Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Betriebsinterne Abfindungsregelung "schlechter" als gesetzliche Regelung

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Betriebsinterne Abfindungsregelung "schlechter" als gesetzliche Regelung

    Hallo zusammen,

    ich wurde letztes Jahr betriebsbedingt gekündigt und bekommen nach dem KSchG ein Abfindung. Mein Arbeitgeber hat mit dem Betriebsrat eine eigene Abfindungsregelung vereinbart, die den Arbeitnehmer oft besser da stehen lässt, als die gesetzliche Regelung (§ 1a, KSchG ). Aufgrund meines Alters und relativ kurzen Betriebszugehörigkeit, ist dies bei mir aber leider nicht der Fall. Kann man nun bei mir auf die gesetzliche Regelung pochen?

    Schon mal vielen Dank vorab!

  • #2
    AW: Betriebsinterne Abfindungsregelung "schlechter" als gesetzliche Regelung

    Zitat von huber123 Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen,

    ich wurde letztes Jahr betriebsbedingt gekündigt und bekommen nach dem KSchG ein Abfindung. Mein Arbeitgeber hat mit dem Betriebsrat eine eigene Abfindungsregelung vereinbart, die den Arbeitnehmer oft besser da stehen lässt, als die gesetzliche Regelung (§ 1a, KSchG ). Aufgrund meines Alters und relativ kurzen Betriebszugehörigkeit, ist dies bei mir aber leider nicht der Fall. Kann man nun bei mir auf die gesetzliche Regelung pochen?

    Schon mal vielen Dank vorab!
    Nach meinem Wssenstand darf eine BV einen Arbeitnehmer nicht schlechter stellen, als TV oder Gesetz vorsehen

    VG
    Gast_sbv

    Kommentar


    • #3
      AW: Betriebsinterne Abfindungsregelung "schlechter" als gesetzliche Regelung

      ok, Danke!

      Gibt es noch weitere Erfahrungen?

      Kommentar


      • #4
        AW: Betriebsinterne Abfindungsregelung "schlechter" als gesetzliche Regelung

        Zitat von huber123 Beitrag anzeigen
        ok, Danke!

        Gibt es noch weitere Erfahrungen?
        Erstmal:

        Wie lange bist du da?
        Was hat der BR ausgehandelt als bessere Variante bzw. für dich angeblich schlechtere?

        Kommentar


        • #5
          AW: Betriebsinterne Abfindungsregelung "schlechter" als gesetzliche Regelung

          2 3/4 Jahre. Nach BR Regelung ca. 2800€ bei ca. 2900€ Bruttomonatsgehalt!

          Kommentar


          • #6
            AW: Betriebsinterne Abfindungsregelung "schlechter" als gesetzliche Regelung

            Das komplizierte ist, dass der § 1a, KSchG nur unten den dort genannten auslösenden Bedingungen greift. Der Arbeitgeber muss diese Regelung nicht nutzen...

            Kommentar


            • #7
              AW: Betriebsinterne Abfindungsregelung "schlechter" als gesetzliche Regelung

              Welches Gesetz und welchen Paragrafen daraus meinst du?

              E,D.

              Kommentar


              • #8
                AW: Betriebsinterne Abfindungsregelung "schlechter" als gesetzliche Regelung

                Zitat von huber123 Beitrag anzeigen
                2 3/4 Jahre. Nach BR Regelung ca. 2800€ bei ca. 2900€ Bruttomonatsgehalt!
                Hallo huber,
                Die Höhe der Abfindung beträgt 0,5 Monatsverdienste für jedes Jahr des Bestehens des Arbeitsverhältnisses (§ 1a Abs.2 KSchG). Bei der Ermittung der dauer des AV ist ein Zeitraum vonmehr als sechs Monate auf ein volles Jahr aufzurunden.
                Gruß FS
                In einem guten Wort ist Wärme für drei Winter!

                Kommentar

                Unconfigured Ad Widget

                Einklappen

                Google

                Einklappen
                Lädt...
                X