Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Kann man trotz KUG eine aushilfe hohlen?

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kann man trotz KUG eine aushilfe hohlen?

    Hallo,
    ich habe da mal ne rechtliche frage zu KUG.

    Vorgeschichte:

    In unserer dachdeckerfirma, sind zur zeit nur ich, der meister und ein lehrling angestellt.
    ich und der meister habe aufgrund der wirtschaftslage meist nur 1 bis 2 wochen arbeit im monat, bzw. manche monate null Kug, da überhaupt keine aufträge rein kommen.

    Nun meine Frage:

    wir brauchen für eine momentane baustelle, einen hilfsarbeiter/in, für 2-3 std./pro tag, für ca. 3 tage lang,
    da die trapetzbleche viel zu gross sind, um sie zu 4 zu verlegen.
    jedoch mein chef behauptet, das wir bei KUG keinen arbeiter holen dürfen, da er sonnst, das KUG-geld der letzten 12 monate zurück zahlen müste.
    dies würde angeblich wie ein betrug sein.

    kann mir jemand da die rechtliche situation erläutern?

    denn ich bin der meinung, das mein chef einen solchen auftrag annehmen muss, um die KUG-geld so weit wie möglich ein zu dämmen.
    denn sonnst wäre es betrug.
    daher nehme ich auch an, das wir uns eine hilfskraft holen dürfen, ohne das der firma ein betrug vorgeworfen wird.


    danke schon mal im vorraus, für die zahlreichen antworten....[IMG]file:///C:/DOKUME%7E1/Peter/LOKALE%7E1/Temp/msohtml1/01/clip_image001.gif[/IMG]

  • #2
    AW: Kann man trotz KUG eine aushilfe hohlen?

    Zitat von rod1981 Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ich habe da mal ne rechtliche frage zu KUG.

    Vorgeschichte:

    In unserer dachdeckerfirma, sind zur zeit nur ich, der meister und ein lehrling angestellt.
    ich und der meister habe aufgrund der wirtschaftslage meist nur 1 bis 2 wochen arbeit im monat, bzw. manche monate null Kug, da überhaupt keine aufträge rein kommen.

    Nun meine Frage:

    wir brauchen für eine momentane baustelle, einen hilfsarbeiter/in, für 2-3 std./pro tag, für ca. 3 tage lang,
    da die trapetzbleche viel zu gross sind, um sie zu 4 zu verlegen.
    jedoch mein chef behauptet, das wir bei KUG keinen arbeiter holen dürfen, da er sonnst, das KUG-geld der letzten 12 monate zurück zahlen müste.
    dies würde angeblich wie ein betrug sein.

    kann mir jemand da die rechtliche situation erläutern?

    denn ich bin der meinung, das mein chef einen solchen auftrag annehmen muss, um die KUG-geld so weit wie möglich ein zu dämmen.
    denn sonnst wäre es betrug.
    daher nehme ich auch an, das wir uns eine hilfskraft holen dürfen, ohne das der firma ein betrug vorgeworfen wird.


    danke schon mal im vorraus, für die zahlreichen antworten....[IMG]file:///C:/DOKUME%7E1/Peter/LOKALE%7E1/Temp/msohtml1/01/clip_image001.gif[/IMG]
    In der Zeit da ihr die Trapezbleche verlegt bekommt ihr normalen Lohn, also kein KUG, ergo dürfte Imho auch nichts einzuwenden sein, wenn auf der Baustelle eine Aushilfe mitarbeitet.
    Gruß
    Moin, Moin,
    BIG

    "Wege entstehen dadurch, dass man sie geht."
    Franz Kafka

    Kommentar


    • #3
      AW: Kann man trotz KUG eine aushilfe hohlen?

      Zitat von rod1981 Beitrag anzeigen
      Hallo,
      ich habe da mal ne rechtliche frage zu KUG.

      Vorgeschichte:

      In unserer dachdeckerfirma, sind zur zeit nur ich, der meister und ein lehrling angestellt.
      ich und der meister habe aufgrund der wirtschaftslage meist nur 1 bis 2 wochen arbeit im monat, bzw. manche monate null Kug, da überhaupt keine aufträge rein kommen.

      Nun meine Frage:

      wir brauchen für eine momentane baustelle, einen hilfsarbeiter/in, für 2-3 std./pro tag, für ca. 3 tage lang,
      da die trapetzbleche viel zu gross sind, um sie zu 4 zu verlegen.
      jedoch mein chef behauptet, das wir bei KUG keinen arbeiter holen dürfen, da er sonnst, das KUG-geld der letzten 12 monate zurück zahlen müste.
      dies würde angeblich wie ein betrug sein.

      kann mir jemand da die rechtliche situation erläutern?

      denn ich bin der meinung, das mein chef einen solchen auftrag annehmen muss, um die KUG-geld so weit wie möglich ein zu dämmen.
      denn sonnst wäre es betrug.
      daher nehme ich auch an, das wir uns eine hilfskraft holen dürfen, ohne das der firma ein betrug vorgeworfen wird.


      danke schon mal im vorraus, für die zahlreichen antworten....[IMG]file:///C:/DOKUME%7E1/Peter/LOKALE%7E1/Temp/msohtml1/01/clip_image001.gif[/IMG]
      Hallo, rod1981
      ich denke das es OK ist. Was anderes wäre es wenn er einen seiner Mitarbeiter im KU schicken würde und dann eine Aushilfskraft einstellen würde.Betrug kann es nicht sein er bezieht ja für die Arbeitstage kein KUG.
      Gruß FS
      In einem guten Wort ist Wärme für drei Winter!

      Kommentar


      • #4
        AW: Kann man trotz KUG eine aushilfe hohlen?

        jedoch mein chef behauptet, das wir bei KUG keinen arbeiter holen dürfen, da er sonnst, das KUG-geld der letzten 12 monate zurück zahlen müste.
        dies würde angeblich wie ein betrug sein.
        ich halte diese Aussage ebenfalls für total falsch. Man kann während KUG auch Zeitarbeiter beschäftigen. Das war z.B. bei uns in der Firma so.
        Und deine Begründung klingt auch schlüssig - will denn der Chef den Auftrag nicht annehmen oder sollt ihr es zu dritt versuchen, die Bleche zu verlegen?
        dein Chef sollte sich da dringend richtig beraten lassen, am einfachsten gleich von der Agentur für Arbeit. Es gibt definitiv Betrug bei KUG (z.B. nachträglich Arbeitstage in Kurzarbeitstage "umwandeln", wenn der AN krank ist), aber diese Situation scheint mir ganz weit davon entfernt.

        Kommentar

        Unconfigured Ad Widget

        Einklappen

        Google

        Einklappen
        Lädt...
        X