Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Ausstempeln beim Verlassen des Betriebsgeländes

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ausstempeln beim Verlassen des Betriebsgeländes

    Hallo,
    ich bin auf der Suche nach einem Gesetz (versicherungsrechtlich oder Arbeitsrechtlich) das das Ausstempeln beim Verlassen des Betriebsgeländes regelt. Bei uns gibt es Mitarbeiter, die gehen in der Mittagspause shoppen oder Eis essen und überziehen die Pause gnadenlos. Da wir schlechte Führungskräfte haben, bräuchte ich eine gesetzliche Regelung. Wäre schön, wenn ihr mir da helfen könnstet. Danke im voraus!

  • #2
    AW: Ausstempeln beim Verlassen des Betriebsgeländes

    Zitat von tigerbaer Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich bin auf der Suche nach einem Gesetz (versicherungsrechtlich oder Arbeitsrechtlich) das das Ausstempeln beim Verlassen des Betriebsgeländes regelt. Bei uns gibt es Mitarbeiter, die gehen in der Mittagspause shoppen oder Eis essen und überziehen die Pause gnadenlos. Da wir schlechte Führungskräfte haben, bräuchte ich eine gesetzliche Regelung. Wäre schön, wenn ihr mir da helfen könnstet. Danke im voraus!
    In den BG-Richtlinien und Kommentaren wirst Du fündig. Warum kümmert Dich dass eigentlich, wenn die Führungskräfte zu doof sind.
    Moin, Moin,
    BIG

    "Wege entstehen dadurch, dass man sie geht."
    Franz Kafka

    Kommentar


    • #3
      AW: Ausstempeln beim Verlassen des Betriebsgeländes

      Weil sich die kOllegen, welche die pausenzeiten einhalten bei mir beschweren. Danke!

      Kommentar


      • #4
        AW: Ausstempeln beim Verlassen des Betriebsgeländes

        Hallo tigerbaer

        Wir sind zwar in Deutschland, trotzem wird nicht jedes Detail per Gesetz geregelt.

        Ein Gesetz in dieser Form.....

        § 34a Überziehungsverbot

        (1) Ein Arbeitnehmer ist nicht berechtigt, eine nach Ausstempeln außerhalb des Betriebsgeländes verbrachte Pause gnadenlos zu überziehen, sofern ihm dafür kein wichtiger Grund vorliegt
        (
        2) Der Arbeitgeber ist berechtigt, einen Arbeitnehmer, der eine nach Ausstempeln außerhalb des Betriebsgeländes verbrachte Pause ohne wichtigen Grund gnadenlos überzieht,
        gnadenlos zur Nacharbeit heranzuziehen.

        (3) Keine wichtigen Gründe im Sinne von Abs. 1 sind insbesondere Shoppen und Eisessen.



        ...wirst du wohl nirgendwo finden.


        Die Pflicht des AN, die Pausenzeiten einzuhalten, ergibt sich aus dem Arbeitsvertrag. Wenn der AG die Verstöße nicht Sanktionieren möchte, dann sind weder Betriebsrat noch Kollegen dazu angehalten oder berechtigt, dies an seiner Stelle nachzuholen.


        Gruß
        AZ


        Kommentar


        • #5
          AW: Ausstempeln beim Verlassen des Betriebsgeländes

          Dank, so oder so ähnlich habe ich das auch bereits gesagt ;-)

          Kommentar


          • #6
            AW: Ausstempeln beim Verlassen des Betriebsgeländes

            Hallo Tigerbaer !

            Zitat von tigerbaer Beitrag anzeigen
            Dank, so oder so ähnlich habe ich das auch bereits gesagt ;-)
            Zorros Signatur bietet doch tatsächlich Möglichkeiten...

            Bei der Armee nannten wir das Selbsterziehung !

            ...und wenn die Chefs eh' wegschauen.............!


            Grüsse,sueton
            Wenn man nicht weiß , wo man ist , kann man sich auch nicht verirren ! ( russ. Sprichwort )

            Kommentar


            • #7
              AW: Ausstempeln beim Verlassen des Betriebsgeländes

              Zitat von sueton Beitrag anzeigen
              Hallo Tigerbaer !



              Zorros Signatur bietet doch tatsächlich Möglichkeiten...

              Bei der Armee nannten wir das Selbsterziehung !

              ...und wenn die Chefs eh' wegschauen.............!


              Grüsse,sueton
              Bei der Bundeswehr war es der Kasernengeist,,,,,,,,,,,, ,,,,,,,,,,
              Moin, Moin,
              BIG

              "Wege entstehen dadurch, dass man sie geht."
              Franz Kafka

              Kommentar


              • #8
                AW: Ausstempeln beim Verlassen des Betriebsgeländes

                Zitat von BIG Beitrag anzeigen
                Bei der Bundeswehr war es der Kasernengeist,,,,,,,,,,,, ,,,,,,,,,,
                da wurde dann das Schuhputzzeug zweckentfremdet......
                In einem guten Wort ist Wärme für drei Winter!

                Kommentar


                • #9
                  AW: Ausstempeln beim Verlassen des Betriebsgeländes

                  Bei uns wurden Regelungen schriftlich gemacht mit dem Punkt des Ausstempelns beim Verlassen des Geländers. Die Zeit die man zu spät kommt , wird einfach abgezogen. Der jenige der nicht gestempelt hat und das Geländer verlässt und wird erwischt , bekommt eine Abhmahnung.

                  Kommentar

                  Unconfigured Ad Widget

                  Einklappen

                  Google

                  Einklappen
                  Lädt...
                  X