Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Mutterschutz Arbeitslosengeld Aufhebungsvertrag

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Mutterschutz Arbeitslosengeld Aufhebungsvertrag

    Hallo,

    ich bin bei einer Firma eingestellt, Vertrag ist befristet bis 01.07. Eine Verlängerung ist ausgeschlossen.
    Nun wurde mir angeboten einen Aufhebungsvertrag zu Mitte des Monats zu machen plus Abfindung von einem Brutto Gehalt.
    Meine Frage ist jetzt ob ich eine Sperre bekomme vom Arbeitsamt wenn ich annehme und ob mir die Abfindung angerechnet wird.

    Danke für die Antworten schonmal :-)

  • #2
    AW: Mutterschutz Arbeitslosengeld Aufhebungsvertrag

    Du bekommst ne Ruhezeit bis 30.06 und danach noch 12 Wochen Sperre.

    Wie kommt man überhaupt auf so ne Idee? Zumal wenn du nach der Überschrift auch noch schwanger bist.

    Kommentar


    • #3
      AW: Mutterschutz Arbeitslosengeld Aufhebungsvertrag

      Die Abfindung wird ganz oder teils angerechnet, wenn vor der Kündigungsfrist kein Lohn mehr kommt. Dies ist bei dir der Fall. Da die Abfindung nur steuerpflichtig ist und nicht sozialversicherungspflich tig, gibts da auch keine Gegenleistungen. Auf jeden Fall also: Finger weg !!!!
      Nimm lieber lückenlos Lohn, ALG 1 und Mutterschaftsgeld mit !!!

      Kommentar

      Unconfigured Ad Widget

      Einklappen

      Google

      Einklappen
      Lädt...
      X