Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kündigungsfrist in der Probezeit

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kündigungsfrist in der Probezeit

    Hallo,

    ich befinde mich z. Zt. in der Endphase einer Probezeit. Der Job ist überhaupt nicht das, was ich mir vorgestellt habe - er macht mich regelrecht krank.
    Im Internet steht allgemein, dass es für Probezeiten eine Kündigungsfrist von 2 Wochen gibt. Es sollen jedoch auch Ausnahmen existieren. Ich bin nun unsicher, wie lange meine Kündigungsfrist beträgt.
    Im Arbeitsvertrag steht unter Probezeit: "Die Probezeit beträgt 6 Monate" (weiter nichts). Und unter Kündigung steht allgemein: "Das Beschäftigungsverhätnis kann 6 Wochen zum Quartalsende gekündigt werden" (was natürlich ein Hammer ist).
    Steht diese Frist etwa auch für die Probezeit

    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen.

    Liebe Grüße

  • #2
    AW: Kündigungsfrist in der Probezeit

    Zitat von Sankau Beitrag anzeigen
    "Das Beschäftigungsverhätnis kann 6 Wochen zum Quartalsende gekündigt werden" (was natürlich ein Hammer ist).
    Steht da vielleicht sonst noch was vielleicht, dass einer Verlängerung der Frist für den Arbeitgeber durch gesetzliche Regelungen, auch für den Arbeitnehmer gilt o.ae.?


    Ansonsten könnte es sein, dass diese Regelung tatsächlich so gilt, man müsste halt den Vertrag vor sich haben und alles durchschauen, ob sich aus anderen Regelungen vielleicht noch was anderes ergibt.

    Aber wenn würde ich dem AG sagen, dass man hier nicht glücklich ist und nicht vor hat weiter beim AG zu bleiben und ich denke die meisten sagen dann auch ,dass es keinen Sinn macht noch bis zu 3 Monate länger dort zu bleiben.

    Dann kann man einen Aufhebungsvertrag schließen.

    Kommentar


    • #3
      AW: Kündigungsfrist in der Probezeit

      Zitat von Sankau Beitrag anzeigen
      Hallo,

      ich befinde mich z. Zt. in der Endphase einer Probezeit. Der Job ist überhaupt nicht das, was ich mir vorgestellt habe - er macht mich regelrecht krank.
      Im Internet steht allgemein, dass es für Probezeiten eine Kündigungsfrist von 2 Wochen gibt. Es sollen jedoch auch Ausnahmen existieren. Ich bin nun unsicher, wie lange meine Kündigungsfrist beträgt.
      Im Arbeitsvertrag steht unter Probezeit: "Die Probezeit beträgt 6 Monate" (weiter nichts). Und unter Kündigung steht allgemein: "Das Beschäftigungsverhätnis kann 6 Wochen zum Quartalsende gekündigt werden" (was natürlich ein Hammer ist).
      Steht diese Frist etwa auch für die Probezeit
      Wenn eine Probezeit vereinbart ist und dort keine abweichende vertragliche Frist vereinbart wird, dann die gilt die gesetzliche aus 622 Abs. 3 BGB.

      Die 6 Wochen zum Quartalsende gelten dann nach Ende der Probezeit.

      Kommentar


      • #4
        AW: Kündigungsfrist in der Probezeit

        Vielen Dank für die Antwort!

        Kommentar


        • #5
          AW: Kündigungsfrist in der Probezeit

          Nehmen wir die die einem besser passt ;-)

          Kommentar


          • #6
            AW: Kündigungsfrist in der Probezeit

            Was passt nicht an meiner Antwort?

            Kommentar

            Unconfigured Ad Widget

            Einklappen

            Google

            Einklappen
            Lädt...
            X