Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Entgeltfortzahlung an Feiertagen in Teilzeit

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Entgeltfortzahlung an Feiertagen in Teilzeit

    Ich arbeite im Einzelhandel in Teilzeit.

    Ich habe eine 30h Woche. Also 5 Tage mit je 6 Stunden. Und einen variablen freien Tag, plus Sonntag immer frei.

    Nun kommen im April ein paar Feiertage.

    Mein Chef will mir für einen Feiertag in der Woche nur drei Stunden Arbeitszeit anrechnen. Somit wird mir dann der eigentliche freie Tag in der Woche gestrichen und ich muss an diesem Tag dann drei Stunden arbeiten. Ist dies überhaupt rechtens? Mein Chef meint, an drei Feiertagen im Jahr darf er das so machen, also nur 3 statt 6 Stunden Arbeit anrechnen.

  • #2
    Gelöscht
    Zuletzt geändert von Personaler321; 21.03.2019, 06:13. Grund: falscher Thread

    Kommentar


    • #3
      Hallo Flitzer, er muss dir das zahlen, was du bekommen hättest, wenn du an dem Tag gearbeitet hättest, schau mal unter " Entgeltfortzahlung an Feiertagen"
      Gruß FS
      In einem guten Wort ist Wärme für drei Winter!

      Kommentar


      • #4
        Zitat von Flitzer123 Beitrag anzeigen

        Mein Chef meint, an drei Feiertagen im Jahr darf er das so machen, also nur 3 statt 6 Stunden Arbeit anrechnen.
        Dann soll er dir den Text zeigen, wo das steht mit den 3 Tagen, ist doch ganz einfach.

        Kommentar

        Unconfigured Ad Widget

        Einklappen

        Google

        Einklappen
        Lädt...
        X