Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Verfall von Urlaub zum 31 März?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Verfall von Urlaub zum 31 März?

    Hallo zusammen,

    ich habe zum September 2015 eine Ausbildung begonnen.
    Für 2015 habe ich Anspruch auf einen Teilurlaub von 11 Tagen. Diese sind zum größten Teil noch nicht verbraucht.
    Meine Vorgesetzte ist der Auffassung, dass diese Tage zum 31. März verfallen und wollte nun eine verbindliche Urlaubsplanung, da keien Tage verfallen sollen.
    Die zuständige Mitarbeiterin in der Personalabteilung teilte mir mit, dass der Urlaub laut TvöD zum 31. März verfällt, es aber dieses Jahr noch kulant gehandhabt wird.
    Nach einem Blick in das Bundesurlaubsgesetz bin ich der AUffassung, dass ein Teilurlaub, der entsteht, wenn man weniger als 6 Monate im vorigen Jahr beschäftigt war, auf Wunsch des Arbeitnehmers auf das gesamte nächste Kalenderjahr zu übertragen ist, die Ende März Grenze also nicht gilt.
    Allerdings erlaubt das BurlG Abweichungen von dessen Regelungen in Tarifverträgen und ich durfte in der dreimonatigen Probezeit (bis Ende November) einelne Urlaubstage nehmen. Sehr erschwerend ist allerdings, dass bis Ende März sechs Wochen Berufsschule sind, in denen ich keinen Urlaub nehmen darf und ich für das, was ich im Urlaub vorhabe, verschiedenen Abhängigkeiten ausgesetzt bin.
    Mehrere Kolleginnen sind ebenfalls der Auffassung, dass der Urlaub zum 31. März verfällt.

    Wie sieht hier die Rechtslage aus? Verfällt der Urlaub nun zum 31. März laut dem TvöD, oder darf ich ihn laut BurlG auf das gesamte Kalenderjahr verteilen.
    Darf ein Tarifvertrag also nun zum Nachteil des Arbeitnehmers vom BurlG abweichen, bzw. verfällt der Urlaub Ende des Quartals, da ich in der Probezeit und in den anschließenden vier Monaten genug Gelegenheit dazu hatte.

    Ich wäre über eine Klarstellung sehr dankbar.

    Viele Grüße
    Azubi15

  • #2
    AW: Verfall von Urlaub zum 31 März?

    Zitat von Azubi15 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich habe zum September 2015 eine Ausbildung begonnen.
    Für 2015 habe ich Anspruch auf einen Teilurlaub von 11 Tagen. Diese sind zum größten Teil noch nicht verbraucht.
    Meine Vorgesetzte ist der Auffassung, dass diese Tage zum 31. März verfallen und wollte nun eine verbindliche Urlaubsplanung, da keien Tage verfallen sollen.
    Die zuständige Mitarbeiterin in der Personalabteilung teilte mir mit, dass der Urlaub laut TvöD zum 31. März verfällt, es aber dieses Jahr noch kulant gehandhabt wird.
    Nach einem Blick in das Bundesurlaubsgesetz bin ich der AUffassung, dass ein Teilurlaub, der entsteht, wenn man weniger als 6 Monate im vorigen Jahr beschäftigt war, auf Wunsch des Arbeitnehmers auf das gesamte nächste Kalenderjahr zu übertragen ist, die Ende März Grenze also nicht gilt.
    Allerdings erlaubt das BurlG Abweichungen von dessen Regelungen in Tarifverträgen und ich durfte in der dreimonatigen Probezeit (bis Ende November) einelne Urlaubstage nehmen. Sehr erschwerend ist allerdings, dass bis Ende März sechs Wochen Berufsschule sind, in denen ich keinen Urlaub nehmen darf und ich für das, was ich im Urlaub vorhabe, verschiedenen Abhängigkeiten ausgesetzt bin.
    Mehrere Kolleginnen sind ebenfalls der Auffassung, dass der Urlaub zum 31. März verfällt.

    Wie sieht hier die Rechtslage aus? Verfällt der Urlaub nun zum 31. März laut dem TvöD, oder darf ich ihn laut BurlG auf das gesamte Kalenderjahr verteilen.
    Darf ein Tarifvertrag also nun zum Nachteil des Arbeitnehmers vom BurlG abweichen, bzw. verfällt der Urlaub Ende des Quartals, da ich in der Probezeit und in den anschließenden vier Monaten genug Gelegenheit dazu hatte.

    Ich wäre über eine Klarstellung sehr dankbar.

    Viele Grüße
    Azubi15
    31.03.

