Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Freier Tag fällt auf Feiertag (Vollzeitkraft)

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Freier Tag fällt auf Feiertag (Vollzeitkraft)


    Ein herzliches Hallo an alle Rebellen, die sich nicht vom System knechten lassen wollen

    Bei mir im Betrieb ist kürzlich der Plan für Juni eingetroffen (siehe Beispielbild unten) und ich hätte da mal eine Frage:

    - Bin Vollzeitkraft
    - 5 Tage Woche (1 Tag normal frei, meist wechselnd MO und dann SA)
    - Bei einem Feiertag in der Woche nur 4 Tage (Feiertag zählt ja quasi als Arbeitstag bzw. Arbeitsstunden)



    Dienstplan Beispiel.jpg


    Mir ging es jetzt um den rot makierten 10. Jun, wo der freie Tag unglücklicherweise auf den Feiertag fällt.

    Hab ich da jetzt einfach Pech gehabt oder wäre es korrekt wenn ich auch nur 4 Tage arbeite bzw. meinen freien Tag zusätzlich bekomme?

    (oh und ja, der freie Tag ist generell flexible legbar... je nachdem wie es der Firma passt und wurde auch mal versetzt)


    Wäre super wenn Ihr mir da Auskunft geben könntet wie es da Arbeitsrechtlich ausschaut

    Mit besten Grüßen
    KHopser

    (sorry, für die 3 mal angehängt datei o__o irgendwie verbuggt)
    Angehängte Dateien
    Zuletzt geändert von Koenigshopser; 16.04.2019, 11:36.

  • #2
    Komische Begrüßung - ich bin weder Rebell noch fühl ich mich geknechtet

    Ja das kann der Ag so machen - wenn es immer im gleichen Rhytmus rolliert - also Freier Tag MO - dann die Woche Di - dann die Woche Mit usw.
    oder auch wenn der Dientplan "frühzeitig" so festgelegt wird, und es mal vorkommt das dann ein Freier TAg auf einen Feiertag fällt.
    Was nicht geht ist das der AG den freien Tag immer auf den Feiertag legt.

    Kommentar


    • #3
      Hi Ohadle,

      vielen Dank für die Antwort.
      Hmm... dann den Teil der Begrüßung einfach ignorieren bitte hab da eine etwas eigene Ansichtsweise bezogen auf die Arbeitswelt.

      Zurück zum Thema:
      Der Arbeitgeber 'kann' das also so machen... aber das heißt dann auch er muss nicht, sprich es wäre möglich und im rechten das ich wie an den anderen regulären Wochen meinen freien Tag bekomme? wenn ja, spreche ich natürlich mit dem Dienstplanschreiber.

      Ob ich jetzt an einem anderen Tag frei bekomme, macht bei uns nämlich kaum einen Unterschied (Springer ersetzt mich dann).
      So oder so muss jemand bezahlt werden.

      Ich forsche nochmal im Netz nach offiziellen § Passagen aber wäre natürlich super wenn jemand einen genaueren Anhaltspunkt hat~

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Koenigshopser Beitrag anzeigen
        Ob ich jetzt an einem anderen Tag frei bekomme, macht bei uns nämlich kaum einen Unterschied (Springer ersetzt mich dann).
        So oder so muss jemand bezahlt werden.
        Du bekommst aber keinen anderen Tag frei, wenn dein freier Tag auf einen Feiertag fällt.

        Kommentar

        Unconfigured Ad Widget

        Einklappen

        Google

        Einklappen
        Lädt...
        X