Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Arbeitszeit mit Urlaub?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Arbeitszeit mit Urlaub?

    Urlaubstag als Arbeitstag berechnet?

    Hallo Ich komme direkt zur Frage. Ich habe eine 6 Tage Woche die an 5 Tagen abzuleisten sind. Wenn ich Samstag arbeite, bekomme ich in der Woche einen Tag als Ausgleich frei. Wie ist es wenn ich Samstag arbeiten muss, aber Montag einen Tag Urlaub habe und mein AG mich dann von Dienstag bis Samstag einplant? Wird der Urlaubstag dann quasi als Ausgleich berechnet? Oder habe ich dann rechtlich eine 6 Tage Woche? Mein Vorgesetzter meint das wäre legitim und es geht nur darum das ich nicht 6 Tage real gearbeitet habe.
    Hoffe ich habe mich gut ausgedrückt und die Frage verstanden wird.

  • #2
    AW: Arbeitszeit mit Urlaub?

    Zitat von Wolverine Beitrag anzeigen
    Urlaubstag als Arbeitstag berechnet?

    Hallo Ich komme direkt zur Frage. Ich habe eine 6 Tage Woche die an 5 Tagen abzuleisten sind. Wenn ich Samstag arbeite, bekomme ich in der Woche einen Tag als Ausgleich frei. Wie ist es wenn ich Samstag arbeiten muss, aber Montag einen Tag Urlaub habe und mein AG mich dann von Dienstag bis Samstag einplant? Wird der Urlaubstag dann quasi als Ausgleich berechnet? Oder habe ich dann rechtlich eine 6 Tage Woche? Mein Vorgesetzter meint das wäre legitim und es geht nur darum das ich nicht 6 Tage real gearbeitet habe.
    Hoffe ich habe mich gut ausgedrückt und die Frage verstanden wird.
    Hallo Volverine!
    So wie du es beschreibst, kann deine Arbeitszeit nur auf 5 Tage in der Woche verteilt werden. Somit würde ich den Montag als Ausgleichstag betrachten und nicht als Urlaubstag. Für den Montag wird dann kein Urlaubstag abgezogen. Ausgleichstage sind keine Arbeitstage, sondern Wochentage, an denen der Arbeitnehmer wegen der Verteilung der Arbeitszeit nicht zur Arbeit verpflichtet ist.

    Klamotte
    Aus Fehlern lernt man nur, wenn man sie selbst gemacht hat.

    Kommentar


    • #3
      AW: Arbeitszeit mit Urlaub?

      Zitat von Wolverine Beitrag anzeigen
      Urlaubstag als Arbeitstag berechnet?

      Hallo Ich komme direkt zur Frage. Ich habe eine 6 Tage Woche die an 5 Tagen abzuleisten sind. Wenn ich Samstag arbeite, bekomme ich in der Woche einen Tag als Ausgleich frei. Wie ist es wenn ich Samstag arbeiten muss, aber Montag einen Tag Urlaub habe und mein AG mich dann von Dienstag bis Samstag einplant? Wird der Urlaubstag dann quasi als Ausgleich berechnet? Oder habe ich dann rechtlich eine 6 Tage Woche? Mein Vorgesetzter meint das wäre legitim und es geht nur darum das ich nicht 6 Tage real gearbeitet habe.
      Hoffe ich habe mich gut ausgedrückt und die Frage verstanden wird.
      Hallo Wolverine,
      ich verstehe nicht ganz, wie kann man bei einer 6-Tage Woche 5 Tage ableisten??
      wenn du eine seches -Tage- Woche hast zählt der Samstag auch als Urlaubstag. Ist irgendwie geregelt wie viel Urlaub du bekommst, also im AV oder in einemTV? Wie großist der Betrieb? Wenn icht weiter geregelt gilt:
      5 Tage woche : 20 Tage Urlaub
      6 Tage Woche : 24 Tage Urlaub
      also immer 4 Wochen!
      In einem guten Wort ist Wärme für drei Winter!

      Kommentar


      • #4
        AW: Arbeitszeit mit Urlaub?

        die möglichen Arbeitstage sind von Mo. bis Sa., aber ich muss nur 5 Tage arbeiten. Wenn ich am 6. Tag also Sa. geplant bin, bekomme ich einen Tag in dieser Woche frei.

        Ich habe nach 3 Jahren Zugehörigkeit 29 Tage tarifl. Urlaub

        Kommentar


        • #5
          AW: Arbeitszeit mit Urlaub?

          Hallo,

          so wie du es beschreibst wäre es machbar, wenn du dann 1 Tag als Überstunden oder Gleitzeitaufbau bekommen würdest. Hast du immer am gleichen Tag frei?

          Gruß
          Hubertus

          Kommentar

          Unconfigured Ad Widget

          Einklappen

          Google

          Einklappen
          Lädt...
          X