    Zwar gibt es im BUrlG in der Tat die Regelung der Übertragung von Teilurlaub bis zum Jahresende (die war mir neu), aber wie du richtig gesagt hast, lässt das BUrlG hier die Öffnung auf die Tarifregelungen zu.

    Und der TVÖD stellt eindeutig nur auf den 31.03. ab.

    Kommentar


    • #3
      AW: Verfall von Urlaub zum 31 März?

      Zitat von FNS Beitrag anzeigen

      Und der TVÖD stellt eindeutig nur auf den 31.03. ab.
      Üblicherweise darf man seinen Urlaub im ÖD allerdings parallel zur Beamtenregelung bis 30.9. schieben.

      Ich würde mal den Personalrat ansprechen.

      Im übrigen könnte man seinen Urlaub allerdins auch einfach mal nehmen, es gibt kein Anrecht Urlaub nur bei 25 °C und strahlend blauem Himmel zu nehmen.

      Kommentar


      • #4
        AW: Verfall von Urlaub zum 31 März?

        Hallo Azubi15!
        Ja so ist die Regel, aber die Regel sieht auch vor, dass unter bestimmten Umständen wie langer Krankheit, Probezeit, etc. (vermutlich gehört hier auch deine Situation dazu) diese Frist verlängert werden kann. Und natürlich legt auch dein AG fest, wie ihr das im Unternehmen handhaben möchtet. Die können doch einem Azubi nicht einfach den Urlaub nehmen, nur weil er ihn nicht nehmen konnte.
        VG Benjo

        Kommentar


        • #5
          AW: Verfall von Urlaub zum 31 März?

          Zitat von Benjo Beitrag anzeigen
          Die können doch einem Azubi nicht einfach den Urlaub nehmen, nur weil er ihn nicht nehmen konnte.
          VG Benjo
          Wieso "nicht nehmen konnte"?
          Offensichtlich WILL der Azubi diesen nicht nehmen, denn der AG hat ihn ja dazu aufgefordert den Resturlaub bis zum 31.3. zu nehmen.

          Kommentar


          • #6
            AW: Verfall von Urlaub zum 31 März?

            Zitat von CDS Beitrag anzeigen
            Wieso "nicht nehmen konnte"?
            Offensichtlich WILL der Azubi diesen nicht nehmen, denn der AG hat ihn ja dazu aufgefordert den Resturlaub bis zum 31.3. zu nehmen.
            Der Azubi kann den Urlaub während der Berufsschule nicht nehmen
            Aber ich glaube gelesen zu haben, dass der § 26 Abs. 2 TVöD besagt, der Urlaub muss bis zum 31.3. angetreten sein. Zwischen angetreten und abgegolten besteht ja doch ein Unterschied. Oder bin ich hier eventuell nicht auf dem aktuellen Stand?
            Sollte der Urlaub bis 31.03. angetreten sein, dürfte es für den Azubi kein Problem darstellen.
            Gruß
            freundlich

            Kommentar


            • #7
              AW: Verfall von Urlaub zum 31 März?

              und ich für das, was ich im Urlaub vorhabe, verschiedenen Abhängigkeiten ausgesetzt bin.
              Außer Berufsschule gibt es keine Gründe den Urlaub nicht zu nehmen.
              Er hatte 11 Tage und durfte bereits einzelne Tage während der Probezeit nehmen.
              So viel hätte können.

              Hätte der AG den Urlaub immer verweigert wäre die Sachlage etwas anderes.

              Kleine Hexe

              Kommentar


              • #8
                AW: Verfall von Urlaub zum 31 März?

                Zitat von freundlich Beitrag anzeigen
                Der Azubi kann den Urlaub während der Berufsschule nicht nehmen
                "Während der Berufsschule" = 1 Tag die Woche. Entsprechend kann er 4 Tage Urlaub je Woche nehmen.
                Wo ist das Problem?

                Kommentar


                • #9
                  AW: Verfall von Urlaub zum 31 März?

                  Osterferien sind ja diese Jahr im März. Passt also die Osterferien frei zu machen.

                  Kommentar


                  • #10
                    AW: Verfall von Urlaub zum 31 März?

                    Hallo CDS

                    Du hast übersehen das er bis Ende März 6 Wochen Berufsschule hat. (Blockunterricht ? )
                    Da der AG dies für dieses Jahr kulant sieht, sollte das Problem ja gelöst sein.

                    Gruß ROJO

                    Kommentar


                    • #11
                      AW: Verfall von Urlaub zum 31 März?

                      das sollte eigentlich heißen:
                      So viele können ja nicht mehr da sein, dass man sie nicht hätte nehmen können.

                      Kommentar

                      Unconfigured Ad Widget

                      Einklappen

                      Google

                      Einklappen
                      Lädt...
                      X