Ankündigung

Einklappen
Keine Ankündigung bisher.

Zeitrahmen für Gleitzeitkonto -20 bis +20 Stunden

Einklappen
X
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Zeitrahmen für Gleitzeitkonto -20 bis +20 Stunden

    Hallo zusammen,

    Leider sind wir im BR alle komplett neu und somit erst seit einigen Monaten im BR. Deshalb bräuchten wir bitte eure Hilfe.

    Wir sind gerade dabei unsere bestehenden BVs zu überarbeiten. Beim Thema Arbeitszeitregelung haben wir einen Passus, wo erläutert wird, dass die Stunden im Gleitzeitkonto zwischen -20 und +20 Stunden liegen sollen. Wir sind uns nicht sicher, wie dieser Bereich zustande kommt (sprich +20 oder -20). Uns wurde durch den bisherigen BR sowie durch die GF der Hinweis auf das ArbZG gegeben, aber mehr nicht. Könnt ihr uns sagen, warum ausgerechnet 20 Stunden - wie kommt diese Zahl zustande? Habt ihr hierfür einen Ansatz?

    Danke und Grüße.

  • #2
    Soweit es keine tarifvertragliche Regelung mit anderen Vorgaben gibt gilt dies:
    Es gibt keinen Grund da 20h zu wählen. Der Arbeitgeber (und auch als BR gibt es gründe dafür) will nicht unbedingt dass Beschäftigte zu sehr in Minus gehen. Auch mag man zu viele Plusstunden ohne Überstundenanweisung schwierig finden.

    Es muss weder die gleiche Stundenzahl für Plus und Minus sein noch gibt es Vorgaben die 20 h erzwingen würden.

    Kommentar


    • #3
      Da was schon gefunden?

      Kommentar

      Unconfigured Ad Widget

      Einklappen

      Google

      Einklappen
      Lädt...
      X