Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Unentgeltlicher Abzug v. Arbeitsstunden

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Unentgeltlicher Abzug v. Arbeitsstunden

    Hallo zusammen,
    in meinem Arbeitsvertrag steht der Passus: "es werden aus den monatlich geleisteten Arbeitsstunden 7 Stunden unentgeltlich abgezogen." Im Passus davor steht:" die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden." Diesen Arbeitsvertrag habe ich zwar unterschrieben, aber diese 7 Stunden wurden mir auch während Kurzarbeit, Urlaub und Krankheit abgezogen, d.h. vom Gehalt abgezogen oder aufs Minusstundenkonto gepackt. Ist das rechtens?

  • #2
    AW: Unentgeltlicher Abzug v. Arbeitsstunden

    in meinem Arbeitsvertrag steht der Passus: "es werden aus den monatlich geleisteten Arbeitsstunden 7 Stunden unentgeltlich abgezogen." Im Passus davor steht:" die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden."
    Vorab: eine sehr ungewöhnliche Klausel. Daher wäre es m.E. besser, wenn Sie die komplette Klausel des AV wörtlich zitieren.

    d.h. vom Gehalt abgezogen oder aufs Minusstundenkonto gepackt.
    Die Vertragliche Regelung zu einem Minusstundenkonto wäre diesbezüglich ebenfalls interessant.

    Kommentar


    • #3
      AW: Unentgeltlicher Abzug v. Arbeitsstunden

      Zitat von filter Beitrag anzeigen
      Vorab: eine sehr ungewöhnliche Klausel. Daher wäre es m.E. besser, wenn Sie die komplette Klausel des AV wörtlich zitieren.

      "Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 40 Stunden. Wie zum 1.6.2003 betrieblich vereinbart, werden aus den monatlich geleisteten Arbeitsstunden 7 Stunden unentgeltlich abgezogen." (es gibt keinen Betriebsrat!)


      Die Vertragliche Regelung zu einem Minusstundenkonto wäre diesbezüglich ebenfalls interessant.
      Dazu gibt es keine vertragliche Regelung.

      Kommentar


      • #4
        AW: Unentgeltlicher Abzug v. Arbeitsstunden

        Zitat von antonetta Beitrag anzeigen
        Dazu gibt es keine vertragliche Regelung.
        Seltsam, Wie zum 1.6.2003 betrieblich vereinbart, werden aus den monatlich geleisteten Arbeitsstunden 7 Stunden unentgeltlich abgezogen." (es gibt keinen Betriebsrat!)
        würde ich doch mal nachfragen,,,,,,

        Moin, Moin,
        BIG

        "Wege entstehen dadurch, dass man sie geht."
        Franz Kafka

        Kommentar

        Unconfigured Ad Widget

        Einklappen

        Google

        Einklappen
        Lädt...
        X