würdet ihr wählen?

    Hallo,

    wenn du es dir leisten kannst das Studium. Letztendlich musst du aber selbst entscheiden, wie weit du es beruflich bringen willst. Ich selbst (54 Jahre) habe eine Führungsposition auch ohne Studium.

    Gruß
    Hubertus

    Kommentar


    • #3
      AW: Was würdet ihr wählen?

      Ohne Studium wird nix laufen wenn du mehr erreichen möchtest. Selbst mit Studium musste dich wahrscheinlich erstmal ne Weile als Trainie durchschlagen. Job´s wie Senior Exe Assistent bekommt man wohl auch eher nicht gleich wenn man frisch aus der Elternzeit kommt.

      Aus Arbeitgebersicht hast du ohnehin ein großes Manko. Ein Kind ! Kinder werden krank, Mama muss darum zuHause bleiben.

      Entweder hast du ganz tolle Eltern die dein Kind großziehen, dann kannste Karriere versuchen. Mit viel Einsatz, Kreativität und Charme bekommste dann vielleicht irgendwann den erwünschten Job und kannst dann jemanden bezahlen der deinem Kind die gute Nachgeschichte vorliest.

      Kommentar


      • #4
        AW: Was würdet ihr wählen?

        Zitat von Hubertus Beitrag anzeigen
        Hallo,

        wenn du es dir leisten kannst das Studium. Letztendlich musst du aber selbst entscheiden, wie weit du es beruflich bringen willst. Ich selbst (54 Jahre) habe eine Führungsposition auch ohne Studium.

        Gruß
        Hubertus
        Mein Vater ist auch sehr gut bezahlter Prokurist in einer Bank geworden, das mit nur allgemeiner Schule und 2 Jahre Handelsschule. Das ist aber auch gefühlte 100 Jahre her. Mit der Ausbildung würde er heute absolut nichts mehr reissen.

        Kommentar


        • #5
          AW: Was würdet ihr wählen?

          Vielen Dank für eure Tipps. Leider habe ich diese Stelle nicht bekommen. Wenn ihr Lust habt, konnte über Internet mehr Stellen schauen. Die Arbeitsumgebung ist sehr locker und die Kollegen, die ich getroffen habe, scheinen nett.


          Zitat von Clare Beitrag anzeigen
          Ich bin 28 und ich habe ein paar Jahre als Sekretärin in einem Autounternehmen gearbeitet.

          Nach den zwei Jahren Elternzeit, ist meine Familie nach Berlin umgezogen. Ich musste meinen Job beenden und meine Karriere in Berlin fortsetzen. Die Berliner Start-ups interessieren mich sehr. Ich habe schon einige Bewerbungen abgeschickt und ich habe eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch als Executive Assistent erhalten.

          Nach dem Vorstellungsgespräch weiß ich, dass das Tempo in Berlin so hoch ist. Ich bin noch nicht sicher, ob ich abends lange arbeiten muss. Außerdem möchte ich als Project Manager arbeiten, aber ich habe weder Praxiserfahrungen noch ein Studium gemacht. Einige Freunde empfehlen mir, ein duales Studium zu machen. Kennt ihr eine gute Schule in Berlin?

          Wenn ihr an meiner Stelle wärt, was würdet ihr wählen: die Arbeit oder das Studium?

          Kommentar


          • #6
            AW: Was würdet ihr wählen?

            beiläufig gefragt: was genau hat das mit dem Board
            "Personalräte" zu tun?

            Du meinst... du braucht einen Rat zu einem Personalthema (Personal-rat)?



            Wenn du als etwas arbeiten möchtest, was du noch nie gemacht hast und auch nicht kannst,
            dann reicht es nicht, dass es dich sehr interessiert.

            Und nun bitte keine Werbung mehr.
            Ist ja peinlich, auf diesem Wege Personal zu suchen.
            Entweder der Kunde ist ahnungslos, oder der Personaldienstleister, oder beide.

            .
            bewertet Arbeitgeber auf kununu.de - dann haben andere auch etwas von Euren Erfahrungen.

            Kommentar


            • #7
              AW: Was würdet ihr wählen?

              Also ich denke wenn du wirklich wie du sagst Projektmanagerin werden willst, dann kommst du glaube ich gar nicht um ein Studium herum. Denn ohne dieses wird der Aufstieg echt schwer, wenn nicht sogar unmachbar.

              Kommentar


              • #8
                AW: Was würdet ihr wählen?

                Hey, dass Thema ist ja schon etwas älter und du hast dich sicherlich mittlerweile für etwas entschieden oder? Mich würde sehr interessieren, für was.

                Kommentar


                • #9
                  AW: Was würdet ihr wählen?

                  Zitat von Fannifesch Beitrag anzeigen
                  Hey, dass Thema ist ja schon etwas älter und du hast dich sicherlich mittlerweile für etwas entschieden oder? Mich würde sehr interessieren, für was.
                  Würde mich auch sehr interessieren, bezweifle jedoch, dass wir darauf noch eine Antwort bekommen (leider).

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Was würdet ihr wählen?

                    den HERD,
                    und die Betreung des Kindes

                    scheinbar bist du zu schnell überfordert, sonst könntest du selber entscheiden
                    Meistermacher

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Was würdet ihr wählen?

                      Hallo Meistermacher,

                      Clare ging es nur um Werbung. Hat Betsy schon richtig bemerkt.

                      Gruß
                      Hubertus

                      Kommentar


                      • #12
                        AW: Was würdet ihr wählen?

                        Ich würde das Studium wählen.
                        Qualität ist, wenn die Kunden zurückkommen und nicht die Ware. hulle6.com

                        Kommentar

                        Unconfigured Ad Widget

                        Einklappen

                        Google

                        Einklappen
                        Lädt...
                        X